Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 07:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Farbgebung von Ausrüstungsteilen?
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 11:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15968
"Ich hätt' da mal 'ne Frage...!" hieß es früher immer im Nachmittagsprogramm:

Für meine Nordstadt-Modelle aus der Nachkriegszeit müsste ich mal wissen,
- ob die Gasflaschen der Schneid- und Schweißgeräte schon Mitte der 50er Jahre gelb und blau waren! Oder hatten die damals eine andere Farbe? :?:

- welche Farbe die Schaummittel-Kanister und -Fässer damals hatten! Ich habe nur ein schlechtes Foto aus der Zeit - und da sieht es so aus, als ob die Behälter rot waren!
Oder silber? Oder doch ganz anders? :?:

Die Feuerwehr Nordstadt bedankt sich für die nachbarliche Löschhilfe!
Gruß, Jürgen :D

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farbgebung von Ausrüstungsteilen?
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 11:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2007, 16:52
Beiträge: 193
Morgähn Jürgen,

Jürgen Mischur hat geschrieben:
ob die Gasflaschen der Schneid- und Schweißgeräte schon Mitte der 50er Jahre gelb und blau waren! Oder hatten die damals eine andere Farbe? :?:

So wie es aussieht war die Farbgebung damals bereits gelb und blau. Guckst Du hier: http://d.jtruckenmueller.de/5/2259/2259bf02.jpg :wink:

Jürgen Mischur hat geschrieben:
welche Farbe die Schaummittel-Kanister und -Fässer damals hatten! Ich habe nur ein schlechtes Foto aus der Zeit - und da sieht es so aus, als ob die Behälter rot waren!
Oder silber? Oder doch ganz anders? :?:

Im Buch "Feuerwehr Veteranen - Geschichte, Technik, Raritäten 1900 bis 1970" von Udo Paulitz ist ebenfalls ein Farbfoto einer ehemaligen KS 25 der BF Düsseldorf zu sehen. Das Fahrzeug wurde anscheinend zum Schaumlöschfahrzeug umgebaut. Zumindest sind auf dem Foto schon 7 Schwerschaumrohre zu sehen und 4 Zumischer. Im Mannschaftsraum und im G2 sind rote (Schaummittel?)-Behälter (rund und ca. 40 - 50 cm hoch) verladen. Wenn Du willst, kann ich Dir das Foto mal einscannen.

Gruß
Olaf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 11:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Hallo Jürgen,

da hast du ja echt mal eine gute Frage gestellt. Ich glaube, dass hier der Altersdurchschnitt der User gegenläufig zur Beantwortungszeit ist ! :?

Zu den Gasflaschen:
Laut meinem Kenntnisstand und auch anhand der Nachfrage bei einem altgedienten und erfahrenen Kollegen dürfte es schon in den 50er Jahren mit gelb und blau so gewesen sein.

Zu den Schaummittelkanischtern: Ich würde mich da am Material des Behälters halten. Und ich halte für Kunststoffkanister sowohl rot als auch so ein blasses hellgelb für möglich. Silber wäre ja eher was für einen Metallbehälter, und da denke ich, dass diese seltener für Schaummittel verwendet wurden. Aber das ist jetzt reine Spekulation!


Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 12:36 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 730
Hallo,

Uli Vornhof hat geschrieben:
Zu den Schaummittelkanischtern: Ich würde mich da am Material des Behälters halten. Und ich halte für Kunststoffkanister sowohl rot als auch so ein blasses hellgelb für möglich. Silber wäre ja eher was für einen Metallbehälter, und da denke ich, dass diese seltener für Schaummittel verwendet wurden.

Mindestens bis Mitte der 60er Jahre waren (völlig eckige und insofern nicht ganz mit den bekannten Kraftstoffkanistern vergleichbare) Metallkanister für Schaummittel die Regel, die bekannten Kunststoffkanister tauchten erst später auf. Eine Farbbestimmung ist wegen der seinerzeit üblichen SW-Bilder freilich etwas kompliziert, im Vergleich / Kontrast mit dem damaligen Innenanstrich der Geräteräume in grau würde ich allerdings am ehesten zu "metall-natur" oder ggf. noch grau tendieren.


Gruß

Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 16:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15968
@ Olaf
Ich sag 's ja immer: Thalburg-Forum - da werden Sie geholfen!
Keine ¾ Stunde und ich hab' als Zugabe sogar noch 'ne neue Idee für einen Umbau vom LF 25 zum Rüst- oder Pionierwagen! :shock: Danke!

Und den Scann hätt' ich gerne! Das ist nämlich eines der wenigen Paulitz-Bücher, die mir noch fehlen!

@ Uli
Danke für 's Fragen; schön, wenn man noch jemanden hat, den man überhaupt sowas fragen kann! :D
An die Schaummittelkanischter kann er sich nicht zufällig erinnern?

@ Daniel
An die Form hab' ich noch gar nicht gedacht!!! Danke!
Es scheint sich ja zu verdichten, daß die Dinger meistens metallisch-silbrig waren - und manchmal rot lackiert!

Gruß, Jürgen
...für weitere Infos und Quellenangaben jederzeit empfangsbereit!

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 17:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2007, 15:39
Beiträge: 500
In der Broschüre "Brandschutz unter dem Roland" ist der "Schaumwagen" der BF Bremen abgebildet, ein Magirus Eckhauber der frühern 50er Jahre, allerdings schon mit weißen Kotflügeln (Foto also nach etwa 1970).

Er hat u.a. zwei normale Stahlfässer mit den üblichen zwei Fassreifen drumherum (der Bremer würde sagen: "mit zwei Reifen umzu") geladen. Die Farbe würde ich - soweit im s/w- Foto erkennbar) als Schwarz bezeichnen.

Klausmartin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 15:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15968
Schon mal vielen Dank für die Tipps!

Offensichtlich - so jedenfalls mein bisheriger Eindruck - waren "seinerzeit" die Behälter für Schaummittel ziemlich bunt! Silber, hellgrau, schwarz, rot....
Mal sehen, was sonst noch so an Farben kommt! 8)

Da werd ich wohl für meinen historischen Schaumgerätewagen à la BF Linz die Fässer verwenden, die mir a) am besten gefallen und von denen ich b) die meisten habe! :wink:

Und für welche Farbgebung ich mich beim Schweißgerät entschieden habe, das zeig' ich euch nachher bei meinem Halbkettenkran...... :D
Gruß, Jürgen

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Farbgebung von ASusrüstungsteilen
BeitragVerfasst: 12.01.2008, 07:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2007, 21:12
Beiträge: 389
Auf einen Farbfoto von 1954 von einen Schaumittelanhänger der
FW Hamburg sind die Kanister Rot.

Aus Hamburg

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.01.2008, 20:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15968
Danke, Christian!
Könntest Du mir das Bild mal scannen und per Mail schicken?
Danke!

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de