Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 02:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RW-Kran auf Scania R310
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 12:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4825
Hallo allerseits!

Nachdem der Bau der HLFs gerade nicht so gut läuft, habe ich den Bau des RWs mal vorgezogen.

Und hier ist das Ergebnis:

Bild Bild Bild Bild

Da mir der Herpa-RW-Aufbau einfach zu niedrig war, habe ich zwei HLF-Aufbauten kombiniert.
Der Steg zwischen G3 und 5 wurde entfernt und das Heck so abgesägt, daß ich für den neuen G5 einen Herpa-TLF-Rollo verwenden kann.
Das Heck wurde mit einer Plastikplatte verschlossen und der Aufbau nach vorne um den G1 des zweiten HLF-Aufbaus verlängert.
Die Aufbaufront bekam einen Aufstieg (Eigenbau), ein Aggregat und einen Lichtmast (Herpa-RW).
Das neue Dach entstand aus einem RW-Dach, das abgelängt und um 180° gedreht eingebaut wurde.
Die Drehung war notwendig, damit der lange Gerätekasten nicht den Aufstieg blockiert.

Der Kran ist von Herpa, mit diversen Kleinteilen etwas aufgehübscht:

Bild Bild

Anregungen, konstruktive Kritik und natürlich auch Lob sind wie immer willkommen :D

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 13:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3200
Hallo Andreas!

GENIAL!!!

Da bleibt einem fast die Spucke weg....! :shock:

Scania scheinen Dir ja momentan sehr zu liegen! 8)

Saubere Arbeit, tolle Details! Bin beeindruckt!

Allerdings empfehle ich Dir als Hydraulikschläuche (Kran) Bindedraht (in schwarzem Gummischlauch) zu verwenden. Lässt sich zwar nicht unbedingt einfach verarbeiten, aber sieht sehr realistisch aus.

Ansonsten, wie gesagt, tolle Arbeit!

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 13:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1479
Da kann ich meinem Vorredner nur beipflichten!

Ein wirklich tolles Modell!!!
...auch wenn ich nicht so der Scania-Fan bin.

Kurze Frage noch...
...woher stammen die Palfinger-Schriftzüge?


Gruß, GRABO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 14:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2007, 13:11
Beiträge: 683
Sehr genilaes Modell :shock: , genauso brauche ich den auch nur das die ersten beiden Rollos bis zum boden gehen! Dein Design passt auch sehr gut zum gesamteindruck des Fahrzeuges. Naja werde mich demnächst auch mal an einen RW-Kran machen.

MFG Hendric


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 14:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:34
Beiträge: 221
Super Modell das dir da gelungen ist, finde es nur schade, so was im Original so selten zu sehen.
Mfg Maxi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 15:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2170
Hallo Andreas,
saubere Arbeit von dir. Sieht klasse aus. :D Nur die Dachbeladung ist ein wenig öde. Vielleicht den rechten großen Dachkasten durch irgendetwas ersetzen? :wink:
Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 16:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16345
Leute, Leute, in letzter Zeit wimmelt es hier ja vor RW 2-Kran (und HV-1)! :shock:

Und dann noch so 'n gelungenes Exemplar....! Klasse Idee, sehr schön umgesetzt! :D
Wird gespeichert und nachgemacht; bestimmt...., ganz bald..., irgendwann...

Eine Frage hab ich aber noch: Der etwas breitere Steg zwischen G1 und G3 ist Absicht, Zufall, Panne, konstruktionsbedingt? Ich würde die Stege nämlich sehr gerne gleich breit haben!
Das tut aber Deinem Modell keinen Abbruch; ist nur 'ne Frage!

Gruß, Jürgen

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 20:11 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 14:32
Beiträge: 877
Hallo Andreas,
Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Ein TOP-Modell. Mir sind die Kabinenhersteller nicht so wichtig. Aber die Scania-Kabinen sehen schon MEGA-Toll aus. :shock: :shock: :shock:

Ich sehe es allerdings auch so wie Christian, eine andere Dachbeladung würde dem Modell den I-Punkt aufsetzen.

Weiter so.

Viele Grüße Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 22:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7498
Hallo,

sehr schön gemacht, auf einem nicht alltäglichen Fahrgestell - sieht klasse aus. Ich erkenne so gewisse Parallelen zu einem mir sehr bekannten Modell! :D :D Aber wenn du so einen richtigen "Hingucker" haben willst, dann überarbeite die Dachbeladung noch einmal. Diese komischen Herpa Dinger sind es nicht wert auf einem so schönen Modell verbaut zu werden - m.M.. :roll: :wink:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 22:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2007, 23:55
Beiträge: 90
Das Modell sieht klasse aus. Ein Scania HV sieht gut aus.
Der krane ist gut gelungen, der sieht kräftig und überzeugend aus. TOP :!:

_________________
Sorry für mein Deutsch :oops: :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2008, 00:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 16:26
Beiträge: 665
Hallo Andreas,
Dein RW-Kran sieht einfach klasse aus und auch das Scania-Fahrgestell steht ihm prima! Tolle Arbeit!
Wenn`s erlaubt ist: Die Bereifung könnte nach meinem Geschmack ein klein wenig "geländetauglicher" aussehen.
Aber das ist ja vielleicht auch Ansichtssache.

Gruß,
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2008, 09:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4825
Danke für Eure Kommentare! :D :D

Zitat:
...woher stammen die Palfinger-Schriftzüge?

Die sind von Kibri - Haftetikettensatz 388, zu welchem Modell der gehörte, weiß ich leider nicht mehr.

Zitat:
Der etwas breitere Steg zwischen G1 und G3 ist Absicht, Zufall, Panne, konstruktionsbedingt?

Ein bißchen was von allem: ich habe den neuen Geräteraum auf die alte Stirnwand geklebt.
Man hätte den Steg sicher noch dünner gestalten können, indem man mehr Material an der Erweiterung abgetragen hätte, dafür muß man aber besser (=gerader) feilen können, als ich das kann :wink:

Zitat:
Nur die Dachbeladung ist ein wenig öde. Vielleicht den rechten großen Dachkasten durch irgendetwas ersetzen?


Zitat:
..überarbeite die Dachbeladung noch einmal..


Ja, die Dachbeladung:

Eigentlich paßte mir der große Dachkasten ganz gut, der verdeckt nämlich ein großes Loch, dort wo früher einmal der kleine Herpa-Dachkasten war... :wink: :D
Aber etwas öde sieht das wohl aus, stimmt schon.
Fortsetzung folgt dann nach dem nächsten Einkauf, ich könnte mir schon vorstellen, das Dach nochmal zu überarbeiten.
Zum Beispiel mit Merlaus Bauteilplatte - mal sehen...

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2008, 09:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4825
Dirk Schramm hat geschrieben:
Ich erkenne so gewisse Parallelen zu einem mir sehr bekannten Modell! :D :D


Ja, ein gewisser Kran gefiel mir recht gut :wink: :D :D

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2008, 15:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3641
Hallo Andreas!

Klasse Modell! Gefällt mir sehr gut!

Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-Kran auf Scania R310
BeitragVerfasst: 28.05.2009, 17:20 
Offline
User

Registriert: 17.05.2007, 19:59
Beiträge: 291
Nabend Andreas,
schöne rollende Werkzeugkiste, Hut ab für die Idee. Aber meinst Du nicht so ein schwerer Brocken sollte nicht mit Allradantrieb daherkommen ( so scheinst jedenfalls auf den Bildern )rüber zu kommen.

Mfg Sven

_________________
Florian Wst. 1/ 20 Fahrzeugführer kommen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de