Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 04:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 01.07.2013, 17:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4024
Hallo!

Die Pulverlöschfahrzeuge der WF ERFAG:


Das erste PLF wurde ca. 1961 bei der WF in Dienst gestellt. Es kommt nun sicher die Frage auf: Warum hat das Teil denn eine Staffelkabine und eine Vorbaupumpe?

Dazu muss man etwas in die Historie des Fahrzeugs bzw. der Raffinerie einsteigen: Die Planungen für ein PLF begangen Ende des Jahres 1960. Es sollte ein PLF 1500 mit Truppkabine beschafft werden. Dann kam aber im Frühjahr 61 ein Großbrand in einer Rektifikationskolonne dazwischen. Es entstand damals bei Wartungsarbeiten ein Brand auf der 13m-Bühne, auf der darüber liegenden 17m-Bühne waren zwei Arbeiter vom Feuer eingeschlossen. Die Berufsfeuerwehr Frankenburg eilte mit zur Hilfe, unter anderem mit ihrer damaligen DL 22 auf MB L3500, Baujahr 1952 des Löschzuges 1.
Die Menschenrettung war gerade sicher abgeschlossen, da kam es zum Bersten einer Heizgasleitung. Die Stichflamme traf mit voller Wucht auf den Leiterpark der Drehleiter, und beschädigte diesen massiv. Die DL ließ sich nicht mehr einfahren, erst nach Beendigung der Löscharbeiten konnte die Leiter unter Entfernung einiger verzogener Teile wieder eingefahren werden. Der komplette Leitersatz war jedoch Totalschaden. Zwischen ERFAG und Stadt Frankenburg, sowie der Versicherung einigte man sich wie folgt: Die Versicherung ersetzte der Berufsfeuerwehr den Schaden, die BF bekam zügig eine neue Drehleiter. Die ERFAG kaufte das nur leicht beschädigte Fahrgestell und entfernte die restlichen Teile des Leiterstuhls komplett. Die leichten Brandschäden an der Kabine wurden repariert, und von der Fa. Total wurde nun auf dieses Fahrgestell ein Pulverlöschaufbau montiert. Fertig war das PLF 1500. Als praktisch erwiesen sich die weiterhin vorhandene Vorbaupumpe sowie die Staffelkabine. Das bereits vorhandene TLF 15 und das PLF bildeten ab sofort den ersten Abmarsch.
Das PLF wurde 1972 im ersten Abmarsch durch ein PLF 2250 abgelöst, blieb jedoch noch bis 1981 im Reservedienst erhalten.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild



Modell:

Brekina DL, beraubt um die Teile des Leitersatzes, PLF-Aufbau von Merlau, davon jedoch nur das Heck sowie die Pulverkessel, Stickstoffflaschen und Schaltschränke.
Vorbaupumpe von Roco, bzw. deren Abdeckung aus Alufolie, Schutzbügel aus Tackerfutter, Kleinteile aus der Bastelkiste.

Wenn das PLF 2250 fertiggestellt ist, folgt hier eine Fortsetzung…

Grüße
Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 01.07.2013, 17:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2877
Hallo Uli,

eine wirklich sehr schöne und interessante Geschichte. In meinen büchern über Einsätze und Fahrzeuge aus den 50er, 60er und 70er steht dies öfters drinn das durch Unfälle Fahrzeuge umgebaut wurden oder Teile anderweitig verwendet wurden.

Nun aber zum Modell:

Es sieht einfach stimmig aus. Die teilekombination passt sehr gut zusammen. :D Fährt dein PLF mit einem Hänger raus :?: Denn eine Haspel würde dem kleinen auch gut stehen. :wink:

Freue mich schon auf weitere Modelle deiner Feuerwehren :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 01.07.2013, 19:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2535
Tolle Geschichte zu einem gelungenen Modell! Glückwunsch!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 01.07.2013, 22:29 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1238
Hallo,

ich bin wie immer begeistert, wenn ich nur noch Grundmodell hätte, du bringst mich mit deiner WF immer auf Ideen.

Tolles Modell, abgerundet durch eine intressante Fahrzeug-Geschichte...

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 02.07.2013, 09:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1277
Zu nem guten Modell gehört halt einfach auch ne gute Story!

Wunderschöner Oldie! Besonders gut gefällt mir die Abdeckung der Vorbaupumpe!

Gruß

para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 02.07.2013, 12:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1531
Hallo uli,

sehr gute Geschichte, ich glaube ich kann mich an die Berichterstattung noch erinnern 8)

Modell wie immer erste Sahne und absolut mein Geschmack - zufällig verfüge ich auch über die Grundmodelle :wink:
Mit einem schönen Anhängsel können die WFler auch andere Aufgaben übernehmen, oder?

Aber erstmal kommen die Nachkriegsumbauten dran und dann wird eine WF gegründet

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 02.07.2013, 22:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4024
Hallo!

Habt Dank!

Anhänger! Klar zieht der nen Anhänger! Einige hat die WF ja schon, und es sind auch noch weitere im Bau! Da wird sich dann schon was finden.... 8)

@ Jochen: Na, so alt bist du ja auch noch nett, oder? :roll: :wink: :lol:

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 03.07.2013, 17:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7488
Hallo Uli,

sehr schönes Modell mit einer noch besseren Geschichte - die könnte glatt wahr sein. :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 03.07.2013, 18:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2168
Hallo Uli,

ein sehr schöner Pulverlöscher. Daumen hoch. :D

Aus was hast du denn die Schläuche auf den Haspeln gemacht?
Die sehen so schön gebraucht aus. :wink:

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 03.07.2013, 20:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3608
Hallo Uli,

auch wenn die Fahrzeugart/der Fahrzeugtyp nicht mein Ding ist, möchte ich auf diesem Wege einfach mal deinen erstklassigen Modellbau loben!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 03.07.2013, 22:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4024
Danke! :oops:

@ Christian: Die Schläuche sind aus Papierstreifen, farblich mit wasserverdünntem Aquacolor mattgrau unterschiedlicher Farbtöne behandelt.

Grüße
Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 03.07.2013, 23:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2012, 19:26
Beiträge: 536
Hallo Uli,

auch mir gefällt Dein PLF richtig gut! Mach dick was her der "Gerät"! :lol: :mrgreen: :lol:
Ich hör grad richtig den Motor, spür das Rütteln beim Fahren, das knerzen und klappern... :lol: :mrgreen:
(..und auch den Muskelkater in Armen und Beinen am anderen Tag...) :mrgreen:

Freue mich auf mehr von Dir Uli, besonders auf das PLF 2250!

Viele Grüße aus REH
Volker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 04.07.2013, 08:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16166
Moin, Uli! :D

Sehr schicke Teilekombination! Und absolut realistische Story! Die Fotos sind schon mal im Ordner "Ideen für künftige Projekte" abgespeichert. :wink:

Gruß, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 10.12.2013, 23:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4024
So, erstmal Danke für eure netten Kommentare! Nun folgt die Fortsetzung :

Das TroLF 2250 :

1972 wurde ein weiteres Pulverlöschfahrzeug in Dienst gestellt, dieses Mal mit 3 Kesseln a 750 kg, und einem Pulverwerfer. Wie damals wohl auch schon mal üblich, kam der Werfer auf die Kabine und konnte von innen gelenkt werden. Man versprach sich eine Art Schnellangriff Pulver....
Aufgebaut auf dem MB 1113, kam eine Metz FP 32/8 an der Front hinzu. Grund waren die guten Erfahrungen beim Vorgänger. Ergänzt um einen alco-Werfer am Heck war somit auch ein Löschangriff außerhalb der Pulveranlage möglich.

Bild Bild Bild Bild Bild

Modell:
FG Preiser, Kabine vom Sides-FLF, 2 Aufbauten von Merlau zusammengefügt, Kleinteile aus der Bastelkiste.

So, soweit nun erstmal hierzu...

Grüße
Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Pulverlöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 11.12.2013, 07:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2007, 14:14
Beiträge: 128
Hallo Uli,

was bin ich froh das es doch noch Kurzhauber bei deiner WF gibt...! Tolle Idee und ein schönes Modell. Glückwunsch dazu!

Gruß Kai


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de