Aktuelle Zeit: 26.07.2017, 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Magirus-Leiterpark lackieren
BeitragVerfasst: 27.08.2009, 15:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2008, 15:59
Beiträge: 80
Sonnigen Tag liebe Forumsgemeinde!

Ich habe schon seit längerem unsere DLK 23/12 mit Magirus Leiterpark und Schrägabstützung auf Iveco Eurofire fertig.
Allerdings hat Magirus uns Modellbauern ein Schnippchen geschlagen und den Leiterpark in Verkehrsgrau lackiert.

Und nun das Problem: Mein Leiterpark hat das Wiking-Standard-grau. :(


Hat einer von euch Erfahrungen damit Leiterparks zu lackieren? :?: Funktioniert das überhaupt? :?: Behält der Leiterpark dann seine volle Funktionsfahigkeit? :?:

Ich bin ein wenig ratlos. :|

Schöne Grüße aus dem sonnigen Münsterland! :wink:

Dennis Frank

_________________
Vorne Rechts kann jeder! ;-)

Viele Grüße aus dem Münsterland.

der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterpark lackieren
BeitragVerfasst: 27.08.2009, 18:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1687
Hi

Ich habe schon einige Wiking Leitern lackiert. Meistens grundiere ich die Leiter nicht vor (nur bei silber nicht grundieren) so dünn wie es geht auftragen sollte aber noch decken. Beim bemalen der Sprossen mit schwarzer Farbe nur die Trittfläche und die Seiten, von unten nicht. Je mehr Farbschichten drauf sind um so schwerer kannst Du die Leiter aus/ein fahren.

Gruß Dirk

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterpark lackieren
BeitragVerfasst: 27.08.2009, 19:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7330
Hallo,

vorher einfach die Leiterteile mit feinem Schmirgelpapier anschleifen, damit sie nach dem Lackieren ineinander passen. Nur Lackieren, dann dürfte es nicht mehr besonders passen, da du ja "Material" (Farbe) aufträgst!

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterpark lackieren
BeitragVerfasst: 28.08.2009, 09:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15229
Ist zwar ziemlich genau zwei Jahre her, aber auch in diesen Fällen hilft unsere Suchfunktion weiter (wenn man sie denn benutzt)...

Jürgen Mischur am 19.8.2007 hat geschrieben:
HALT!!! STOP!!!
Ehe hier einer die falsche Farbe auf sein Leiterpaket draufkleckert :wink: oder die richtige wieder runterwäscht: Das Thema hatten wir schon im alten Forum; ich hol' den Text mal hier 'rüber!

Das gesamte CS-Leiterpaket incl. Korb (!) ist nicht weiß, sondern hellgrau!!!! Also Vorsicht beim Lackieren! [...] Aber wie schon im Thread über die neue L32 von Metz geschrieben, sind Sonderwünsche in puncto Farbe bei Magirus extrem teuer, s.h. unbezahlbar! Das kommt von dieser Kataphorese-Tauchbadlackierung; die kann halt (momentan) nur hellgrau.

Und das mit der silbernen Lochplatte solltest Du auch noch mal überprüfen! M.E. ist die genauso hellgrau wie das gesamte restliche Leiterpaket! [...] Ich hab noch mal im Magirus-Pressetext nachgelesen: ...die für das Leiterpaket verwendete Farbe ist RAL 7035, lichtgrau
.

So, das war's zum Thema Farbgebung der CS-Leiterpakete!
Gruß, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterpark lackieren
BeitragVerfasst: 28.08.2009, 16:54 
Offline
User

Registriert: 25.04.2007, 22:04
Beiträge: 303
bei Revell heißt die hellgrau RAL 7035


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterpark lackieren
BeitragVerfasst: 29.08.2009, 12:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1687
Hier mal die Farbnummern:

Humbrol: Hellgrau matt Nr. 64 (14ml)

Revell: Hellgrau matt Nr. 311 76 (25ml Airbrush)

Revell: Hellgrau matt Nr. 321 76 (14ml)

Gruß Dirk

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterpark lackieren
BeitragVerfasst: 29.08.2009, 15:57 
Offline
User

Registriert: 25.04.2007, 22:04
Beiträge: 303
auf meiner 14ml Dose steht SM 371 wie auf der Revell Farbtafel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterpark lackieren
BeitragVerfasst: 30.08.2009, 12:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2008, 15:59
Beiträge: 80
Moin Zusammen!

@ Dirk
Die Farben sollten schon glänzend sein, da das original auch glänzend lackiert ist!
Es sei denn man möchte mit Klarlack arbeiten, was wiederum durch den hohen Materialauftrag Probleme bereiten könnte.

Danke für die vielen Antworten! :D

Beste Grüße!
Dennis

_________________
Vorne Rechts kann jeder! ;-)

Viele Grüße aus dem Münsterland.

der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Farbe für Magirus Leitern
BeitragVerfasst: 22.03.2012, 00:16 
Offline
User

Registriert: 07.02.2012, 15:39
Beiträge: 82
Hallo!

Wer kann mir RAL Farbangaben für den Leiterpark der neuen Magirus Leitern geben..?
Schein ein sehr helles Grau zu sein dass fast ins weiss geht oder..?
Welche Farbe bietet sich zur Umsetzung an..?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Viele Grüße

Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farbe für Magirus Leitern
BeitragVerfasst: 22.03.2012, 08:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1740
Hallo Thorsten,

das ist RAL 7035. Zur Modelllackierung nimmst du Revell Nr. 371.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus-Leiterpark lackieren
BeitragVerfasst: 22.03.2012, 17:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15229
Mit Hilfe der Suchfunktion findet man dann auch diesen mittlerweile 2 ½ Jahre alten Thread, mit dem ich Deine Anfrage jetzt zusammenlege!

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus-Leiterpark lackieren
BeitragVerfasst: 24.11.2015, 15:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 473
Inspiriert durch Jürgens "Dackelbilder" :idea: will ich mal diesen Thread wieder ans Tageslicht holen:

Welche Farbe gebe ich dem nB-Leitersatz von Preiser-1134 :?:

Das Podium (bzw. die Dachaufbauten) und die Rolläden lackiere ich stets mit Tamiya TS-17 aus der Dose, das ja qualitativ wirklich spitze ist, aber nunmal glänzt. Für einen (älteren) Leiterpark sollte ich aber Aluminium matt nehmen - richtig?

Ist das nachträgliche Übersprühen von TS-17 mit mattem Klarlack eine empfehlenswerte Alternative? Oder gibt es irgendwo vernünftigen Alu-Mattlack aus der Spraydose?

Besten Dank,
Alex


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de