Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 06:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TLF 16 der WF PWA Mannheim
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 20:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 19:49
Beiträge: 407
Nach meiner letzten Serie auf MB NG-Fahrgestellen bin ich diesmal dem Stern treu geblieben und ein bis zwei Jahrzehnte zurück gegangen. Das Ergebnis sind einige Fahrzeuge auf dem ersten MB LP-Fahrgestell. Praktisch also dem Vor- Vorgänger der NG-Serie.

Anfangen möchte ich mit einem TLF 16, das Anfangs bei der BF Mannheim lief und später dann von der WF Papierwerke Waldhof-Aschaffenburg (kurz PWA) in Mannheim-Waldhof übernommen wurde. Inzwischen steht es wieder bei der Feuerwehr Mannheim, wurde zwischenzeitlich auch restauriert und in RAL 3000 umlackiert, gammelte aber vor einigen Jahren auf dem Hof der Fw.2 vor sich hin. Sehr Schade! Immerhin gab es diese Aufbauform nur in Mannheim und ein zweites noch existierendes Fahrzeug ist mir nicht bekannt.

Basis des TLF ist der RMM Bausatz, der fast aus der Dose gebaut wurde. Lediglich die Trittbretter mit der Saugschlauchhalterung gefielen mir nicht ganz und wurden daher neu gebaut. Einige Kleinteile ergänzen das Modell, wie Scheinwerfer und Blaulichtsockel von Roco, sowie Geräteraumgriffe und Schäkel von Dirk Wiesner. Dachbeladung gab es bei der WF (zumindest auf den vorhandenen Fotos) keine.

Lackiert wurde es in RAL 3003 von Elita. (Danke Wolle!) Interessant ist hier auch die Inhaltsangabe der Geräteräume auf denselben. Die ganzen Zierleisten wurden mit Bare Metal Foil geklebt. Dazu musste das ganze Modell danach noch mit Klarlack versiegelt werden.

Das Heico-Modell ist hier übrigens überhaupt keine Alternative, da der Aufbau an diesem viel zu kurz ist. Außerdem finde ich die typische LP-Charakteristik bei der RMM-Kabine viel gelungener.

Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 16 der WF PWA Mannheim
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 20:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2874
Hallo Dirk,

dein TLF sieht richtig klasse aus. Du hast den Bausatz wunderbar zusammengebaut und mit den ganten Decals und Kleinteilen super detailliert dargestellt :D

Bei diesem Modell finde ich auch das Grundmodell von Merlau passender, da die Heico Variante die typische Allradcharakteristik nicht rüberbringt.

Bin gespannt, was noch so alles auf den LP Fahrgestellen von Dir erscheint :mrgreen:

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 16 der WF PWA Mannheim
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 00:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4649
Welches Modell das Vorbild besser trifft, kann ich nicht sagen, habe mich mit diesem Fahrzeugtyp und den Modellen nie befasst.
Aber rein von den Fotos hier kann ich sagen: Ein klasse Modell, richtig schön gebaut, lackiert und beklebt (mit Bare-Metal-Foil stehen ja so einige auf Kriegsfuß :mrgreen: ). :D
Wobei mir die rot-weiße Verion der Werkfeuerwehr auch gut gefallen hätte (hatte auch ganz andere Rückspiegel), ist aber ja nicht wichtig. ;-)

Einzig wundere ich mich über die am Modell nicht bemalten Blinker vorne an der Kabine... :roll:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 16 der WF PWA Mannheim
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 11:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 293
Hallo Dirk,

wieder ein gewohnt perfektes Modell aus deiner Werkstatt - auch wenn du diesmal auf ein Resin-Modell zurückgegriffen hast anstatt selber zu bauen... 8) (war dir da nicht etwas fad...? :wink: )

Auch die Lackierung ist wieder absolut perfekt gelungen, das dunklerer Rot steht dem Mercedes jedenfalls sehr gut! Freu mich schon darauf mehr zu sehen...

LG, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 16 der WF PWA Mannheim
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 19:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 19:49
Beiträge: 407
Ralf Schulz hat geschrieben:
Einzig wundere ich mich über die am Modell nicht bemalten Blinker vorne an der Kabine... :roll:


Oh, Peinlich :oops: Die sind mir wirklich völlig durchgegangen. Gut das ich euch zum nochmal drüber schauen habe.....

Und Christian: Wenn das Resinmodell gut ist greife ich gerne darauf zurück. Da ist einiges in meiner Sammlung.

Grüße, Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 16 der WF PWA Mannheim
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 23:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4649
Also doch einfach nur durchgerutscht die beiden kleinen Knubbelchen... :wink: Kann passieren. Umso mehr freut es mich, Dir mal geholfen zu haben, das empfinde ich direkt als Ehre. :D
Nur zur Info, ist wirklich nicht ironisch gemeint!

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 16 der WF PWA Mannheim
BeitragVerfasst: 17.01.2017, 22:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1934
Dirk Wieczorek hat geschrieben:
... gammelte aber vor einigen Jahren auf dem Hof der Fw.2 vor sich hin. Sehr Schade!
Wenigstens wird dein tolles Modell nicht vor sich hin gammeln!

Dirk Wieczorek hat geschrieben:
Die ganzen Zierleisten wurden mit Bare Metal Foil geklebt.
Die hätten bei mir nie gehalten.

Dirk Wieczorek hat geschrieben:
Das Heico-Modell ist hier übrigens überhaupt keine Alternative, da der Aufbau an diesem viel zu kurz ist. Außerdem finde ich die typische LP-Charakteristik bei der RMM-Kabine viel gelungener.
Modelle von Originalen mit vielen Rundungen hinzubekommen ist wohl auch das Schwierigste im Modellbau überhaupt(vgl. z. B. Modelle vom VW Käfer).

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 16 der WF PWA Mannheim
BeitragVerfasst: 18.01.2017, 18:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2008, 20:50
Beiträge: 86
Sehr Schönes Modell Dirk,

Es existiert in Mannheim übrigens doch noch ein weiteres Fahrzeug dieser Art siehe:

http://www.sos-pictures.de/details.php?image_id=37126

PS: Hast du zufällig das Nummernschild des TLF zu seiner PWA Zeit ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 16 der WF PWA Mannheim
BeitragVerfasst: 18.01.2017, 18:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 19:49
Beiträge: 407
Jens Busalt hat geschrieben:
Hast du zufällig das Nummernschild des TLF zu seiner PWA Zeit ?


Hallo Jens,

Der hatte zu der Zeit keines, zumindest nicht auf den Bildern. (Sonst hätte mein Modell ja auch eines :!: )

Grüße, Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 16 der WF PWA Mannheim
BeitragVerfasst: 04.02.2017, 23:17 
Offline
User

Registriert: 11.08.2011, 12:23
Beiträge: 116
Hallo zusammen,

ein Mannheimer wird gerade vom Kurpfälzer Verein für Feuerwehrgeschichte Mannheim restauriert. Hinter dem Link finden sich die ersten Bilder. https://m.facebook.com/KurpfaelzerVereinfuerFeuerwehrgeschichteMannheimeV/
Vielleicht können die Kollegen dort was zu Kennzeichnen o.ä. sagen.

Beste Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 16 der WF PWA Mannheim
BeitragVerfasst: 25.02.2018, 09:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3610
Hallo Dirk,

deine LP-Modelle hast du hier im Forum aber gut verteilt/versteckt... :wink:
Nachdem ich seit über einem Jahr aber endlich mal wieder dazu komme, alles nach und nach durchzuschauen, werde ich sie schon finden!

Durch deinen Vergleich zwischen dem Merlau-Modell und dem Heico-Modell sehe ich die Pullman-Fahrzeuge mit ganz anderen Augen.
Den Pullman mit den Rollos fand ich schon immer besonders hervorstechend.
Den Bausatz von RMM hast du ganz hervorragend veredelt.

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 16 der WF PWA Mannheim
BeitragVerfasst: 25.02.2018, 10:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1028
Hallo Dirk,

ein sehr schönes, sauber gebautes und detailliertes Modell wie man es von dir gewohnt ist.

Dirk Wieczorek hat geschrieben:
Inzwischen steht es wieder bei der Feuerwehr Mannheim, wurde zwischenzeitlich auch restauriert und in RAL 3000 umlackiert, gammelte aber vor einigen Jahren auf dem Hof der Fw.2 vor sich hin. Sehr Schade! Immerhin gab es diese Aufbauform nur in Mannheim und ein zweites noch existierendes Fahrzeug ist mir nicht bekannt.

Das TLF wird aktuell vom Kurpfälzer Verein für Feuerwehrgeschichte Mannheim e.V. sehr umfangreich restauriert.
Bei Facebook wird über die einzelnen Arbeitsschritte sehr detailiiert und bebildert berichtet.

Hier der Link dazu:
https://www.facebook.com/pg/Kurpfaelzer ... e_internal

Gruss Dominik

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de