Aktuelle Zeit: 25.02.2017, 12:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tipps zum Bau eines Magirus-Rettungskorbes
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 00:16 
Offline
User

Registriert: 10.10.2007, 17:33
Beiträge: 3
Zunächst erst einmal: Guten Abend, liebe Mitglieder des Forums!

Ich bin zwar schon einige Zeit im Forum registriert, habe bisher aber nur mitgelesen. Jetzt habe ich aber ein Thema, zu dem ich über die Suchfunktion nichts finden
konnte und nun das von mir sehr geschätzte Fachwissen des Forums nutzen möchte.

Es geht um den Nachbau der Rettungskörbe der ersten Frankfurter Leiterbühne auf Eckhauber Magirus F 200D16 und der 2. Generation auf Magirus 230D16 F.

Hat jemand Ideen/Erfahrungen zum Bau dieser Körbe und auf welche Teile der Großserie man ggf. zurückgreifen kann?

Viele Grüße aus dem Taunus

Michael Pecher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps zum Bau eines Magirus-Rettungskorbes
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 09:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 1671
Hallo Michael,

im Bereich der Großserie ist mir nichts bekannt, was auch nur in der Nähe wäre und wenigstens mit Kompromissen verwendbar wäre. Ich würde einen solchen Korb aus evergreen-Profilen der Stärke 0,5mm x 0,5mm(auf einer Grundplatte) bauen, aber das ist nicht jedermanns Sache. Vielleicht konstruiert auch einer der Spezialisten hier im Forum so einen Korb für den 3D-Druck.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps zum Bau eines Magirus-Rettungskorbes
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 12:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 19:01
Beiträge: 399
Herzlich willkommen in der "schreibenden Zunft" dieses Forums, lieber Michael!

Michael Pecher hat geschrieben:
...der ersten Frankfurter Leiterbühne auf Eckhauber Magirus F 200D16 und der 2. Generation auf Magirus 230D16 F.
Diese beiden Typen zähle ich (neben der 3. und 4. Generation :wink: ) zu den letzten großen modellbauerischen Herausforderungen der Gegenwart... Der Korb ist darunter m.E. noch eine der kleineren - im Vergleich z.B. zum Podium. :?

Ulrich Niehoff hat geschrieben:
...im Bereich der Großserie ist mir nichts bekannt, was auch nur in der Nähe wäre und wenigstens mit Kompromissen verwendbar wäre.
Allenfalls könnte man aus meiner Sicht an den Korb der frühen Ruthmann-Steiger auf MB NG von Herpa denken (den "Gitterkorb") - doch auch hier wären immense Umbauarbeiten nötig!

Ulrich Niehoff hat geschrieben:
Vielleicht konstruiert auch einer der Spezialisten hier im Forum so einen Korb für den 3D-Druck.
Das wäre klasse - und in meiner Person gäbe es auch zumindest noch einen weiteren Abnehmer! :idea:

Viele Grüße und einen schönen Sonntag,
Alex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps zum Bau eines Magirus-Rettungskorbes
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 14:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15020
Dann will ich mal meinen Beitrag zu diesem Projekt abliefern: :wink:

Bild Bild Bild © Pressefotos: Magirus GmbH, Ulm
│<---------- Eckhauber ---------->│<----------------------------- Frontlenker ------------------------>│

Gutes Gelingen! Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps zum Bau eines Magirus-Rettungskorbes
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 15:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3845
Hatte nicht Grabo und/oder Christoph Fink hier eine LB im Eigenbau fabriziert und dafür auch den Korb "gesratched"? Meine das war doch hier im Forum oder?

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps zum Bau eines Magirus-Rettungskorbes
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 15:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 19:01
Beiträge: 399
Have a look: http://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=39&t=11430
- allerdings nicht die hier gesuchte 1./2. Frankfurter Generation


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps zum Bau eines Magirus-Rettungskorbes
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 15:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3845
Ah, 'Tschuldigung! Da hatte ich nur Magirus D gelesen und hatte die falsche Generation im Kopf! :oops: Das nächste Mal lese ich aufmerksamer.

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps zum Bau eines Magirus-Rettungskorbes
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 22:18 
Offline
User

Registriert: 10.10.2007, 17:33
Beiträge: 3
Vielen Dank für Eure Rückmeldung, insbesondere für Jürgen's Fotos der Detailansichten. :D

Dachte mir schon, dass das nicht ganz einfach wird. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps zum Bau eines Magirus-Rettungskorbes
BeitragVerfasst: 08.02.2016, 09:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1650
Moin zusammen,

Hab auch noch zwei Bilder - aus dem Feuerwehrmuseum Waldkraiburg. Wer mal auf der Ecke ist - ein Besuch lohnt in jedem Fall !!!!!!!!

http://www.feuerwehrmuseum-bayern.de

Bild Bild

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps zum Bau eines Magirus-Rettungskorbes
BeitragVerfasst: 08.02.2016, 10:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 19:01
Beiträge: 399
Steht eine der beiden Frankfurter LB (2. Gen.) in Waldkraiburg? Wusste garnicht, dass die "überlebt" haben! :shock: :D

Guido Brandt hat geschrieben:
...ein Besuch lohnt in jedem Fall !!!!!!!!
Dann sollte ich wohl mal eine Reise nach Niederbayern unternehmen! :idea: 8) :idea:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de