Aktuelle Zeit: 26.09.2017, 16:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DW Details in Scale: KW 35, Gottwald AMK 55-31
BeitragVerfasst: 13.06.2013, 13:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 16:48
Beiträge: 332
Hello zusammen,

im Modellbauteil von Berliner-Feuerwehren.de gab es eben folgende Info zur Neuerscheinung wohl Ende Juni:

http://www.dwdetailsinscale.de/kw-35-gottwald-amk-55-31

Ob sich daraus auch der alte Berliner KW 30 bauen lässt, müsste man noch sehen.
(Den Zustand des ebenso alten Fotos möge man verzeihen)

Bild

Arne grüßt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DW Details in Scale: KW 35, Gottwald AMK 55-31
BeitragVerfasst: 13.06.2013, 14:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15300
Ach ja, diese Berliner! :roll: Immer ein bisschen spät dran! 8) :wink: :lol:

Im Nordstadt-Forum stand das schon vor drei Tagen: viewtopic.php?p=142043#p142043
Dirk Wiesner hat geschrieben:
Der Gottwald-Kran ist das neueste Shapeways-Produkt (Zeichner Markus Hawener) aus meiner persönlichen Wunschliste und ist lediglich per Zahnbürste und warmen Spüli-Wasser gereinigt worden. Danach habe ich die Teile in zwei dünnen Schichten mit "Feuerrot" von Elita lackiert.

Mit den Oberflächen bin ich sehr zufrieden, kleinere Nacharbeiten sind noch bis zur Endlackierung erforderlich, z.B. habe ich Trennmittelreste am "Gottwald"-Schriftzug entdeckt, die noch beseitigt werden müssen.

Wenn ich es ohne Komplikationen komplett gebaut habe, wird es danach bei Shapeways im "DW Details in scale" - Shop bestellbar sein.

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DW Details in Scale: KW 35, Gottwald AMK 55-31
BeitragVerfasst: 13.06.2013, 14:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1698
Moin zusammen,
Geht alles - allerdings erscheint der B-2555 auf den zur Verfügung stehenden Bildern in zwei Versionen. Warum, Wann und Wer die "Nase" wohl eher nachgerüstet als abgebaut hat, müsste man herausfinden.
Auf jeden Fall fuhr er zwangsfäufig in beiden Ausführungen - also ist das Modell auf jeden Fall zu gebrauchen.

Bild
(Bild: Berliner Feuerwehr)
Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DW Details in Scale: KW 35, Gottwald AMK 55-31
BeitragVerfasst: 13.06.2013, 15:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 595
Hallo,
wenn es grobe Unterschiede geben sollte, wäre es kein Problem diese in einer extra Datei zu erfassen und ihn direkt als Berliner Variante anzubieten. Ich brächte dazu nur genügend Fotomaterial....

hier mal ein Bild vom Modell im Bau...zum Vergleich

Bild


Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DW Details in Scale: KW 35, Gottwald AMK 55-31
BeitragVerfasst: 13.06.2013, 17:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2007, 14:23
Beiträge: 162
Hallo Freunde,

möglicherweise kann ich mit zusätzlichen Informationen dienen.
Die Maße für die Zeichnungen des KW habe ich persönlich am Düsseldorfer Fahrzeug (damals) abgegriffen.
Ergänzend habe ich von Hans-Jörg Schierz (DER Berliner) eine technische Zeichnung der Firma GOTTWALD erhalten, die ebenfalls Grundlage dieses KW und auch des traumhaften Berliner KW-Modells von HJS war.
Der Bau eines Vorbild getreuen Berliner Modells sollte somit möglich sein.
Welche Detailveränderungen am Original im Läufe der Jahrzehnte vorgenommen wurden dürfte HJS wahrscheinlich sehr genau wissen :D
Der Plan zur Realisierung des Modells entstand bereits auf der Intermodellbau 2012 bzw. dem dazugehörigen Event, bei dem wir uns persönlich kennen lernten.
Zunächst war allerdings der Scratch-Bau geplant...

Viele Grüße

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DW Details in Scale: KW 35, Gottwald AMK 55-31
BeitragVerfasst: 14.06.2013, 08:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 16:48
Beiträge: 332
Da habt ihr gut aufgepasst! :lol:

Die Nase wurde im Zusammenhang mit der 'Renovierung' und anschließender Umlackierung von leucht- auf feuerrot umgebaut. Nur die Nase verblieb in leuchtrot. Sie lag eine zeitlang ohne anhängenden Kran in einer Fahrzeughalle. Könnte daher natürlich auch ein Neubau sein.

Zeitlich müsste es 1979/1980 gewesen sein, kurz nach Indienststellung des KW 40.

Aber : Hier bleibt nix ungeklärt! 8)

Viele Grüße
Arne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DW Details in Scale: KW 35, Gottwald AMK 55-31
BeitragVerfasst: 14.06.2013, 13:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1281
Sehe ich das richtig, jdass alle drei Achsen zwillingsbereift sind :?: Krass :shock:

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DW Details in Scale: KW 35, Gottwald AMK 55-31
BeitragVerfasst: 07.07.2013, 17:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2007, 14:23
Beiträge: 162
Hallo Freunde,
trotz des Anti-Bastel-Wetters ein kleines Update.

Der GOTTWALD AMK 55-31

ist jetzt nach Detailkorrekturen bestellbar unter: http://www.dwdetailsinscale.de/kw-35-go ... amk-55-31/

Viele Grüße
Dirk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de