Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 02:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Partnerwehr in USA - New Rhine County - Aktuelle Fahrzeuge
BeitragVerfasst: 01.11.2010, 17:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4825
Hallo Leute!

In den letzten paar Wochen war ich ziemlich fotografierfaul, dafür aber umso aktiver am Basteltisch :mrgreen: :
Zahlreiche Projekte wurden (endlich mal :roll: )fertig und werden jetzt nachgereicht.

Den Anfang machen aktuelle Fahrzeuge aus New Rhine County:

Bild Bild
Zwei Ambulances: Einmal umlackiertes Busch-Modell eines Ford E-350, einmal eine Kombination aus Boley International Navistar-Kabine und RMM-Aufbau

Bild Bild
Chief Car: Ford Expedition von River Point Station
Command Van: Boley International Navistar, Busch-Aufbau (Sparkasse)

Bild Bild
Rescue 1: Roco-Hummer mit Kleinserien-Aufbau unbekannter Herkunft
Rescue 3: umlackiertes Boley-Modell.
Brush Truck light: Wiking Unimog U400 mit Pumper-Aufbau von Boley
Brush Truck heavy: Roco Oshkosh-Tanker

Bild Bild
Links: Engine: Boley International Navistar mit E-One-Aufbau von RMM
Mitte: Engine: Spartan-Kabine aus Kleinserie mit E-One-Aufbau von Boley
Rechts: Tanker: umlackiertes Boley-Modell

Bild Bild
Die Ladder, mein persönliches Sorgenkind….
Spartan-Kabine aus Kleinserie, Aufbau aus zwei Boley Getränkelastern zusammengefrokelt, Leiter von IHC.
Bei nächster Gelegenheit wird die Leiter wohl gegen einen Magirus-Leiterpark von Preiser eingetauscht.
Wo ich leider noch keine funktionierende Lösung gefunden habe ist der hintere Radkasten :evil:
Die Schnittkanten wollte ich eigentlich mit halbrunden Evergreen-Profilen verdecken, das hat aber überhaupt nicht funktioniert. Bin noch auf der Suche nach Ideen für Alternativen…

Kommentare und Anregungen aller Art wie immer willkommen…

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in USA: New Rhine County - Aktuelle Fahrzeuge
BeitragVerfasst: 01.11.2010, 18:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2007, 21:18
Beiträge: 561
Moin Andreas,

das sind doch mal interessante Fahrzeuge (wie Deine zuvor schon vergestellten Modelle auch)! :shock: :o
...und alle im "Chicago Style", ich liebe es! :lol:
Die Interenational Ambulance kommt mir sehr bekannt vor. :wink:
Bei Deiner Ladder würde ich eine dünne Bastelplatte nehmen und daraus so die Radkästen ausschneiden, wie Du sie haben möchtest. So kannst Du sie einfach vorkleben. Ich würde den Leiterpark so lassen, der von Magirus wäre m.M. nach zu filigran. Im Original sind die US Ladders auch zeimlich "stabil" gebaut. Aber das bleibt natürlich Dir überlassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in USA: New Rhine County - Aktuelle Fahrzeuge
BeitragVerfasst: 02.11.2010, 22:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4825
Das mit der Bastelplatte probier' ich mal.
Und das Dir die Ambulance bekannt vorkommt glaub' ich gern :wink: :lol:

Die Kombination hat auch wirklich was.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in USA - New Rhine County - Aktuelle Fahrzeuge
BeitragVerfasst: 05.12.2010, 18:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4825
Und noch etwas Zuwachs:

Eine Brush-Unit auf Unimog U400 (Boley-Aufbau auf Wiking-Unimog)
Bild Bild

Und noch eine kleinere Brush Unit auf Ford F-350:
Riverpoint Modell mit Trident Handwerkeraufbau und Roco-Tank
Bild Bild

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in USA - New Rhine County - Aktuelle Fahrzeuge
BeitragVerfasst: 05.12.2010, 19:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4718
Hübsch!
Der Unimog wird vermutlich nicht gar so viele Freunde finden :wink: , aber der kleine Ford-Tanker ist richtig klasse geworden! Super Kombination! :D

Welche Reifen hat der denn bekommen?

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in USA - New Rhine County - Aktuelle Fahrzeuge
BeitragVerfasst: 05.12.2010, 19:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4825
Danke :D
Ralf hat geschrieben:
Der Unimog wird vermutlich nicht gar so viele Freunde finden :wink:

Och, geht so: Die Vorgängerbaureihen erfreuen sich durchaus größerer Beliebtheit - man findet doch im Netz und den einschlägigen "Bilderbüchern" etliche Beispiele.
US-Fahrgestelle sind natürlich ungleich häufiger.
U400/500 habe ich bis jetzt tatsächlich nur ein Beispiel gefunden, aber was nicht ist, kann ja noch werden :mrgreen:

Die Reifen sind vom Roco-Hummer.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in USA - New Rhine County - Aktuelle Fahrzeuge
BeitragVerfasst: 05.12.2010, 20:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4718
Andreas Kowald hat geschrieben:
Die Reifen sind vom Roco-Hummer.

Ach daher kannte ich die... :roll: - vielen Dank für die Info, Andreas. :D

Tja, aber eben gerade dieser Unimog gefällt vielen Leuten nicht. Sei's drum, wie Du schon sagst: "Was nicht ist, ..." :wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in USA - New Rhine County - Aktuelle Fahrzeuge
BeitragVerfasst: 05.12.2010, 20:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2170
Hallo Andreas,

allesamt schöne Modelle. :D
Vor allem die Lackierung ist klasse. Angelehnt an Chicago?
Den Oskosh hab ich hier auch noch liegen der kommt bei mir auf den Flughafen. :wink:

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in USA - New Rhine County - Aktuelle Fahrzeuge
BeitragVerfasst: 08.12.2010, 15:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7498
Hallo Andreas,

Unimog - ungewöhnlich, aber nette Idee. Die Idee mit dem Riverpoint - Modell hat was und wird gespeichert. :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Partnerwehr in USA - New Rhine County - Aktuelle Fahrzeuge
BeitragVerfasst: 16.09.2013, 21:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4825
Und auch hier gab es einen - ebenfalls vorerst letzten - Neuzugang:
Einen Brush Tanker auf einem ausgemusterten GMC-Militärfahrgestell.
Kabine/Fahrgestell: Roco, Aufbau: Igra
Bild Bild

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de