Aktuelle Zeit: 20.06.2018, 17:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: EILMELDUNG: "Unwettereinsatz"
BeitragVerfasst: 06.06.2007, 15:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 980
!!!EILMELDUNG!!!

Unwetter in Braunsweiler
Wie die Einsatzleitung der Feuerwehr Braunsweiler soeben mitteilt befinden sich fast alle Einheit der Feuerwehr im Unwettereinsatz. Nach einem schweren Gewitter mit anschließendem Starkregen sind zahlreiche Keller überflutet.

Das Bild zeigt die Errichtung eines Sandsackdamms zum Schutz der "Engelsburg", einer historischen Villa im Park von Braunsweiler.
Bild
Neben dem Sandsackwall wurden auch noch eine TS16/8 sowie eine Elektro- Tauchpumpe TP8 in Stellung gebracht um eindringende Wassermassen zu beseitigen.
BildBild

Wir werden sie über den weiteren Verlauf der Einsatzmaßnahmen auf dem Laufenden halten

!!!EILMELDUNG ENDE!!!

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2007, 18:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1279
Diorama mal anders.....

Schön, vor allem die TS 8 finde ich super. hier fände ich Detailbilder schön.

Für was klein Töchterleins Puppenhaus alles gut ist..... :lol:

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2007, 16:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2540
Süß! Der große Maßstab verführt ja geradezu zum Spielen! :D

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2007, 17:58 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 18:02
Beiträge: 745
wie schon geschrieben wurde, ich finde es auch klasse und vorallem etwas besonders, weil es in einem anderen Maßstab ist. Was mir persönlich allerdings nicht gefällt, sind die Puppen, aber dafür kannst du natürlich nix !!

_________________
Dumme Fragen gibt es nicht, nur dumme Antworten !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.06.2007, 10:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 980
Hallo,

Christoph
von wegen Puppenhaus der Tochter. Das ist das Puppenhaus von meiner Frau !!!! Als Sammlerin von Miniaturenhat sie da schon einiges an Zeit und Geld hinein gesteckt.

Ich eröffnet demnächst ein Thread "Geräte und Ausrüstung" mit Detailbildern, aber dazu muß ich erst noch die passenden Fotos machen.


Benjamin
Das Thema Figuren ist in dem MAßstab ein echtes Problem, da es fast keine Hersteller gibt. Die abgebildeten Figuren sind das beste, was ich bisher in diesem Bereich gesehen habe (vor allem voll beweglich). Ich kann zwar alles mögliche bauen und auch einiges nähen, wie du an den Sandsäcken siehst, aber Figuren mit Einsatzanzügen ausstatten das traue ich mir nicht zu.

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.06.2007, 10:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15969
Zitat:
Als Sammlerin von Miniaturen hat sie da schon einiges an Zeit und Geld hinein gesteckt.
Aha, Mini-Mundus lässt schön grüßen! :)

Und so schlecht finde ich Deine HUPF-Models gar nicht!!! Lediglich die fehlenden Handschuhe muß ich als Arbeitsschutzbeauftragter bemängeln......... :D :wink:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.06.2007, 12:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 980
Hallo Jürgen, die beiden Kollegen Joze und Hector sind spanische Praktikanten der Feuerwehr Braunsweiler, die sich einfach nicht an die deutschen Arbeitsschutzvorschriften gewöhnen können. Ich glaube die Beiden müssen wohl nochmals eine UVV- Belehrung aus gegebenem Anlaß über sich ergehen lassen.

Gruß
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2007, 13:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 980
Was meinst du, warum ich meine Modelle in dem Maßstab 1:12 baue.

Soche Fotoaufnahmen sind leider nicht jederzeit möglich, da muß ich schon mal einen Tag alleine zuhause sein.
Mal sehen vielleicht ergibt sich ja mal die Möglichkeit einen Innenangriff zu fotografieren.

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2007, 15:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 980
Hallo Jürgen, die Hausratversicherung ist eigentlich nicht unbedingt nötig in Braunsweiler, weil die dortige Feuerwehr mit sehr guten Einsatzunterlagen ausgestattet ist, die eine sofortigen Einsatzerfolg gewährleisten.
Bild

Außerdem habe ich mit Versicherungpolicen in kleinen Maßstäben so meine schlechten Erfahrungen nachdem ich eine Lebensversicherungspolice in das Cockpit eines RC- Segelflugzeuges meines Vaters hineingeschmuggelt habe (und das beim Aufbau zu einer Ausstellung). Fand der damals überhaupt nicht lustig


P.S. :lol: auch das mußte jetzt sein !!

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2007, 06:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 980
Wäre das dann, das "Kleingeld" ??


Jetzt sollten wir aber mal wieder etwas ernsthafter werden !! Nicht das wir noch vom Admin gesperrt werden :shock:

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2007, 10:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15969
Zitat:
Nicht das wir noch vom Admin gesperrt werden
    Genau!!! :evil: :evil:
(Vor allen Dingen, wenn er selbst mit dem Blödeln angefangen hat.......!) :wink:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de