Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 10:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 20:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1477
Hallo zusammen,

nach einer Vielzahl von Modellen in leuchtroter (RAL3024), feuerroter (RAL3000), reinorangener (RAL2004), khakigrauer (RAL7008) und leuchtgelber Lackierung war mir mal nach etwas anderem.

Seit gestern bereichert nun ein rubinroter Magirus Rundhauber Löschzug meine Modellsammlung. Rubinrot (RAL3003) - ein alter und fast vergessener Farbton für Feuerwehrfahrzeuge, der meines Wissens nach, nur noch bei der Feuerwehr Darmstadt Anwendung findet.

Bild Bild Bild

Alle Fahrzeuge des Zuges haben eine Gemeinsamkeit: Auer-Blaulichter!

Hierfür habe ich mir die entsprechenden Leuchten von Remember! bestellt, für die ich an dieser Stelle eine absolute Kaufempfehlung ausspreche. Die sehr detaillierten Leuchten gibt es in 1 und 2-facher Ausführung, ich wählte für meine Modelle die 2-fache. Auf der Internetseite gibt es für die Gestaltung eine Bauanleitung, nach der ich verfahren bin. Der Körper der Leuchte muss mit einem 1mm Bohrer aufgebohrt werden und von innen mit blauer Farbe ausgefüllt werden. Im Anschluss wird ein 1mm Rundprofil eingesetzt und das Blaulicht von außen farblich gestaltet. Profil gekürzt, Loch ins Dach gebohrt, aufgeklebt und ausgerichtet - fertig!

Bild Bild

Nun die Vorstellung der einzelnen Modelle:

"Vorfahrkombi" :D - VW T1

Bild Bild Bild Bild

Das Modell stammt von Brekina, wurde lediglich lackiert und bekam selbstgebaute Spiegel (Preiser und dünner Draht)


Tanklöschfahrzeug (TLF) 16 - Magirus Mercur 125 A

Bild Bild Bild Bild

Grundmodell von Wiking, Leiterpritsche aus der Bastelkiste, Steckleiter von Heico, Weinert - Peilstangen, Besen und Schaufel von Herpa, Mittelschaumrohr im Eigenbau aus Aderendhülse, außerdem Steigrohr, Tankfüllstutzen, Aufstiegsgriffe und Rückstrahler am Heck nachgerüstet. Die Bereifung kommt von Roco.


Drehleiter (DL) 25 h - Magirus Mercur 125

Bild Bild Bild Bild

Wie alle Rundhauber aus diesem Löschzug stammt auch die Drehleiter von Wiking. Auch sie bekam Peilstangen von Weinert. Die Bereifung und die Außenspiegel sind von Preiser. Die zusammengelegte Krankentrage am Leiterpark müsste von Roco sein.


Löschgruppenfahrzeug (LF) 16 - Magirus Mercur 125

Bild Bild Bild Bild

Auch das LF rollt nun auf Rädern von Preiser, außerdem erhielt es eine seperate Aufstiegsleiter am Heck. Die Dachbeladung wertete ich mit einer neuen Leiterpritsche (Preiser), einer Steckleiter (Heico), einer Schiebleiter (?), einem Einreißhaken (?) und einer Hakenleiter (Heico) auf.

So, und nun FEUER FREI! :wink:

Gruß, Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 20:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2327
Hallo Stefan,

schicker Löschzug, klasse gemacht. 8) 8)

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 21:12 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 14:32
Beiträge: 877
Hallo Stefan,
auch in der Lackierung, wie immer bei dir, toll umgesetzt.
Die Auer- Blaulichter wirken sehr gut. Das werde ich auch probieren.
viele Grüße Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 10.04.2018, 19:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2016, 17:49
Beiträge: 172
Find ich gut! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 10.04.2018, 21:35 
Offline
User

Registriert: 20.07.2007, 20:56
Beiträge: 137
Eine wunderbar gelungene Fleißarbeit! Lupenreine Löschzüge aus der guten alten Zeit sind toll anzuschauen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 10.04.2018, 22:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2942
Hallo Stefan,

dein Magirus Rundhauber Löschzug sieht einfach klasse aus. Die Gestaltung insbesondere die Auer-Kennleuchten verleihen den Modellen ein rundum gelungenes Bild.

Die DL sieht ohne Haspel auch super aus.

Weiter so.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 10.04.2018, 22:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3880
Sehr schöner Löschzug! So machen die Wikinger ordentlich was her!

Die Auer-Leuchten sind echt ein Traum! 8)

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 11.04.2018, 19:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1051
Hallo Stefan,

da kann ich nur sagen WOW!!!

Hier ist dir ein richtig grossartiger Löschzug gelungen.
Was du aus den Wikinger und dem Brekina rausgeholt hast einfach nur super!
Die Auer-Blaulichter setzen dem Ganzen aber noch das i-Tüpfelchen auf.

Gruss Dominik

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 11.04.2018, 19:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 13:50
Beiträge: 98
Hallo Stefan,

kann mich nur anschliessen. Das ist ein schöner Zug geworden. Ich finde die Wiking Rundhauber sind recht schöne Grundmodelle und mit dem richtigen Finish machen die echt was her - sieht man ja bei Dir.

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 14.04.2018, 12:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1477
Vielen Dank für eure Kommentare zu meinem Rundhauber-Löschzug!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 16.04.2018, 17:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3640
Hallo Stefan,

einfach nur WUNDERSCHÖN dein Zug!!! :D
Und zudem ein sehr gutes Beispiel dafür, was man aus den oft belächelten und "missachteten" Wikingern alles herausholen kann :!:

Beste Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 07.05.2018, 21:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2016, 15:26
Beiträge: 24
Hallo Stefan,
gefällt mir sehr gut!
Wie hast du die Fahrzeuge lackiert? Ich bin noch auf der Suche nach dem richtigen Farbton, am liebsten aus der Sprühdose...

Lucas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 08.05.2018, 14:04 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 259
Hallo Stefan,

der Magirus-Zug ist mir durch die Lappen gegangen,aber trotzdem große Klasse.Die Auer-Blaulichter machen sich sehr gut.Kopie könnte auch bei meiner WF stehen.

Gruß
Norbert(No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 08.05.2018, 19:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1477
Dankeschön noch an Jens, Lucas und Norbert!

Zitat:
Wie hast du die Fahrzeuge lackiert? Ich bin noch auf der Suche nach dem richtigen Farbton, am liebsten aus der Sprühdose...

Die Modelle wurden mit der Airbrushpistole lackiert. Der Lack ist gewöhnlicher Kustharzlack aus dem Baumarkt. Dieser hier war von Schöner Wohnen, RAL 3003 in seidenmatt. :mrgreen: Einfach 1:1 mit milder Verdünnung verdünnt und aufgespritzt.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftgekühlte Heuler
BeitragVerfasst: 11.05.2018, 22:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2537
Jetzt erst gesehen und gleich begeistert! Magirus-Rundhauber sind einfach schön und deine Variante trifft das Erscheinungsbild der Fahrzeuge genau.

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de