Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 16:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 13:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 16:28
Beiträge: 282
Nachdem es in letzter Zeit Weltweit vermehrt Hochhausbrände in verherendem Ausmaß gab, hat die Feuerwehr Rillingen sich entschieden einen Teleskopmast mit 62m Höhe zu Beschaffen.
Das Fahrzeug ist auf der Feuer- und Rettungswache 1 Stationiert

Die Grundidee so eines großen Teleskopmastes hatte ich schon vor einigen Jahren. Irgendwann hab ich dann einen auf einem alten MAN KAT Fahrgestell gebaut. Ich war allerdings nie so recht zufrieden
damit und das Fahrzeug ist auch nie richtig fertig geworden.
Letztes Jahr hab ich die Idee wieder aufgegriffen und aus dem alten Modell gelernt und hab es dann besser gemacht.

Das Fahrgestell und die Kabine sind von Herpa. Aufbau, Stützen und Mast sind aus Evergreen Profilen zurecht geschnippelt
Den Korb habe ich selbst nach meinen Bedürfnissen gezeichnet und drucken lassen.
Zuletzt dann wurde das Fahrzeug noch im aktuellen Rillinger Design beklebt.
Im Modell lässt sich eine maximale höhe von 65 cm erreichen. Die maximale Ausladung, bis das Modell kippt, sind 55cm.

Hier also mal ein paar Bilder aus der Bauphase.

Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild

Und dann natürlich noch das fertige Modell

Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild
Bild

Und mal noch etwas mit der Bildbearbeitung Gespielt

Bild

Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen und freue mich über Lob und Kritik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 14:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1909
Hallo Mischa,

das ist ja ein super Teil geworden. Beeindruckend ist nicht nur die Größe sondern auch die Funktionalität. Durch die Möglichkeit, Rechteckhohlprofile mit benachbarten Nummern von evergreen ineinander zu schieben, lässt sich ein teleskopierbarer Mast ganz gut bauen. Aber wie hast du es geschafft, dass sich die Stützen nach dem Lackieren in schwarz auch noch bewegen lassen, ohne dass Farbe wieder abgerieben wird?

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 14:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 16:28
Beiträge: 282
Danke dir Ulrich.

In der Tat sind die Evergreen Rohre dafür echt gut geeignet. ich habe mir am Anfang überlegt, ob ich die Stützen überhaupt lackieren soll, damit sie funktional bleiben ohne einen groß Aufwand.
Ich hab mich dann aber doch dafür entschieden die Stützen etwas anzuschleifen und dann zu lackieren. Durch das Schleifen stört die Farbe nicht. Trotzdem vermeide ich es gerne die Stützen unnötig oft ein- und auszufahren.

Gruß Mischa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 15:50 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 193
Hallo Mischa,

auch von meiner Seite ein hohes Lob für den Giganten.Saubere Arbeit und dann noch beweglich.Jedenfalls nicht Alltäglich.

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 16:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 13:50
Beiträge: 71
Hallo Mischa,

ein mächtiges Gerät, welches Du auf die Beine gestellt hast. Macht sich mit dem Arocs sehr gut. Aber die blinkenden Leuchten sind gephotoshopt, oder?

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 18:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 16:26
Beiträge: 646
Hallo Mischa,
auch von meiner Seite allergrößten Respekt vor Deiner Leistung bei diesem Modell!
Scratch ist ja an sich schon eine Herausforderung, aber in diesen Abmaßungen und obendrein funktionsfähig mal richtig klasse!
Auch das Design passt prima. Ein wirklich nicht alltägliches Modell das mir sehr gefällt.
Der kathedralengleiche Stellplatz in der Wache Rilingen musste aber sicher erst geschaffen werden, oder :wink: ?
Beste Grüße
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 18:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 18:27
Beiträge: 323
Moin Mischa,

krasses Pferd um es nach dem Schuh des Manitou auszudrücken :D
Macht schwer was her das kleine TMF und ich kann mir gut vorstellen was für eine Arbeit da drin steckt.

Jetzt aber direkt noch eine Frage, ein Projekt auf meiner Liste ist ebenfalls so ein kleiner Teleskopmast, welche Evergreen Profile hast du für den Mast verwendet?


Viele Grüße

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 20:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 574
Hallo Mischa,

ich bin sehr beeindruckt! Ein klasse Modell, sauber ausgeführt und die Funktionalität toppt es dann noch.

Schöne Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 23:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4559
Christian Stoye hat geschrieben:
Aber die blinkenden Leuchten sind gephotoshopt, oder?
Mal ganz davon abgesehen, dass Mischa das ja selber geschrieben hat
Mischa Fritz hat geschrieben:
Und mal noch etwas mit der Bildbearbeitung Gespielt
, lassen sich LEDs nicht hinter den verwendeten Decals verstecken... ;-) (In der Bildbearbeitung gibt es auch zwei kleinen Fehler - klein aber verräterisch. ^^ - Vergleich mit meinem Avatarbild, das ist nicht gephotoshopt)

Wie auch immer, das ist ein Monsterteil, Mischa, absolut gelungen, auch schon ohne Funktionen. Mit allerdings natürlich der absolute Knaller! :shock: 8) :D

Da trüben bestenfalls die etwas hängenden Blaulichter an der Kabine das finale Gesamtbild. :roll:
(Kleiner Scherz, Du wolltest doch auch Kritik. :mrgreen: )

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 19.02.2018, 11:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2790
Hallo Mischa,

wow das TMF 65 sieht mal richtig super aus. Super umgesetzt und schön gestalltet. Damit sollte die BF Rillingen in Punkto Hubrettungsfahrzeug ganz vorne dabei sein.

Bin schon sehr gespannt was als nächstes kommt.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 19.02.2018, 20:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2269
Hallo Mischa,

Cooles Gerät das! 8) 8)

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 23.02.2018, 08:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 16:28
Beiträge: 282
Morgen alle zusammen.

Freut mich, dass euch mein kleiner gefällt.

Wie Ralf schon richtig bemerkt hat, sind die Leuchtefekte
Nur bearbeitet. Und jetzt wo er es sagt, fällt mir tatsächlich auf, dass die Blaulichter ziemlich hängen :shock:

Der Standort des Fahrzeuges ist ja die FRW 1. Und diese befindet sich auch tatsächlich im Bau. Und wer die neue Wache der Feuerwehr Hannover kennt, weiß, dass da auch ziemlich viel Platz in der Fahrzeughalle ist :mrgreen:

Welche Profile ich für den Mast verwendet hab muss ich mal noch nachschauen.

Gruß Mischa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 10:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3493
Hallo Mischa,

ich hatte ja bereits beim Stammtisch zur letztjährigen Börse in Heusenstamm die große Ehre, dieses - im wahrsten Sinne des Wortes - hervorragende Modell zu sehen und abzulichten... :wink:
Wie bereits besprochen: Einfach nur genial und sehr gut und sehr sauber sowie realistisch gebaut!!! Klasse! :D

Vielen Dank auch für die ausführliche und reich bebilderte Vorstellung hier im Forum!
Es wäre sehr schade, wenn du deine Modelle nur bei FB präsentierst... :wink:

Freue mich auf weitere Modelle der Feuerwehr Rillingen!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Rillingen, FRW 1: TMF 65, 1-36-1
BeitragVerfasst: 25.02.2018, 14:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1521
Hallo Mischa,

wirklich beeindruckend, was du da auf die Achsen gestellt hast!

Deine Arbeit zum voll beweglichen Modell kann ich nur zu gut einschätzen, da ich was ähnliches vor vielen Jahren auch gebaut habe.

Da fällt mir gerade auf, das meine Verrohrung am Mast noch nicht angebracht ist...

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de