Aktuelle Zeit: 24.10.2017, 02:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 18.10.2011, 20:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 937
Hallo zusammen,
ein verregneter Urlaub hat doch manchmal auch etwas für sich. Rein zufällig fanden sich im Wohnwagen einige passende Poly- Platten, etwas Werkzeug und Kunststoffkleber sowie rein zufällig auch ein paar Zeichnungen.

Daraus entstand dann der Rohbau eines Feldkochherd vom Typ Progress 57/4 wie er im Katastrophenschuitz eingesetzt wird.

Hier ein erstes Foto vom Rohbau Bild

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 19.10.2011, 17:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4248
Ich bin schon mal gespannt, wie Du dann nachher die Erbsensuppe verkleinern willst, Wolfgang. :roll: :mrgreen:

Aber das hier sieht schon mal sehr "appetitlich" aus, da wünsche ich weiter so gutes Gelingen! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 19.10.2011, 17:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 937
Hallo Ralf,
da mach dir mal keine Sorgen drum. Selbst das Thema umrühren ist bereits in der Planung :shock:

Gegenfrage: Hättest du lieber Rindswurst oder Wiener Würstchen ? am Stüc oder geschnitten ?

Gruß
Wolfgang

P.S. Das mit dem Umrühren ist kein Scherz !!

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 19.10.2011, 18:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 15:41
Beiträge: 1254
Hau beides rein, gestückelt ich hab grossen Hunger *fg*. Aber die Idee is gut.

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 19.10.2011, 19:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4248
Ne würzige Fleischwurst ist auch nie verkehrt, Wolfgang, die darf gern geschnitten sein. :mrgreen:

Aber auf die Kelle bin ich mal sehr gespannt (ob die Kelle dann Bud Spencer alle Ehre bereiten wird? :P ). 8)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 20.10.2011, 11:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 16:48
Beiträge: 333
... was sich alles so 'zufällig' im Wohnwagen finden lässt! :roll:

Vielleicht sollte ich den Verbandkasten gegen ein Nofallbastelset tauschen. :idea:

Und, schlechtes Wetter liefert auch schöne Ergebnisse!

Grüße von hier!
Arne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 03.01.2012, 19:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 937
Hallo zusammen,
auch hier gibt es Fortschritt.
Suppe und Würstchen sind bereits in den Kesseln und warten nur noch darauf, das ich endlich die passenden Brenner baue. Auch die Rührvorrichtung für den Suppenkessel ist bereits erfolgreich getestet.
Klappen und Kamin sind mittlerweile beweglich angebracht. Außerdem ist der Flüssigbrennstoffbehälter bereits fertig.
Bild

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 03.01.2012, 20:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2156
Hallo Wolfgang,

deine Gulaschkanone sieht schon gut aus.

Ich hätte gerne eine Portion Erbsensuppe mit Würstchen.

Gruß Falk

_________________
.
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 03.01.2012, 21:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15365
...und immer schön umrühren damit nix anhängt! 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Update
BeitragVerfasst: 28.01.2012, 18:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 937
Hallo zusammen,
hier mal ein kleines Update zum Feldkochherd.

Bis auf die Elektrik , ein paar Aufkleber und Farbtupfer ist der Feldkochherd jetzt fertig.
Bild Bild

Selbst der Kraftstoff ist bereits eingefüllt, wie man am Füllstandsanzeiger deutlich erkennen kann.
Bild

Der Küchenchef empfiehlt heute: Erbseneintopf mit Würstchen
Bild

Im Moment bin ich am Bau des Fahrgestells des Transportanhängers. Am meisten Probleme macht derzeit die verstellbare Deichsel sowie die Nachbildung der Federung, diebei diesem Anhängertyp sehr gut sichtbar ist.

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 29.01.2012, 01:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4248
Warum kommt mir da jetzt nur der Begriff "RESPEKT" in den Sinn? :roll:

:mrgreen:

Klasse Wolfgang!

Den "Rest bekommst Du auch noch hin, da bin ich fest von überzeugt!

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 29.01.2012, 15:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 937
Hallo zusammen,
es hat auch seine Vorteile wenn man "Strohwitwer " ist. So habe ich mir ein absolutes Intensiv- Bastelwochenende gegönnt.

Gestern noch als problematisch angesehen, heute schon gelöst. Der Rohbau der Lafette steht. Wie man sieht noch mit provisorischen Räder, aber das Aufwendigste, der Bau der Federung ist geschafft.

Leere Lafette
Bild

Lafette mit eingehängtem FKH
Bild

Jetzt geht es an die Details wie Stützen, Radläufe usw.

Bis dann Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 30.01.2012, 21:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4248
Unsere Feuerwehr hat auch so ein Teil, leider habe ich nur drei mäßige Fotos davon bei einem Umzug machen können,wo das Gerät am Dekon-P angehängt und so mitgezogen wurde.

Aber ein wenig kann ich erkennen - umso mehr bin ich immer wieder von Deinem Werk beeindruckt, Wolfgang! 8)
:D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 30.01.2012, 22:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 937
Hallo Ralf,
ist das Essen aus eurer Feldküche so schlecht, das ihr gleich den Dekon-P zum beseitigen der Rest mitbringt :? :? .

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FwA-Feldkochherd - ohne Mampf kein Kampf
BeitragVerfasst: 30.01.2012, 22:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2008, 14:09
Beiträge: 185
Hallo Wolfgang
die Feldküche ist Dir super gelungen wir haben bei uns im thw ov auch noch so eine im orginal stehen .aber ich habe leider selbst keine Bilder da das teil in der hintesten ecke in unserer halle steht und zur zeit nicht betriebsbereit ist aber auf der Seite des ov ist ein bild:
http://thw-westerburg.de/fahrzeuge/fkh.php
was ich aber weis ist das die gasflachen zum befeuern auf ein extra Gestell kommen welsches an der Feldküche bestiegt wird da wo normal die seitlichen Kisten sind.
gruss p.sch

_________________
Bitte nicht zu sehr auf meine Rechtschreibung achten,
ich habe nämlich eine RechtschreibSchwäche.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de