Aktuelle Zeit: 28.05.2020, 20:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 17:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Hallo!

Da mir Partnerwehren im Moment so viel Spaß machen, gibt's jetzt die nächste:
Das schöne Rijnstad in den Niederlanden - übrigens ganz in der Nähe von Borstelveen :wink:

Den Anfang macht eine Tankautospuit auf Volvo FM mit Ziegler-Aufbau (das Riffelblechdach ist Sonderausstattung :roll: :oops: )
Diese Kombination sieht man beim Blättern im Internet recht häufig, und hier ist meine Interpretation:

Bild Bild Bild Bild Bild
Das Modell entstand aus einem Volvo-FM-Umbausatz von Miniature Realism (Michael Scheel), einer Herpa FH-GL Volvo-Zugmaschine, einer Rietze Atego-Gruppenkabine und Massen von Evergreen und Spachtelmasse.

Der Aufbau besteht aus zwei dreiteiligen Herpa-Aufbauten (ein zweiter G1 als neues Heck) und einer Rietze-Rückwand mit GR.
Den Leiterschlitten habe ich aus Resten eines Herpa DLK-Leiterparks und zwei Rietze-Leiterpritschen gebastelt.

Und wie ich tatsächlich jetzt erst merke, habe ich die Saugschläuche an den Seiten des Schlittens glatt vergessen…
Wird nachgebessert…

In der nächsten Zeit werden noch eine weitere Tankautospuit und ein Hoogwerker dazu kommen.

Kommentare und Anregungen aller Art wie immer willkommen :D

EDIT: Neue Bilder

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 17:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3197
Hallo Andreas,

interessante Kombination! Volvo-Gruppenkabinen sind ja doch eher selten. Leider!

Schade, dass die Volvo-Front durch den Rammbügel so verdeckt wird!

Wieso Actros ´08 Aussenspiegel??? :shock:

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 17:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Björn Gräf hat geschrieben:
Wieso Actros ´08 Aussenspiegel??? :shock:

Verdammt, der Mann hat Recht :shock:
Sind mir wohl die falschen in die Kleinteilebox geraten - gut, daß der Volvo wg. der Saugschläuche ja eh' nochmal in die Werkstatt muß :wink:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 17:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3197
Ha, erwischt! :lol:

Falls Du entsprechende Spiegel brauchst, sag Bescheid!

:wink:

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 17:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 4037
Klasse Teil, sieht aus wie "aus einem Guss". Muss Björn zustimmen, schade dass Rammbügel die Front so verdeckt! :wink:
Auf jeden Fall immer wieder schön was anderes als nen 0815-HLF zu sehen!...Auch wenns ein langes ist ... :mrgreen: :wink:

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 17:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 772
Sehr schönes und sletenes Fahrzeug hier Forum was du uns präsentierst.

Andreas Kowald hat geschrieben:
Da mir Partnerwehren im Moment so viel Spaß machen, gibt's jetzt die nächste:


Dann kann die Zukunft ja noch vieles aus der ganzen Welt bringen :wink:

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 18:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Björn hat geschrieben:
Falls Du entsprechende Spiegel brauchst, sag Bescheid!

Dank Herpa-Zurüstsatz alles kein Thema - man muß halt nur die Übersicht bewahren :wink: :mrgreen:

Der Volvo ist zurück aus der Werkstatt:
Bild

Mit korrekten Spiegeln und Saugschläuchen - und immer noch mit Rammschutz.
Da sieht man zwar den Kühler nicht mehr so gut, aber mir gefällt's so :wink:

Und demnächst gibt es dann auch noch einen weiteren Volvo aus England ohne Rammschutz :wink:
Allerdings keine Gruppenkabine mehr - das tu' ich mir nicht nochmal an :roll:

Jörg hat geschrieben:
Dann kann die Zukunft ja noch vieles aus der ganzen Welt bringen

Oh ja! Australien, USA, Dänemark und Niederlande gibt's ja schon (teilweise zumindest), England kommt noch und vielleicht noch was französisches - Ende offen :wink:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 18:55 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 14:32
Beiträge: 891
Ha,...meine Nachbarwehr in den Niederlanden stellt sich auch vor...Hartelijk welkom.

Schöne TAS zeigst du uns, diese Kabine ist bei mir auch in der Planung...Aufbau ist auch gut gemacht.

Aber deine Funkkennung stimmt nicht!
Die Endung wäre ein OGS Haakarmbak, deine Allrad TAS müsste auf 40 oder 41 oder 42 enden jenachdem wieviel du davon hast.

Wenn du noch Fragen hast, meld dich...

Ansonsten bin ich auf die anderen gespannt...

Viele GRüße Olli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 19:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5282
Hübsches Gerät - und gut bebaut, gefällt mir (auch mit Rammbügel ;-) ). :D

Glänzende Chromfelgen an einem Feuerwehrwagen - wie dekadent... :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 09:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7550
Hallo Andreas,

mit dieser Kabine würdest du vermutlich einige unserer niederländischen Modellbauer glücklich machen. Warum hast du das nicht gleich als "Urmodell" an einen Kleinserienhersteller weitergereicht? :mrgreen: Gefällt mir sehr gut, besonders dieses typische Design mach sich gut am Modell.

Gruß
Dirk

PS: Vielleicht tauscht du die Fotos mit der Rundumsicht noch mal aus und stellst neue mit Schläuchen ein! :wink:

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 11:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3884
Hallo Andreas!

Klasse gemacht und mal etwas ganz anderes! Der Umbau ist dir sehr gut gelungen und der Gesamteindruck ist absolut stimmig.

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 16:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Danke für Eure Kommentare :D
Dirk hat geschrieben:
Vielleicht tauscht du die Fotos mit der Rundumsicht noch mal aus

Oliver hat geschrieben:
Aber deine Funkkennung stimmt nicht!

Bilder sind erneuert - und die Funkkennung stimmt jetzt auch :D

Und das zweite Fahrzeug ist auch fertig:
Nach Anregung meines "Nachbarkreises" ein umgebauter Rietze-Atego, auf Straßenantrieb umgebaut.
Sogar mit korrekter Funkkennung - aber laut Nummer aus einer anderen Region. Määt nix :mrgreen:

Bild Bild Bild Bild Bild

Kommentare und Anregungen aller Art wie immer willkommen :D

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 05.09.2010, 13:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Ich hab' mal ein wenig weitergebastelt :D
Herausgekommen ist der Hoogwerker (DLK) der FW Rijnstad:

Bild Bild Bild Bild

Über Kommentare und Verbesserungsvorschläge freue ich mich!

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in NL: Rijnstad
BeitragVerfasst: 05.09.2010, 13:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17342
Zitat:
Verbesserungsvorschläge
Ja, einen! :D
Dass die Felgen von Rietze eigentlich zu groß im Ø sind, hab ich schon mal irgendwo geschrieben. Würde weniger aufallen, wenn sie schwarz wären.... :wink:

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de