Aktuelle Zeit: 24.09.2017, 03:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2007, 10:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 09:44
Beiträge: 152
Also ich nehme folgendes:

Kreissägeblatt aus HSS d= 50x0.5mm Proxxon No 28020

Beschreibung laut Proxxon:

fein gezahnt, speziell für besonders feine Schnitte, 100 Zähne

_________________
Gruß Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 06:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2007, 14:14
Beiträge: 125
:D Klasse,diese Kreissäge, nach den Empfehlungen hier hab ich sie mir gekauft. Nur das beiliegende Sägeblatt ist nicht für Kunststoffe geeignet.

Danke für die Tipps !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 18:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 13:54
Beiträge: 971
Hi,
Danke für die vielen Tipps und Empfehlungen! Hab mir se´ jetzt auch gekauft; einfach ein sehr schönes Sägchen!! hab zwar nonicht viel damit hantiert aber ab dem WE gehts los!

Noch ein kleiner Nachtrag (22.Mai2008):

Also Nachdem ich Die KS230 jetzt ja schon ein Stück hab wollt ich für die Kaufiintressierten noch ne kleine Berwrtung abgeben. Schon mit der KS230 kann man viel Anfangen muss ja nicht gleich die FSKE sein. Aufbauten und Fahrgestelle kürzen ist z.B. kein Problem. Auf das zuschneidne von Kunstoffplatten/Profilen ist spuer leicht. Wirklich eine tolle Machine, kann ich nur empfehlen... Einzigster Nachteil ist der Winkelanschlag welcher eirtlich ein bisschen Grob ist. Unbedingt zu empfheln ist das bereits mitgelieferte Sägeblatt auszutauschen. Taugt für Modellbauzwecke wirklich nicht. Zäche verbiegen sich, Kunststoff reißt an den Sägestellen auf etc. Mit dem HSS-Sägeblatt kann man da gleich viel mehr anfangen. Sägeblattwechsel ist sehr einfach. Dann würd ich noch empfehlöen das Ding öfters mal inne n zu reinigen, die Späne sammeln sich nämlich Teilweiße in der Maschine (alles fliegt nich hinten raus.) das kan unangenehm zur überraschung werden wenn man die Proxxon durch die Wohnung trägt und der ganze Dreck hiunten raus fliegt.

Ansonsten: Eine Spietzen Maschine war ihr Geld wert :)

_________________
Gruß aus Bad Steben
Philipp
-----------------------------
Iveco Magirus is the best!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Sägeblatt
BeitragVerfasst: 13.08.2007, 21:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2007, 17:29
Beiträge: 197
Hallo... ich hab mir auch eine bei 3.2.1 gekauft... Nun zum Sägeblatt...wo kriege ich es her und wieviel Zähne oder son sollte es haben (Worauf muss ich achten?)

_________________
gesägt, geschliffen, geschwitzt, gefeilt, gesprüht, gepinselt, geschüttelt und nicht gerührt...egal...Hauptsache ist, sieht **** aus....und wenn nicht.... gewippt!, gehauen, gesägt, gebrochen, geärgert,geweint und vergessen!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.08.2007, 22:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 09:24
Beiträge: 263
Hallo,
also, ich habe mir auch eine FKS/E gekauft und wegen des Sägeblattes bei Proxxon angerufen.
Für besonders feine Schnitte, fast ohne Materialverlust, wurde mir das Blatt mit der Best.-Nr. 28731 empfohlen.
Wenn ich es ausprobiert habe, lasse ich es Euch wissen.

Gruss
Norbert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 17:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3211
So, ich habe mich nun auch zum Kauf einer Proxxon-Kreissäge (KS 230)entschlossen! Bin ja echt mal gespannt. Da tun sich gleich ganz andere Möglichkeiten auf, als mit dem Dremel, etc.! Kann man das mitgelieferte Sägeblatt denn garnicht für Kunststoffe verwenden?

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 20:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:52
Beiträge: 761
Hi,

nee, da musst du dir das HSS-Sägeblatt kaufen, denn das mitgelieferte ist nur für Holz, etc.!

Viele Grüße

Die 2 Krichels

_________________
Nur selber Rudern macht dicke Arme!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 21:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 09:44
Beiträge: 152
Man kann das Original schon für Kunststoff nehmen, aber es sägt ruppiger und die Schnitte werden auch nicht so fein.

_________________
Gruß Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2007, 20:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3211
Grüßt Euch!


Zurück aus dem Urlaub und schon stolzer Besitzer einer KS 230! TOP! Werde das Gerät morgen direkt mal ausprobieren! Das passende HSS-100-Zähne-Blatt musste natürlich gleich mitgekauft werden! Bin auf die Maschine echt gespannt!

Danke für Eure Infos!

:wink:

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2007, 12:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3211
Also, ich bin begeistert! Tolles Gerät! Exakte Sägeschnitte, saubere Kanten, einfach genial!

Der erste Umbau wurde bereits begonnen....dazu später mehr! :wink:

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.03.2008, 18:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 909
Hallo Leute,

da ich mir in 1-2 Monaten auch ne PROXXON KS 230 kaufen möchte, wollte ich mich bei euch erkundigen wieviel son Sägeblatt aushält.

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.03.2008, 19:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7334
Hallo,

je nach Zähnung - fast alles, nur Metall solltest du nicht versuchen - bringt es nicht.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2008, 17:22 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 14:32
Beiträge: 866
Hallo liebes Forum,

Danke des Tip von Dirk habe ich mir heute in Aachen auch noch schnell die Proxxon Tischsäge geholt :D :D .

Geniales Teil. Ende der Zeit mit Sägearbeiten mittels Minisäge.

War leider die letzte Säge zu dem Preis :cry:

Viele Grüße Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.04.2008, 18:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2008, 11:22
Beiträge: 66
Hallo!

Hab mir das Teilchen (KS-230) mal angeschaut und ich denke das wird meine Anschaffung sein!! 8)

_________________
Der mit der BF Naheburg
Mecedes SK forever!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.04.2008, 18:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3211
Zitat:
Hab mir das Teilchen (KS-230) mal angeschaut und ich denke das wird meine Anschaffung sein!!


Rrrrrrichtig! Gute Entscheidung!

8)

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de