Aktuelle Zeit: 03.06.2020, 15:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Löschzug auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 13.02.2011, 18:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Hallo allerseits!

Mal wieder was deutsches in Rheinstadt :mrgreen:

Derzeit baue ich an einigen Fahrzeugen auf Basis des TGM facelift.
Als erstes sind DLK und TLF fertig geworden.

Die DLK soll eine Metz L32A sein. Basis ist die Wiking-DLK, ausnahmsweise nicht lackiert sondern nur mit Decals auf weiß/rote Farbgebung umdekoriert.
Die Windleitbleche waren zu kurz für die TGM-Kabine, daher habe ich sie gegen umlackierte Herpa-Bleche getauscht.
Den Leiterpark wollte ich eigentlich aus zwei Herpa-Leiterpaketen selbst bauen, das hat mich dann aber doch nicht überzeugt. Da das Leiterpaket eh voll verblendet ist, habe ich dann Merlaus Magirus-GL Leiterpaket verwendet, es verblendet, in Metz‘ tagesleuchtschwarz lackiert und mit dem Wiking-Korb ausgerüstet. Dieser Kompromiss gefällt mir persönlich recht gut.

Bild Bild Bild Bild Bild

Das nicht genormte TLF wurde durch das aktuelle Scania-Erprobungsfahrzeug der Bundeswehr und Michael Mundhenkes Modell davon inspiriert.
Die Kabine ist von Scale87, durch Gesichtstransplantation habe ich den Facelift umgesetzt.
Der Aufbau ist ein umgebauter Rosenbauer ULF-Aufbau von Merlau.
Beim Bau war ich irgendwie nicht voll dabei - ich habe glatt vergessen, den Heckgeräteraum etwas über den Kotflügel zu verlegen, daher ist der hintere Überhang jetzt eine ganze Ecke größer als geplant… :roll: :oops:
Das ist mir tatsächlich erst aufgefallen, als das Modell fast fertig war :roll: .
Egal, jetzt ist das eben so – ist ja auch kein BW-Aufbau, also warum sollte das nicht genau so bestellt worden sein :mrgreen: ?

Bild Bild Bild Bild Bild

Demnächst dann HLF und Rüstwagen…

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gelenk-DLK und TLF auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 13.02.2011, 18:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2554
"tagesleuchtschwarz" !!! :lol: :lol: :lol:
Der Brüller!

Dein Erfindungsreichtum macht mich neidisch! Deine Modelle übrigens auch! :wink:

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gelenk-DLK und TLF auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 14.02.2011, 22:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3884
Hallo Andreas!

Zwei schöne Modellkombinationen sind dir da gelungen!
Der Merlau/Rosenbauer-Umbau vom ULF hat es mir besonders angetan - das werde ich ggf. einmal nachbauen.

Gruss, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gelenk-DLK und TLF auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 14.02.2011, 23:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2007, 15:40
Beiträge: 304
Hallo Andreas,

Deine Modell sehen richtig gut aus. Sehr gut die Ideen umgesetzt.

Was ich mir aber noch wünschen würde: Kannst Du die Modell vielleicht ein bisschen größer fotografieren, bzw. weniger von der Umgebung aufs Bild packen? Besser gesagt das Modell besser in den Mittelpunkt rücken. Außerdem wären Aufnahmen von schräg vorne und von schräg hinten ganz nett.

Das geschriebene gibt nur meine Meinung wieder. Ist natürlich jedem selbst überlassen wie er und was er fotografiert. Ist nur als Anregung gedacht.

_________________
Viele Grüße aus Südbaden
Andy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gelenk-DLK und TLF auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 19.02.2011, 21:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Danke für Eure Kommentare :D

Andreas Z. hat geschrieben:
Was ich mir aber noch wünschen würde: Kannst Du die Modell vielleicht ein bisschen größer fotografieren, bzw. weniger von der Umgebung aufs Bild packen? Besser gesagt das Modell besser in den Mittelpunkt rücken. Außerdem wären Aufnahmen von schräg vorne und von schräg hinten ganz nett.
Ist nur als Anregung gedacht.

Wird aufgegriffen. Für diese Fotos ist es leider zu spät, die Originaldateien sind weg :( , aber das nächste Modell kommt bestimmt - und schräge Ansichten mache ich auch noch :mrgreen:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gelenk-DLK und TLF auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 20.02.2011, 10:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2193
Hallo Andreas,

zwei schöne Modelle. :D

Zwei kleine Kritikpunkte hätte ich noch. :wink:
Ich würde den Ladeanschluß des TLF auf ein Stückchen dünnen Sheet setzen. Das sieht dann nicht so Decalmäßig aufgeklebt aus.
Außerdem würde ich vielleicht mal andere Reifen probieren. Vor allem hinten sehen die Reifen etwas verloren aus im Radkasten. :wink:

Soll keine ernsthafte Kritik sein nur würde daß das schöne Modell noch aufwerten. :D
Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gelenk-DLK und TLF auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 20.02.2011, 11:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Christian hat geschrieben:
Außerdem würde ich vielleicht mal andere Reifen probieren. Vor allem hinten sehen die Reifen etwas verloren aus im Radkasten.
Das stimmt, ist aber nicht ein Problem der Reifen. Größere als die Rietze-Geländereifen passen vorne nicht, und der hintere Kotflügelausschnitt ist halt ein wenig groß geraten:
Zitat:
ich habe glatt vergessen, den Heckgeräteraum etwas über den Kotflügel zu verlegen,
- der Riesen-Radkasten ist auch eine Folge davon.

Stört mich auch am meisten am Gesamtbild, viel mehr als der Überhang hinten, aber ich mag jetzt auch nicht mehr das ganze Fahrzeug zerlegen... :(

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschzug auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 18:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Zuerst mal die versprochenen Schrägansichten…
Bild Bild
Bild Bild

…und die nächsten TGM :mrgreen:
Das Rosenbauer HLF ist ein umgebautes Wiking-Modell.
Bild Bild Bild Bild

Und in ähnlicher Bauart ein RW. Die Türen zum Mannschaftsraum wurden durch ein weiteres Rollo ersetzt.
Bild Bild

Zuletzt noch ein GW-A mit langer Kabine:
Bild Bild

Der VW-Amarok paßt ganz gut als KdoW – nur der rechte Außenspiegel hat den Fototermin leider nicht überlebt. Die Suche läuft… :roll: :shock:
Bild Bild

Die ganze TGM-Feuerwehr auf einen Blick:
Bild

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschzug auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 19:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3197
Hallo Andreas,

mal wieder interessante Zusammenstellungen! :D

Der GW-A kommt mir doch irgendwie bekannt vor....! :lol:

Allerdings finde ich den Übergang zwischen Kabine und Aufbau beim HLF nicht sonderlich gelungen. Da würde ich nochmal Hand anlegen.
Ebenso bei den lackierten Leitersprossen der verschiedenen Fahrzeuge hier und da, das geht doch wohl besser! Und die Drehpunkte bei den Griffstangenverschlüssen würde ich auch noch ergänzen!
Und Antennen beim RW und GW-A wären auch noch eine tolle Sache! Eben alles Kleinigkeiten, ohne viel Aufwand zu erledigen!

:wink:

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschzug auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 19:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Björn hat geschrieben:
Der GW-A kommt mir doch irgendwie bekannt vor....! :lol:

Woher bloß? :mrgreen:
Gute Ideen muß man schließlich weiterentwickeln :wink:

Beim HLF geb' ich Dir recht. Die TGM-Kabine sitzt zu niedrig. Da ich das beim Straßenfahrgestell aber so ohne weiteres nicht ändern kann, muß ich mir für die Tarnung der Oberkante noch was besseres einfallen lassen. Mal sehen...

Die übrigen Kleinigkeiten mach ich noch... Antennen hatten die Fahrzeuge sogar schon mal :roll: :wink:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschzug auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 20:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010, 15:56
Beiträge: 17
Schöne Modelle :D

Das Schwarze, ist mir aber eher zu dunkel :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschzug auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 21:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2007, 15:40
Beiträge: 304
Hallo Andreas,

vielen Dank dass Du dir die Mühe mit den neuen Fotos gemacht hast.
Nun kann man auch wirklich die Modelle erkennen. :D
Diese sind Dir auch wirklich gut gelungen :!:

_________________
Viele Grüße aus Südbaden
Andy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschzug auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 23.02.2011, 10:12 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1265
Hallo,

schöner LZ, lediglich das TLF mit Staffelkabine gefällt mir nicht richtig, ich kann nicht mal genau sagen woran es liegt vermutlich an der einen Achse unter dem Aufbau,wirkt irgendwie zu lang für einen 2-Achser.Dafür gefällt mir der Rest um so mehr, Highlight ist für mich definitiv der RW und das HLF, toll was du aus den Wiking Modellen rausgeholt hast...

_________________
Kats- und THW Fahrzeuge in 1:87


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschzug auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 24.02.2011, 20:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 22:19
Beiträge: 698
Hallo Andreas,

einen schönen Löschzug hast du da zusammengestellt! Besonders der Rüstwagen gefällt mir sehr gut.

Und zu deinem TLF,

nachdem ich letztes Jahr im Urlaub diesen netten Überhang bestaunen durfte, ist deiner doch noch im absoluten Rahmen ;)
Bild
(c)Daniel Wachtmann


Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschzug auf TGM Facelift
BeitragVerfasst: 24.02.2011, 20:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4180
Hallo Andreas,

Sehr schöne TGM-Variationen! Passt gut zusammen, auch wenn es vielleicht hier und da was zu verschönern gäbe!

Ein Frage: die lange Hütte des GW-A gefällt mir ja, ist das eine TGS-Hütte oder was hast du da verwendet? Bzw. was musstest du verändern?

Gruß Uli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de