Aktuelle Zeit: 04.06.2020, 22:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA: New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 13.08.2010, 22:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Hallo Jürgen!

Der ist von Riverpoint Station aus dem Zurüstsatz für den Ford F-350.
Soweit ich weiß, leider derzeit nicht lieferbar... :(

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA: New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 14.08.2010, 12:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4180
Hallo Andreas,

sehr schöne Modelle, vor allem der Unimog macht sich mit dem Aufbau gut!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA: New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 12.11.2010, 18:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Und noch einer: Rearmount-Ladder auf Ford L9000.
Kabine von Promotex, Aufbau aus zwei IHC-Leitern zurechtgesägt.

Bild Bild

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA: New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 13.11.2010, 10:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7550
Andreas Kowald hat geschrieben:
Kabine von Promotex,


Hallo,

wieder ein schönes, wenn auch ungewöhnliches, Modell aus deiner Werkstatt. Promotex hat eine solche Kabine im Programm? Ich glaube eher du hast aus "Zweien ->> Eine" gemacht, richtig?

Gruß
Dirk

PS: Könntest du nicht für die "schwarzen Modelle" beim fotografieren einen helleren Hintergrund nehmen, irgendwie "verschwimmt" das ein wenig und man kann die Details nicht richtig würdigen. :wink:

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA: New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 13.11.2010, 11:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Dirk hat geschrieben:
Ich glaube eher du hast aus "Zweien ->> Eine" gemacht, richtig?

Da hst Du natürlich völlig recht - ich habe die Promotex-Kabine mit einer Faun Zugmaschinenkabine von Kibri verlängert.

Ein weißer Hintergrung wird demnächst beschafft, dann gibt's nochmal neue Fotos.
Für RAL3000 gefällt mir grau einfach besser, da ist der Kontrast nicht so hart und die Farbe kommt m.E. besser raus.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA: New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 05.12.2010, 18:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Ich hat geschrieben:
Ein weißer Hintergrung wird demnächst beschafft, dann gibt's nochmal neue Fotos.


Bild Bild Bild Bild

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA - New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 08.12.2010, 15:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7550
.... viel besser. :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA - New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 12.09.2013, 21:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Nach langer Pause geht's hier mal weiter:
Mit drei Traditionsfahrzeugen (irgendwie muß ich das schwarz/goldene Farbschema das eigentlich den 90ern vorbehalten ist ja begründen :mrgreen: )
Nix besonderes, nur drei umlackierte Athearn-Modelle. Der Schlauch auf der Haspel fehlt noch, da weiß ich offen gestanden nicht, ob ich da besser einen formstabilen oder "normalen" Schlauch aufwickeln sollte...
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild

Zwei schwarz-goldene kommen noch.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA - New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 13:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3880
Hallo Andreas!

Sehr schön, mal wieder etwas von dir zu hören resp. zu lesen :!: :D
Auch wenn es "leider nur Amerikaner sind", die mich bekanntlich nicht reizen/interessieren. ABER, deine Modelle sind dennoch gut gebaut und das ist die Hauptsache... :wink:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA - New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 16:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17349
Na, da isser ja endlich wieder! :mrgreen: Dann brechen jetzt wieder goldene Zeiten an... :wink:

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA - New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 20:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5285
Andreas Kowald hat geschrieben:
nur drei umlackierte Athearn-Modelle.
So ganz stimmt das ja wohl nicht, wenn ich mir die La France Kabine anschaue (oder ist mir da was entgangen?). :wink:

Jedenfalls alle drei hübsch anzuschauen in dieser Farbkombination, Andreas. :D

Als Schlauch würde ich da einen "formstabilen" vorziehen, ist meistens an dieser Stelle zu finden - denke ich... (aber schon etwas dünner, als Busch in an vergleichbarer Stelle hat :mrgreen: ).

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA - New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 20:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Jens Klose hat geschrieben:
Auch wenn es "leider nur Amerikaner sind", die mich bekanntlich nicht reizen/interessieren.
Kommt, kommt alles :mrgreen:
Irgendwo muß man ja wieder anfangen.

Aktuell plane ich sogar mal was nach Vorbild :shock: :shock:

Ralf Schulz hat geschrieben:
So ganz stimmt das ja wohl nicht, wenn ich mir die La France Kabine anschaue
Richtig, da ist wohl ein bißchen Busch (?) mit drin. Gebaut habe ich das Trio vor über drei Jahren ( :shock: ) und scheinbar setzt schon die Demenz ein...

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Na, da isser ja endlich wieder!
Und hoffentlich kann er etwas bleiben :wink:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA - New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 21:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 4039
Endlich mal wieder was neues in Rheinstadt und Partnerstädten :mrgreen: Finde die Farbe steht den "Oldies" schon besser wie modernen Autos... Nur beim LaFrance hätte ich andere Felgen genommen, irgendwie was mit Trilex :wink:

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA - New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 21:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Platzhalter :wink: :mrgreen:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in den USA - New Rhine County - Die 90er Jahre
BeitragVerfasst: 14.09.2013, 03:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3880
Andreas Kowald hat geschrieben:
Kommt, kommt alles :mrgreen:
Stimmt - die Gelben vom Flughafen haben tatsächlich etwas, das mich reizt... :shock:

Andreas Kowald hat geschrieben:
Aktuell plane ich sogar mal was nach Vorbild :shock: :shock:
Nee, jetzt mal ehrlich Andreas! :wink:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de