Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 07:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 08.11.2009, 12:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7467
Alida – County: Department Protection District Pinewood

Pinewood ist eine der kleinsten Ortschaften in Alida County. Die gesamte Einwohnerzahl beträgt nicht mehr als 300 Personen. Zum örtlichen Brandschutz stellt die Gemeinde ein Fahrzeug – „Engine“ - zur Verfügung, dass ausschließlich durch freiwillige Feuerwehrleute besetzt wird und eine Teileinheit des Destricts ist. Untergebracht ist das Fahrzeug, als auch die sonstigen Geräte, in einer Garage des Gemeindehauses. Der Notruf innerhalb von Pinewood, läuft im ständig besetzten Büro des Sheriffs auf, der alle weiteren notwendigen Schritte, wie z.B. die Alarmierung mittels Sirene, unternimmt.

Engine

Bild Bild Bild Bild

„Ford C 8000, E – One, 1250gpm Pump/750gal – Tank 1988”

Zum Modell:

Auch hierbei handelt es sich um ein Modell von Athearn und es könnte als “Resteverwertung” durchgehen, da hier die übrig gebliebene Kabine und der Aufbau der später noch gezeigten Engine verwendet wurden. Das Fahrgestell wurde gekürzt, damit die Kabine und der Aufbau zusammen passen. Auf der „Arbeitsplattform“ wurden zwei zusätzliche Notsitze montiert, damit im Einsatzfall hier zusätzlich zu den drei Personen in der Fahrerkabine, genug Personal zur Einsatzstelle gelangen. Die Sitze stammen aus einem Preiser – Bausatz. Ansonsten verfeinern auch hier nur ein paar Pinselstriche und neue Decals, aus den bereits genannten Quellen, das Modell.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 08.11.2009, 14:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2540
He, tolle Resteverwertung - Squirtkabine und Engineaufbau, sieht nach einem typischen Kleinstadtfahrzeug aus! Einziger "Kritik"punkt: Die zusätzlichen Sitze hätte ich aus Sicherheitsgründen entgegen der Fahrtrichtung an die Rückseite der Kabine montiert - aber die ist so abgerundet, dass dass wahrscheinlich ein ziemliches Problem gewesen wäre... :roll:

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 08.11.2009, 14:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7467
Danke Alfons! :D

Ich hatte vor meinem "Computerabsturz" mir aus dem www mal Vorbilder zu dieser Engine herausgesucht, leider sind die aber hin und ich finde sie auf die Schnelle nicht wieder! :roll: Aber: Dirk W. hat eine "Nachfolgegeneration" davon gebaut, schau mal hier:

http://www.blaulichtmodelle.de/details.php?image_id=893

Sitze am Aufbau! Hier jedoch komfortabler, mit separater Kabine.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 08.11.2009, 14:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2540
Dirk Schramm hat geschrieben:
Dirk W. hat eine "Nachfolgegeneration" davon gebaut


Wow, auch nicht schlecht!! :D

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 08.11.2009, 18:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4559
Irgendwie witzig der Wagen von Dir, Dirk Sch. :wink: :D
Dass es sowas gibt(gab) war mir bis dato auch unbekannt - was aber nichts heißen will.

Wie auch immer, toll gebaut ist das Modell (und das ist das Wichtigste!). :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 04.04.2010, 16:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7467
Hallo,

nach einem tragischen Unfall während einer Einsatzfahrt, kam es zu einem Totalschaden der Engine 1 von Pinewood. Ein betrunkener Autofahrer rammte das Fahrzeug auf einer Kreuzung und es kam zu mehreren Verletzten. Da der Brandschutz in Pinewood weiterhin gewährleistet sein muss, wurde sehr kurzfristig ein Ersatz beschafft.

Engine

Bild Bild Bild Bild

"GMC - Seagrave; 500gpm Pump; 250gal – Tank; 2007"

Auch ein schon lange anstehendes Projekt des Department of Forestry (DOF) wurde nun endlich verwirklicht und in Pinewood wurde ein Waldbrandfahrzeug (Brush Unit) stationiert. Die Besatzung für dieses Fahrzeug stellt das Department Protection District Pinewood. Im Gegenzug darf das Fahrzeug bei der örtlichen Gefahrenabwehr eingesetzt werden.

Brush Unit 9

Bild Bild Bild Bild

"Kenworth - E-One; 750gpm Pump; 750gal - Tank; 2008"

Zu den Modellen

... ist eigentlich nichts zu sagen. Es gab früher im "BFM" eine Rubrik mit dem Namen "Kleine Preisereien", das trifft hier auch zu, aber man könnte es eher "Boleyreien" nennen. Es wurden Modelle aus dem Standardprogramm einfach untereinander getauscht. Die Brush Unit 9 erhielt vorn noch ein Gerätefach aus dem Hause Preiser und die Schnellangriffseinrichtungen noch Schläuche, das war es dann aber schon. Decals drauf und ein paar Kleinigkeiten ergänzt und schon sind zwei (nicht soooo aufregende) Modelle fertig. Gesamtbauzeit nur 6 Stunden, weil unlackiert! :mrgreen:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 04.04.2010, 17:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4758
Tja, geringer Aufwand, aber durchaus sehenswerte Fahrzeuge :D
Die Verlängerung mit dem Preiser-Geräteraum finde ich eine klasse Idee, auch wenn der Radstand speziell für eine Brush
Unit dadurch schon ziemlich lang wird.
Ich könnte mir gut vorstellen, das mal für eine Engine zu kopieren :wink:

Falls es irgendwann mal mit meinen USA-Projekten weitergehen sollte....

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 04.04.2010, 18:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7467
@Andreas

Hallo,

nee, nach einigen Tagen des Studiums des Fire Apparatus Journals (daher kommt auch diese kurzfristige Entscheidung zum Bau der beiden Modelle :wink: ), kann ich dir sagen das haut schon hin. Ich habe ein Originalfahrgestell nur um ca. 3mm verlängert. Der Begriff "Brush Unit" ist wie fast alles in den USA sehr dehnbar, was ich damit sagen will ist, dass auch hier wieder alles möglich ist. Gerade das DOF ist z.Z. in einem Umbruch und beschafft reihenweise neue Fahrzeuge. mein Vorbild war "Hamilton"! Leider kann ich dazu kein Bild posten. :|

Gruß

Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 15:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3493
Hallo Dirk!

Obwohl mich die amerikanschen Fahrzeuge grundsätzlich nicht vom Hocker hauen :roll: , möchte ich dir dennoch mitteilen, dass deine Modelle einfach klasse aussehen :!:
Sorry und Gruss,

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 26.04.2010, 20:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7467
@Jens

Hallo,

dafür brauchst du dich nicht zu entschuldigen! :D Es gibt hier im Forum bestimmt 90% oder mehr User, die kein Interesse an amerikanischen Feuerwehren oder Feuerwehrmodellen haben! :mrgreen:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 26.04.2010, 21:52 
Offline
User

Registriert: 11.01.2010, 23:00
Beiträge: 61
Super Dirk,

zwei sehr schöne Modelle sind das geworden. :D

Gibt es bei dir auch ein paar Brush Units in den berühmten grün :?:

Gruß Olaf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 27.04.2010, 14:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7467
@Olaf

Hallo,

zur Zeit noch nicht, aber man könnte darüber nachdenken. Es wäre dann aber Projekt 35287961475632! :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 14.12.2010, 13:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7467
Hallo,

in den USA unterhalten die nationalen Forstverwaltungen (Department`s of Forestry) eigene Einsatzkräfte und Fahrzeuge zur Bekämpfung von Busch- und Waldbränden. Speziell in den Sommermonaten stellt dies eine sehr große Gefahr dar. Auch kommerzielle Firmen werden bei der Brandbekämpfung eingesetzt. Die Departments unterhalten hierfür auch sogenannte "Tactical Stations" in denen die Löschfahrzeuge und sonstige Ausrüstung untergebracht ist, ständig besetzt sind diese Stationen jedoch nicht. Je nach Alarmstufe werden die Stationen mit hauptamtlichen Personal besetzt. Die Fahrzeuge haben nicht unbedingt hauptamtliches Personal, vielmehr werden hier Kräfte für eine Saison ausgebildet und eingestellt, auch z.B. Strafgefangene werden eingesetzt.

Tactical Station North Farmland

Engine 22

Bild Bild Bild Bild

International 4x4, Body by Class A; Pump 175 gpm/Tank 500 gal, build 1995

Bruh Unit 7

Bild Bild Bild Bild

International 7600, Body by Pierce; Pump 500 gpm/Tank 500 gal, build 2005

Brush Unit 8

Bild Bild Bild Bild

International 7600, Body by Pierce; Pump 500 gpm/Tank 500 gal, build 2005

Zu den Modellen

Ich konnte bei Ebay für wenig Geld einen größeren Posten von Boley Modellen ersteigern. Eigentlich waren die Modelle als Ersatzteilspender für meine sonstigen US Fahrzeuge gedacht. Hierunter befanden sich auch die gezeigten Modelle, deren Farbgebung mir sehr gut gefiel. Ich habe also kleinere Umbauten vorgenommen, die im einzelnen wie folgt aussehen:

Engine 22
Hintere überdimensionale Trittfläche entfernt und eine neue mittels Riffelblech von Preiser gebaut. Vorn einen "Kuhfänger" von einem anderen Boley Modell montiert. Warnlichtbalken gegen einen von Busch getauscht und mit einem Astabweiser versehen. Scheibenwischer und ein paar heckseitige Warnleuchten sowie eine Griffstange und neue Spiegel vervollständigen das Modell. Innenraum schwarz lackiert.

Brush Unit 7
Schlauchhaspeln mit Druckschlauch (Draht) versehen, Riffelblechplatte als Dach, neuer Warnbalken mit Astabweiser, neue Spiegel und Bemalung der Details an der hinteren Pumpe. Innenraum schwarz lackiert. Decals.

Brush Unit 8
Gesamte Dachaufbauten entfernt und seitlichen Mulden für die Schlauchhaspeln ausgekleidet. Riffelblechplatte als neues Dach angebracht. Hinten eine Stütze eingebaut sowie zwei Gerätefächer mit Rolloplatten von Preiser erstellt. Neuer Warnbalken mit Astabweiser, neue Spiegel, Innenraum schwarz lackiert und Decals.

Die Modelle sind alle nicht lackiert, was umfangreiche Arbeiten bei der Brush Unit 8 mit sich brachte, sämtliches Material stammt daher aus dem Dachbereich. Nicht die "großen" Modelle, aber eine nette Beschäftigung für einen Sonntagnachmittag, wenn "Schmuddelwetter" draußen vorherrscht. :wink:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 14.12.2010, 13:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2010, 12:56
Beiträge: 127
Mahlzeit Dirk!

Sehr schön!

Ich habe die Farbe vor nicht allzu langer Zeit mal im Original gesehen.... Eigentlich ziemlich hässlich, also die Farbe. :D
Nee, mal ganz im Ernst, sehr sehr schicke Modelle, habe da irgendwie nichts zu meckern :lol:

Gruß
Jonathan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Department Protection District Pinewood
BeitragVerfasst: 14.12.2010, 18:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4758
Hallo Dirk!

Die sehen gut aus! Schöne Varianten der Grundmodelle.
Besonders der Aufbau vom Brush 8 gefällt mir, würde auch einen schönen Rescue abgeben.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de