Aktuelle Zeit: 24.01.2017, 22:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Provisorische Beschriftung incl. Klebeband darstellen
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 07:38 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 11:06
Beiträge: 1232
Hallo,

ich suche nach einer Möglichkeit wie man provisorische Beklebungen wie Sie vor der Zeit der Magnetschilder z.B. zur Kennzeichnung einer Pressestelle an Fahrzeugen angebracht wurden im Modell darstellen kann.Leider kann ich das entsprechende Fahrzeug ein ELW 2 mit einer solchen Beklebung hier nicht zeigen.

Es soll so aussehen als wäre ein provosorisch gedruckter Schriftzug z.B. Pressestelle mit Klebeband am Fahrzeug zur Kennzeichung verwendet worden. Würde den ElW2 gerne in ein kleines Diorama einbinden.

Damit einigermaßen klar wird was ich hier umschrieben habe,konnte ich noch ein Bild aus ZS Zeiten auftreiben. Es sollte an meinem ELW 2 ähnlich wie beim Käfer aussehen. Wie kann man das Klebeband auf dem Modell darstellen ?
Habt ihr da eine Idee ?

http://up.picr.de/3944308.jpg

Danke euch... :mrgreen:

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Provisorische Beschriftung incl. Klebeband darstellen
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 14:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3845
Eigentlich doch ganz simpel: Einfach ein kleines Flächendecal (ich glaube richtiges Klebeband sieht zu dick aus, zumal da keine Konturen mehr sichtbar bleiben oder diese sogar im Weg sind) auf das Modell und auf das Decal dann den Schriftzug.

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Provisorische Beschriftung incl. Klebeband darstellen
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 15:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4537
Die dünnen Decalstreifen von TL in beige sollten ganz brauchbare Klebestreifen-Imitationen abgeben. 0,25 oder auch 0,5 mm kämen jedenfalls hin.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Provisorische Beschriftung incl. Klebeband darstellen
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 18:26 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 11:06
Beiträge: 1232
Hallo,

danke für die Tipps, weiß jemand zufälliger Weise die Art-Nr. bei TL, weiß gerade leider nicht welche da gemeint sind.

Danke nochmals :mrgreen:

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Provisorische Beschriftung incl. Klebeband darstellen
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 21:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4093
Ei, wer ist denn da zu faul zum Suchen? :P :twisted:
:mrgreen:

Aber ich bin mal nicht so, hab sogar zwei Auswahlmöglichkeiten für Dich :shock: (beachte die Preisunterschiede bei Produkt und Versand und die Mindestbestellmengen!):

http://www.ebay.de/itm/9019-Decals-Stre ... 336e567d3a

http://www.tl-modellbau.de/TL-Decals/Co ... ype=search

Ich habe mal die schwarzen heraus gesucht, kannst dir ja auch eine andere Farbe aussuchen (Beige habe ich aber nicht gefunden).

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Provisorische Beschriftung incl. Klebeband darstellen
BeitragVerfasst: 27.06.2012, 09:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4537
Ralf Schulz hat geschrieben:
Beige habe ich aber nicht gefunden.

Stimmt, ich meinte auch die als "Hellelfenbein" bezeichneten Streifen.
Diese Farbe könnte als Malerkrepp duchgehen, das "Nussbraun" als Paketband.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Provisorische Beschriftung incl. Klebeband darstellen
BeitragVerfasst: 27.06.2012, 16:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4093
Okay, das wäre dann geklärt (und die Farben sehe ich dann genau so). ;-)

Schwarz könnte auch funktionieren, denn breiteres "Isoband" könnte es damals auch gegeben haben, oder? - auf dem Bild sehen die Kleberstreifen jedenfalls sehr dunkel aus... (Ich habe aber keine Ahnung, das war noch leicht vor meiner Zeit... :mrgreen: )

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Provisorische Beschriftung incl. Klebeband darstellen
BeitragVerfasst: 27.06.2012, 16:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:05
Beiträge: 1279
In dünne Streifen geschnittenes Tamiya Tape? Sieht dann ein wenig plastischer aus.

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Provisorische Beschriftung incl. Klebeband darstellen
BeitragVerfasst: 27.06.2012, 16:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4093
Vielleicht in H0 dann doch ein wenig zu plastisch, finde ich (auch wenn das Band ja tatsächlich sehr dünn ist).
Dann doch lieber echtes Paketband, das ist noch dünner als das Tamiya Band.

Aber das ist natürlich letztlich eine Ansichts- oder Geschmacksfrage... ;-)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Provisorische Beschriftung incl. Klebeband darstellen
BeitragVerfasst: 27.06.2012, 17:45 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 11:06
Beiträge: 1232
Hallo,

danke für die zahlreichen Hinweise, werde beides mal antesten und dann berichten... :mrgreen:

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de