Aktuelle Zeit: 20.06.2018, 22:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unterstützungsgruppe "Erkundung Großschadenslagen"
BeitragVerfasst: 22.07.2010, 18:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 980
Die Feuerwehr Braunsweiler ist für ihre innovativen Einsatzkonzepte und -mittel bekannt.
In der vergangenen Woche wurde in Verbindung mit einem ortsansäßigen Forschungsunternehmen ein Pilotprojekt gestartet.
Bei diesem Projekt geht es um die Verbesserung der Erkundungsmöglichkeiten für die Einsatzleitung im Falle von Großschadenslagen. Hierzu wurde die Unterstützungsgruppe Erkundung Großschadenslagen ins Leben gerufen. Zur Zeit befinden sich erste Geräte (eine ferngesteuerte hubschrauberähnliche Drohne) und Materialien in der Beschaffung oder dem Umbau aus vorhandenen Mitteln.
Von der, vor kurzem besuchten internationalen Feuerwehrmesse konnten dazu zahlreiche Anregungen für Einsatzmittel mitgenommen werden.
Sobald die ersten Einsatzmittel bereitstehen werden wir sie darüber ausführlich informieren.

Ihre Pressestelle der Feuerwehr Braunsweiler

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterstützungsgruppe "Erkundung Großschadenslagen"
BeitragVerfasst: 22.07.2010, 18:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 980
Nachdem die Fachgruppe ins Leben gerufen wurde benötigt sie auch noch Einsatzgerät. Im Moment entsteht ein erster Rollcontainer.

Bild

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Indienststellung
BeitragVerfasst: 24.09.2010, 18:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 980
Heute wurde die Erkundungsgruppe Großschadenslagen vom Status 6 in den Status 2 versetzt und ist mit sofortiger Wirkung einsatzbereit.

Die erste Stufe der Beschaffung von Einsatzmitteln konnte abgeschlossen werden. Im Momemt steht eine Rollcontainer mit einer umfangreichen Ausstattung zur Verfügung.
Bild Bild
Die Ausstattung umfasst neben einer Videodrohne (flugfähig) und der dazugehörigen MVS- Einheit (mobile Video- und Steuerungseinheit),
Bild
einen manuell ausfahrbaren Antennenmast sowie Material zur Erstellung eines gesicherten Start- und Landeplatzes und notwendige Betriebsmittel für den Flugbetrieb der Drohne, wie etwa Kraftstoff und einen Power-Pac für den elektrischen Anlasser der Drohne.
Betreut und eingesetzt wird die Drohne von modellflugerfahrenen Einsatzkräften der Feuerwehr Braunsweiler. Im Einsatzfall erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit der Technischen Einsatzleitung sowie der IuK- Gruppe.

Die MVS ist so ausgestattet, das sie nicht nur auf den Betrieb einer Drohne sondern auch für später eventuell zu beschaffende Rad- oder Kettenerkundungsmobile eingesetzt werden kann.

Es bleibt also weiterhin spannend in diesem Bereich.

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterstützungsgruppe "Erkundung Großschadenslagen"
BeitragVerfasst: 24.09.2010, 22:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4559
Wäre ich jetzt ein Ami, würde ich mit einem begeisterten "f..." jubeln - so aber kommt von mir ein mit größter Bewunderung geschriebenes: "genial!" :shock: :D

Auf was für Sachen Du immer kommst, Wolfgang - und dann die einfach meisterliche Umsetzung...

RESPEKT! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterstützungsgruppe "Erkundung Großschadenslagen"
BeitragVerfasst: 25.09.2010, 12:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2540
Junge, Junge! Du bist ja genauso innovativ wie der frühere Frankfurter Branddirektor Achilles! Ich erinnere nur an sein Konzept mit den Löschraketen, die fehlen noch bei dir! :wink: Aber die Luftaufklärung ist schon mal da, klasse! :D

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de