Aktuelle Zeit: 24.10.2017, 04:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Löscheinheit 780 - Das Spiel der Dimensionen
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 12:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 937
Hallo Ralf ,
mit dem Humor kann ich schon umgehen. Lass mal, ist immer wieder erfrischend :P :P .

Mit dem Weiterbauen wie geplant könnte es nach deiner Bemerkung mit dem beweglichen Mast allerdings zu spät sein :shock: :shock: :shock:

Die Tunnel-/ Brückendurchfahrten von RC-Modellen sind doch gar kein Problem, das war früher vielleicht mal der Fall. Heute ist das alles eine Frage der Ausstattung an Sender und Modell. Schließlich gibt es Videokameras mit Funkübertragung und auch Brillen mit eingebauten Bildschirmen !!!
Sieht schon interessant aus, wenn ein Modellbauer mit der Videobrille dasteht, sein Modell eigentlich nicht sieht und nur aus der Sichtweise des "kleinen Lkw- Fahrers das Modell lenkt. Das geht heute soweit, das selbst der Blick in den Rückspiegel des Modells möglich ist.

Gruß
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löscheinheit 780 - Das Spiel der Dimensionen
BeitragVerfasst: 08.08.2014, 20:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4248
Ach so, Videobrille, darauf muss man erst mal kommen. Aber nun ja, wer hat, der hat... ;-)

Tja dann bin ich mal auf Deine "Flausen" mit dem Lichtmast gespannt. :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löscheinheit 780 - Das Spiel der Dimensionen
BeitragVerfasst: 12.10.2014, 18:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 937
Hallo zusammen,
hier ein erster Eindruck des entstandenen Dioramas. Die Landschaftsgestaltung ist soweit abgeschlossen auch die Fahrzeuge sind soweit sie feststehend sind schon mal montiert worden. Das HLF oben links in der Ecke ist mit Blaulicht und beleuchtetem Lichtmast ausgestattet.
Bild
Jetzt geht es an den Antrieb sowie den Unterbau um die Elektronik und Mechanik zu verstecken.

Bis dann Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löscheinheit 780 - Das Spiel der Dimensionen
BeitragVerfasst: 14.10.2014, 00:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4248
Nicht übel, Wolfgang. Da bin ich jetzt erst recht auf die Fortsetzung gespannt! :-D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fertiges Diorama
BeitragVerfasst: 28.02.2015, 17:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 937
Hallo zusammen,
auch hier wird endlich mal etwas fertig.

Das Ausstellungsdiorama der Feuerwehr Modellbaugruppe Braunsweiler ist bereit für die neue Ausstellungssaison. Neben den beiden beleuchteten Fahrzeuge mit je zwei Blaulichtern ist auch noch eines der Fahrzeuge mit einem Flutlichtmast ausgestattet. Weiterhin ziehen zwei weitere Einsatzfahrzeuge unermüdlich ihre Kreis rund um die Feuerwache.

Bild Bild Bild

Letztendlich noch einmal sehr aufwendig war die Gestaltung des Antriebs für die beiden kleinen Fahrzeuge. Leider wirkt die Holzbox unter dem Diorama wie ein Resonanzgehäuse, so das alle Geräusche aus der Box sehr verstärken.

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löscheinheit 780 - Das Spiel der Dimensionen
BeitragVerfasst: 28.02.2015, 22:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4248
Salü Wolfgang,

vielleicht bestünde ja die Möglichkeit, die Innenseiten der Holzbox mit etwas Schaumstoff auszukleiden?

Rein optisch jedenfalls ist das ganze Einsatzdiorama mehr als genial! :-D
Die Lego-Figur mit dem Hinweisschild zum Druckknopf - darauf muss man erst mal kommen. Einfach klasse, ein tolles Diorama im Diorama sozusagen. Schon mehr als einmal habe ich nach Videos gerufen, aber hier muss ich fast schon darauf beharren! :mrgreen: Andernfalls muss ich wohl doch mal einen Ausflug mit der Kamera nach Hessen machen... :twisted:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löscheinheit 780 - Das Spiel der Dimensionen
BeitragVerfasst: 28.02.2015, 22:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2510
Hallo Wolfgang,

ich kann mich Ralf nur anschließen, das Diorama sieht klasse aus, und dann noch beleuchtet und beweglich einfach klasse. :D

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de