Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 02:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rüstwagen auf Iveco-Hauber
BeitragVerfasst: 30.04.2008, 16:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4825
Hallo!

Als erstes Fahrzeug einer Reihe von Iveco-Haubern ist der Rüstwagen fertig geworden.

Verwendet wurde das Herpa-Modell, kombiniert mit einem Aufbau aus Preiser-Teilen.
Zwischen G1 und G3 eines SW2000-Aufbaus wurde der G5 eines zweiten Aufbaus implantiert.
Diese etwas umständliche Bauweise war nötig, da ich den breiteren Rollo ganz vorn haben wollte.

Bloß die Bereifung ist noch nicht optimal, aber seit Grabos WLF weiß ich ja, was ich kaufen muß :mrgreen:

Bild Bild
Bild Bild

Kommentare aller Art wie immer willkommen!

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2008, 17:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1479
Hallo Andreas!

Der RW macht sich gut! Scheinbar liegt der Iveco Hauber derzeit im Trend!? :wink:

Zitat:
Bloß die Bereifung ist noch nicht optimal, aber seit Grabos WLF weiß ich ja, was ich kaufen muß
:wink: :) :D
...genau, die Steyer 91 Pellen von Roco müssen her! :mrgreen:



Gruß, GRABO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2008, 18:31 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 13:52
Beiträge: 1612
Hallo ,

na wenn die Reifen ausgetauscht sind kommt der sicher ganz gut . Und die umständliche Bauweise macht trotz allem einen sehr guten Eindruck .

Gruß Thomas

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2008, 18:47 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 14:32
Beiträge: 877
Ist das Iveco-Hauber Fieber ausgebrochen?
Dann muß ich mir nen Mundschutz von der Wache mitbringen :wink: :wink: oder auch nicht, davon läßt man sich gerne anstecken.

Na auch egal...die Modelle sind ja echt TOP.

Der RW ist spitze.Ich denke mit den anderen Rädern noch besser. Die Hauber wirken super bullig und zu dem RW passt das genial.

Viele Grüße Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2008, 19:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2170
Hallo Andreas,
schön gemachtes Modell. Macht echt was her dein Hauber. :D
Was mir Klasse gefällt ist die Lagerung der Abschleppstange. Da muß man sich nicht den Rücken krumm buckeln um die einzusetzen. :wink:
Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2008, 10:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1963
Hallo Andreas,

da hast du aber einen außergwöhnlichen, aber sehr interessanten Rüstwagen gebaut. Das Haubenfahrgestell hat ja so seinen besonderen Reiz.
Eigentlich schade, das es so wenige IVECO-Hauber im Original bei den Feuerwehren gibt...

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2008, 10:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7498
Hallo,

interessantes Modell - schöne Idee. Deine Lösung zur Unterbringung der Abschleppstange ist besser als meine! :wink: Auf alle Fälle Rücken- und Kräfteschonender! :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2008, 10:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4035
Hallo Andreas,

RW? Ich dachte TLF? oder LF war geplant? :oops: Oder hab ich jetzt was verraten? :oops: :?
Naja, dein RW sieht jedenfalls Klasse aus! Der Aufbau ist gut gelungen!
Er kommt gut rüber, naja, und wenn du noch ne grobstollige Bereifung drauf machst, dann wäre das sehr gut!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2008, 10:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4825
Uli Vornhof hat geschrieben:
RW? Ich dachte TLF? oder LF war geplant? :oops: Oder hab ich jetzt was verraten? :oops: :?


Hast Du schon richtig verstanden :wink:
Das LF ist noch im Rohbau...
Bild
Zum Roco-Aufbau fehlt mir immer noch ein G1-Rollo, falls noch jemand einen übrig hätte :mrgreen:

...vom TLF gibt's erst die Kabine (auch noch nicht fertig), das Fahrgestell hab' ich gerade endgültig gehimmelt :roll: :evil:

Bild

...und das Hubrettungsfahrzeug gibt's erst in meinem Kopf.


Und hier ein Nachtrag zum RW: Neue Steyr-Bereifung:
Bild

..und schon wieder einen Lackschaden entdeckt....

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2008, 11:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4035
:shock: :shock: :shock:

Das sieht ja alles sehr interessant aus! Wobei das LF ja schon verdammt lang ist!! :shock:

Die Schluffen am RW sind sehr gut! :wink:
Dann mal gutes Gelingen! Nen Rollo hab ich leider nicht! :cry:

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2008, 11:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2008, 11:22
Beiträge: 66
Dein RW ist einfach der Hammer :shock:

Die neue Bereifung paßt viel besser und macht das Modell noch besser :wink:

Ein "Hoch" auf die Bullen aus Ulm :!:

_________________
Der mit der BF Naheburg
Mecedes SK forever!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2008, 11:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4825
Uli Vornhof hat geschrieben:
Wobei das LF ja schon verdammt lang ist!!


Stimmt schon, ist etwas lang. Radstand entspricht satten 5,20 :shock:
Auf dem Foto wirkt das LF sogar noch länger als live.

Die Kabine ist aus einer Herpa-MAN und dem Iveco zusammengesetzt, ganz glücklich bin ich damit auch noch nicht, vor allem mit dem Dach.

Da wird's wohl nochmal eine Änderung geben, das Grundkonzept mit dem Roco-Aufbau wird dabei erhalten bleiben.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2008, 11:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 21:40
Beiträge: 997
Hallo Andreas,
Wow, das wird ein klasse LZ und dann auch noch mit RW und DL. 8) :P

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2008, 21:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1479
Zitat:
Neue Steyr-Bereifung

...nur noch die Löcher aufbohren! Dann ist´s perfekt! :wink:


Gruß, GRABO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstwagen auf Iveco-Hauber
BeitragVerfasst: 28.05.2009, 17:04 
Offline
User

Registriert: 17.05.2007, 19:59
Beiträge: 291
Hallo Andreas,
schöner Iveco Hauber, hast Du sehr gut Getroffen. Erinnert mich stark an das TroTLF der BF Osnabrück!!!

Mfg Sven

_________________
Florian Wst. 1/ 20 Fahrzeugführer kommen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de