Aktuelle Zeit: 19.02.2017, 15:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: JPR-Modellbau
BeitragVerfasst: 09.10.2015, 14:11 
Offline
User

Registriert: 07.05.2007, 14:26
Beiträge: 143
Denk dann noch bitte an ein Strassenfahrgestell !
Gruss
Alex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JPR-Modellbau
BeitragVerfasst: 10.10.2015, 18:50 
Offline
User

Registriert: 19.03.2014, 14:31
Beiträge: 37
Aber klar, da versucht man an alles zu denken und vergisst einfach was...
Danke :wink:

Bild

PS: ich hatte jetzt leider nur die größeren Allradräder da.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JPR-Modellbau
BeitragVerfasst: 10.10.2015, 20:54 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 19:32
Beiträge: 273
Hallo Johannes,

eigentlich interessieren mich Hamburger Fahrzeuge eher weniger - man möge es mir verzeihen - aber dieses Fahrzeug hat etwas.

Denkst du auch an die Straßen-Kotflügel?
Es wäre schön, wenn du diesen auch einzeln anbietest.

Bin auf das Endergebnis gespannt.

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JPR-Modellbau
BeitragVerfasst: 15.10.2015, 16:43 
Offline
User

Registriert: 19.03.2014, 14:31
Beiträge: 37
Einen passenden Kotflügel kann ich bei Gelegenheit auch mal machen.


Ich habe es endlich geschafft ein kleines Nebenprojekt, den aktuellen Druckbelüfter der BF Hamburg, zu erstellen. Da es sich um einen Scan handelt ist die Oberfläche nicht so glatt wie man es von einer normalen Modellierung gewohnt ist. Allerdings sollte das bei der Größe nicht alzu relevant sein.

Bild Bild

http://shpws.me/Kq69
http://shpws.me/Kq6a

PS: ich habe den auch in verschiedenen Einheiten zusammengestellt, also bitte gucken was es da noch auf meiner Seite gibt. Andere Stückzahl und Zusammenstellung bitte erfragen, stelle die dann zusammen und lade die Datei hoch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JPR-Modellbau
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 14:21 
Offline
User

Registriert: 19.03.2014, 14:31
Beiträge: 37
Dachaufsatz für BF GW 2015, bestehend aus DBS 4000 16mm, Leiter und Dachgeräteträger
Bild
http://shpws.me/Lk5W
http://shpws.me/Lan7


Und ich habe begonnen Zubehör für den Rettungsdienst zu scannen. Wenn da also noch Interesse an speziellen Teilen besteht immer raus damit

http://shpws.me/Lk6b


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JPR-Modellbau
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 19:43 
Offline
User

Registriert: 24.02.2015, 19:19
Beiträge: 33
Johannes Raddatz hat geschrieben:
Und ich habe begonnen Zubehör für den Rettungsdienst zu scannen. Wenn da also noch Interesse an speziellen Teilen besteht immer raus damit


Aber gern doch:

    - Notfallrucksack
    - Notfallkoffer
    - weitere EKG/Defi (z.B. Corpuls 08/16)
    - Weinmann Accuvac
    - Stryker Power-Load Trage

Mir stellt sich nur die Frage: Was meinst du mit scannen? Bildmaterial kann ich dir (beruflich bedingt) zu genüge liefern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JPR-Modellbau
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 06:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 15:25
Beiträge: 766
Johannes meint 3D Scan.
Hierbei scant man das Original, keine Fotos

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JPR-Modellbau
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 10:31 
Offline
User

Registriert: 19.03.2014, 14:31
Beiträge: 37
Jörg hat recht. Ich benötige ein physisches Objekt. Da ich Freunde im Rettungsdienst sowie bei der BF habe kann ich auf diverse Gerätschaften zugreifen. Die Scans sehen zwar relativ wellig aus, siehe beispielsweise meine Druckbelüfter, aber im Maßstab 1/87 ist das kaum noch zu sehen.

Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JPR-Modellbau
BeitragVerfasst: 31.01.2016, 16:31 
Offline
User

Registriert: 19.03.2014, 14:31
Beiträge: 37
So, ich hatte etwas Zeit und habe mein TMF weitergebaut.
Absofort kann ich in meinem Shapewaysshop einen 53m Teleskopmast anbieten. In dieser Version kann man das letzte Segment des Mastes ausziehen. Außerdem ist der Mast voll beweglich. Für den Zusammenbau wird noch eine 1mm Stahlwelle benötigt welche zurecht geschnitten werden muss.
Eine Version mit und ohne Leiter ist erhältlich.

http://shpws.me/Lxv3
http://shpws.me/Lxv4

Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JPR-Modellbau
BeitragVerfasst: 31.01.2016, 17:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 12:54
Beiträge: 966
Hallo Johannes!

Klasse Sache dein TM! Hab darauf schon lang gewartet!

Kommt dazu noch ein passender Aufbau?

_________________
Gruß aus Bad Steben
Philipp
-----------------------------
Iveco Magirus is the best!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JPR-Modellbau
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 14:46 
Offline
User

Registriert: 19.03.2014, 14:31
Beiträge: 37
So, heute gibt es mal eine TS wie sie 2006 auf den Hamburger LF KatS ausgeliefert wurde.

Bild Bild

http://shpws.me/LXL0
http://shpws.me/LXKZ
http://shpws.me/LXgZ


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de