Aktuelle Zeit: 24.10.2017, 04:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Löschgerätefahrzeug 8 der BtF Papierwerk Braunsweiler
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 11:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 937
Hiermit möchte ich euch das Löschgerätefahrzeug 8 der obigen Betriebsfeuerwehr vorstellen.

Das Fahrzeug (Mercedes- Bent 711D) basiert auf einem herkömmlichen LF8, aber mit einer stark abweichenden Beladung (fehlende TS, 2. Satz wasserführende Armaturen, Wechseleinschubsystem für unterschiedliche Zusatzbeladungen

Bild

Derzeit sind in dem Modell ca. 170 verschiedene Ausrüstungsgegenstände in den 5 Geräteräumen verladen.

Bild Bild Bild

Zur Zeit stehen 3 verschiedene Wechseleinschübe zur Verfügung:

WE Atemfilter/ Belüftung
Bild

WE Unwetter (Tauchpumpe/ Wathosen)
Bild

WE Druckluftversorgung/ Kurzzeit-PA
Bild

Zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung dient die Vorbaupumpe (Scheibenwaschwasserpumpe vom Schrottplatz), Saugschläuche sind nicht verladen auf dem Fahrzeug
Bild

Das Modell befindet sich seit seiner ersten Fertigstellung im Jahr 1991 in einem ständigen Umbauprozess, da immer wieder der Umfang und die Art der Beladung geändert werden. So etwa wurden vor wenigen Monaten die tragbaren Haspel durch moderne Schlauchtragekörbe ersetzt.

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 11:45 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 20:17
Beiträge: 1817
:D :D :D :D :D :D :D
WOW, für so ein Hammermodel fehlen, mir die richtigen Worte :!: :!: :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 12:03 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 18:02
Beiträge: 745
..klasse Teil ! Scheibenwaschpumpe ? Kann das LF Wasser fördern ??

_________________
Dumme Fragen gibt es nicht, nur dumme Antworten !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 12:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 937
Das Fahrzeug hat einen 2. Elektromotor für den Antrieb der Pumpe. Bei Wasserversorgung aus einem Hydrant oder über eine lange Wegstrecke ist die Wasserförderung möglich. Eingeschaltet wird die Pumpe stilecht über den Kupplungshebel an der rechten Seite der Pumpe.
Was nicht funktioniert ist die Wasserförderung aus einem offenen Gewässer, weil die eingebaute Kreiselpumpe natürlich nicht selbstansaugend ist.

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 12:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15365
Ha, ha, ha! Verar..... kann ich mich auch selber! Das sind doch Fotos von 'nem Originalfahrzeug!!!!

:wink: :wink: :wink: :wink: :wink:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 12:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2007, 13:11
Beiträge: 685
Also ich glaube auch das sind fotos vom Original! Aber wenn nicht dann ist das ja ein hammer modell mit hammer feinheiten und detailgetreue :shock: .

MFG Hendric


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 13:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3211
Das ist ja der reinste Wahnsinn! Toll gemacht! In solchen Maßstäben kann man wirklich noch viel mehr darstellen!

Einfach klasse!

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 15:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3848
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Ha, ha, ha! Verar..... kann ich mich auch selber! Das sind doch Fotos von 'nem Originalfahrzeug!!!!

:wink: :wink: :wink: :wink: :wink:


Den Gedanken hatte ich eben auch 8) Einfach ****


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 18:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1281
Musste auch zweimal hinschauen.

Der absolute Hammer!!! :shock:

Eine spitzen Arbeit. Wie lange baut man denn an so nem Ding?

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 18:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3848
Kannste mal nen Vergleichfoto machen? Also entweder nen H0 Modell daneben oder ne MArk, ups Euro? Ich kan die Dimensionen nicht os ganz "erfassen" ;) Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 18:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 18:43
Beiträge: 281
Zu diesem Modell kann man nur sagen: Mir fehlen die Worte. Einfach Klasse :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 14:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 937
Hallo,
um euch die Dimensionen zu verdeutlichen:

Das passende HO- Modell kann man gerade noch unter dem Fahrzeug durchschieben.

Bauzeit: wenn man sich etwas dranhält ca. 1 Jahr , allerdings ohne die umfangreiche Ausrüstung.

Gruß
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 14:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3848
Wieviel Mann braucht man denn um das Modell wegzutragen? :shock: :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 15:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2526
Einfach fantastisch!!!!

Nur ne kleine Frage: Wozu dient das taktische Kennzeichen?

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 15:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2007, 10:48
Beiträge: 456
Alle Achtung :shock: :shock: :shock:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de