Aktuelle Zeit: 17.10.2017, 13:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von weißen Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 19:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 18:14
Beiträge: 132
Hallo zusammen,

In der Vergangenheit wurde (auch zurecht) die Deckraft der Weißen Digitalducke bemängelt.
Wie vieleicht einige mitbekommen haben bietet M.B.S.K. seid dieser Woche u.a. Weiße Decals im Digitaldruck mit 100% Deckkraft an. Ich habe mir einen Universalbogen bestellt und diesen heute bekommen. Und ich kann sagen die Deckkraft ist 100%. Was mir aber gleich aufviel war das der Druck leicht erhaben ist, so wie es manchmal bei den Bedruckten Fertigmodellen vorkommt.
Es beeinträchtigt aber weder die Verarbeitung noch die Optik, wenn ich bedenke das schon Vorschläge gemacht wurden man kann zwei Digi Decals übereinander ziehen um auf die Deckkraft zu kommen.
Entschuldigt die etwas schlechte Bildqualität, aber ich denke man sieht den Unterschied.
Bild

Gerade für Leute, wie ich, die auf Individuelle Decals angewiesen sind sollte der Frust jetzt vorbei sein 8) das war auch mit ein Grund warum einiges liegen gebleiben ist bei mir. Es sah nämlich relative bescheiden aus wenn man ein Streifen Design mit sattem Weiß auf dem Auto hat und ein schwaches Weiß daneben.

Fazit heute: Die Decals kann ich ruhigen Gewissen weiter empfehlen

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von weißen Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 10:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 18:14
Beiträge: 132
Morgen zusammen,

kleines Update bei besseren Lichtverhältnissen. Ich glaube jetzt sieht man ganz deutlich die hohe Deckkraft der Decals.
Bild Bild

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von weißen Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 17:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4237
Zweifelsohne, da kann man nicht meckern - cool! 8)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von weißen Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 23.09.2013, 15:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2007, 16:08
Beiträge: 266
Hallo Michael!

Danke für den sehr interessanten Beitrag. Vor allem gut sind die Bilder auch als Vergleich.

Musste gleich mal bei MBSK die Preise anfragen. :wink:

Grüße
Roman

_________________
one way...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Oki-Laserdrucker kann jetzt auch Weiß drucken
BeitragVerfasst: 23.09.2013, 21:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 770
Anscheinend ist der neue Drucker von Oki an mir vorbei gerauscht als er vor längerer Zeit auf den Markt gekommen ist.
http://wt.oki.de/
Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von weißen Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 29.10.2013, 22:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2007, 16:08
Beiträge: 266
Hallo zusammen,

vielleicht interessiert es den einen oder anderen: Hier ein direkter Vergleich von UV-Druck Decals und Ecosolvent-Druck Decals ("normaler" Digitaldruck).

Bild Bild Bild

Die Farben sind beim UV-Druck (jeweils rechts) viel besser, da deckender. Ebenso sind die UV Decals deutlich schärfer, da das Druckverfahren eine bessere Auflösung hat.
Nachteilig ist der hohe Preis und, dass die Decals ein wenig inflexibler sind, da der Druck dicker ist.

Viele Grüße
Roman

_________________
one way...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von weißen Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 29.10.2013, 22:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1765
Hallo Roman,

interessanter Vergleich! Die höhere Auflösung wirkt sich offenbar auch bei den Kennzeichendecals aus. Sie sind beim UV-Druck deutlich klarer lesbar. Das gelb ist strahlender, aber ob es schöner oder vorbildgerechter ist ?

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von weißen Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 31.10.2013, 03:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4237
In der Tat, ein interessanter und aussagekräftiger Vergleich.
Nur, was nützt mir als reiner Konsument das, wenn die Decal-Hersteller sich für das "günstigere" System entscheiden? Ich kann nur kaufen, was ich vorgesetzt bekomme...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 31.10.2013, 08:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 18:14
Beiträge: 132
hallo Roman,

also von dem Unterschied habe ich auch noch nichts gehört. Aber auch ein sehr guter Vergleich. Ist das Standard Ware oder hast Du dir die Decals machen lassen ?
Die von mir beschriebenen Decals sind ja auch dicker, vieleicht ist das ja dieser UV Druck.
danke für deine Info.

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 01.11.2013, 02:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2007, 16:08
Beiträge: 266
Hallo zusammen,

@Michael: Ich habe die Decals selber gezeichnet und dann drucken lassen.

@Ralf: Da hast du natürlich Recht. Deswegen kaufe ich keine Standard-Ware mehr, sondern zeichne alles selbst. :wink:

@Ulrich: Die Kennzeichen sind deutlich besser. Die Hauptsache für mich ist, dass die Decals deckend sind und keine Flecken mehr auf dem Modell entstehen. Den Farbton kann man natürlich noch anpassen, wobei ich finde dass er ganz gut passt. Vergleich hier möglich.

Viele Grüße
Roman

_________________
one way...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 03.11.2013, 01:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4237
Hi Roman,

das "Drucken lassen" ist ja auch mit das Problem: Woher weiß ich, wer welches Verfahren benutzt (ich meinte ja auchgar nicht mal die fertige "Standardware")? "Hervorragender Digitaldruck" nennen sich ja mittlerweile die meisten, aber das sagt nicht zwingend was über die tatsächlich Qualität oder eben das Druckverfahren aus.

Aus Kostengründen lasse ich mir selber vorerst grundsätzlich nichts per Bestellung drucken (dafür habe ich einfach zu wenig auf der Wunschliste), aber ich baue ja in letzter Zeit viele Modelle für einen, der dann auch eigene Decals braucht.

Ob das nun "unerwünschte Werbung" wäre oder nicht, wäre es möglich, Anbieternamen zu nennen - es gibt ja mehrere bekannte Namen, die Wunschdecals drucken, aber mit welchem Druckverfahren? ;-)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 04.11.2013, 21:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2007, 16:08
Beiträge: 266
Hallo Ralf,

einfach anfragen. 8)

Beispiele sind z.B. MBSK, wie schon genannt, oder auch der Druckeronkel. Die Preise sind dabei genauso unterschiedlich wie die Mindestabnahmemengen.

Ich werde in naher Zukunft bestimmt mal wieder was drucken lassen und wäre froh wenn ich ein wenig mehr "Material" hätte um größere Mengen bestellen zu können, bzw. schneller ein A4 Blatt vollzubekommen. Bei Interesse kannst dich ja melden.

Grüße
Roman

_________________
one way...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 04.11.2013, 23:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4237
Ach, man kann sich das Druckverfahren selber aussuchen? Okay, bei Druckeronkel habe ich das gesehen, aber das war mir dann letztlich viel zu unübersichtlich und kompliziert, so wirklich schlau bin ich da nicht draus geworden.

Da ich allerdings meine persönlichen Projekte und Arbeiten ohnehin bis auf weiteres nahezu völlig eingestellt habe, wird bei mir trotz weiter vorhandener Ideen und Wünsche nicht viel zu holen sein, sorry.
Aber ich behalte Dein Angebot mal im Hinterkopf, wer weiß... ;-)
Vielen Dank jedenfalls mal dafür! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 08.11.2013, 14:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3150
Hallo Roman,

ein sehr interessanter und guter Vergleich - vielen Dank dafür!
Wo hast du denn das jeweilige Decal drucken lassen?

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deckkraft von Digitaldruck-Decals?
BeitragVerfasst: 08.11.2013, 17:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2009, 17:33
Beiträge: 198
Hi,

ich habe mir Decals vom Druckeronkel im UV- Druck machen lassen. Die Deckkraft ist der Hammer! Die Folie ist mit 11my sehr dünn, lediglich der Druck trägt etwas mehr auf. Das stört aber nicht. Auch die Details bei kleinen Schriften können vom Thermotransferdrucker so nicht dargestellt werden. Wenn ich irgendwann mal Zeit finde, dann kommen auch Bilder.

_________________
Jetzt schalt doch mal einer das Licht an!

Grüße
Dirk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de