Aktuelle Zeit: 27.02.2017, 00:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: AB-SINTH bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 01.04.2010, 14:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2007, 11:16
Beiträge: 163
Servus Leute,

wie ich glaube erfahren zu haben, wurden jetzt nicht nur Änderungen im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) vorgenommen, sondern ebenfalls mit Wirkung zum 1. 4. 2010 folgende Entwürfe für Abrollbehälter (AB) in das Aufgabenbuch für Normen (AB Norm) der Feuerwehr aufgenommen (die vielleicht ab heute auch Anregungen zum Nachbau im Modell sein könnten):

Der AB-SINTH aus der Betreff-Zeile ist natürlich Quatsch, wohingegen sich der Zweck des AB-LÖSCH von selbst erklärt, ebenso derjenige des AB-STELL, der einfach abgestellt wird; nach Erledigung der gleichnamigen Prämie teilt dieser sein Schicksal mit dem AB-WRACK. Der AB-STURZ hat seine Position, nein, nicht auf dem Flughafen – dafür wird der AB-FLUG vorgehalten –, sondern neben dem Bierzelt. Dem Bereich der Einsatztaktik sind der AB-MARSCH und der AB-RUECK zuzuordnen, und der AB-ORT dient zur Ergänzung der GEO (Gemeinsame Einsatzführung Ort). Speziell für die Kirchentage der katholischen Kirche wird der AB-LASS entwickelt werden und für den geordneten Abschluß von Großveranstaltungen aller Art der AB-BAU.

Daß diese mir zugetragenen Informationen eigentlich nur als AB-SURD zu bezeichnen sind, wird am Schluß hoffentlich jedem klar.

Hintergrund: Viele Beschriftungen auf Abrollbehältern (AB) fallen mir als Wortklauber immer wieder ins Auge, lassen sich dabei doch irritierende Worterscheinungen ausmachen wie zum Beispiel AB-SCHAUM oder AB-WASSER oder AB-RÜST (analog dazu: AUF-RÜST für den Geräteaufbau Rüstmaterial?). Schuld daran sind die Schreibweise durchgehend in Großbuchstaben (Versalien) und der Bindestrich, der ein Kompositum (eine Wortzusammensetzung) impliziert (ABSCHAUM, ABWASSER etc.), obwohl es sich um ein Substantivum bzw. dessen Kürzel (Abrollbehälter bzw. AB) plus eine Präpositionalgruppe (mit Rüstmaterial) handelt (in unserem speziellen Fall um ein Kürzel plus verkürzte Präpositionalgruppe: AB Rüstmaterial oder noch kürzer AB Rüst). Besser jedenfalls ist: AB Schaum und AB Wasser, von mir aus auch mit Bindestrich – aber ein sinnvolles Kompositum wird trotzdem nicht draus: AB-Werfer (WF Bayer, 1981): Abrollbehälterwerfer?, Ab-Rollbehälterwerfer? Abroll-Behälterwerfer?, Abrollbehälter-Werfer?

_________________
Herzliche Grüße aus München, und: Keep the fire burning!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB-SINTH bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 01.04.2010, 14:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008, 22:33
Beiträge: 807
Nicht zu vergessen der AB-Puff. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
(den gibts wirklich!)

Schönen ersten April,
Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB-SINTH bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 01.04.2010, 14:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15025
Da wären neben dem AB-SCHAUM und dem AB-WASSER noch der AB-LUFT, AB-BAU, AB-FLUSS, AB-GAS, AB-HEBEN, AB-SÄGEN und AB-PUMPEN zu nennen!

Ganz zu schweigen von dem - vor allen Dingen im Hessischen bekannten - AB-AB* (neudeutsch: Abrollbehälter Hygiene, streng getrennt nach m. und w. Einsatzkräften)!
Fehlten nur noch der AB-TRITT und der AB-WISCH....

* für die Nicht-Hessen: AB (aahbee) - Verballhornung von Abort, ugs. auch Toilette
Gruß, Jürgen


PS: Danke für den Exkurs in die deutsche Grammatik; rechtzeitig vor Drucklegung des NO-Buches (mit Bindestrich)!

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB-SINTH bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 01.04.2010, 19:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7315
AB - BA -> Dancing Queen; Waterloo; Mamma Mia; Knowing me, Knowing You ...... :lol: :lol:

Zurück zum Thema. :roll: :evil:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB-SINTH bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 01.04.2010, 20:40 
Offline
User

Registriert: 01.05.2008, 08:15
Beiträge: 69
Frohen ersten April mitanand, wo gibt es bitte einen AB-Puff?? :shock:

_________________
MRS - für Sie im Einsatz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB-SINTH bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 01.04.2010, 21:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 16:13
Beiträge: 1120
Servus Paul,

wir nennen so ein Teil auch unser Eigen, allerdings heißt er offiziel AB-B/S (Betreuung und Soziales), PUFF steht dann für Provisorische Unterkunft für Feuerwehrangehörige :D

Aber genung off Topic von meiner Seite.

Mfg

Steffen

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de