Aktuelle Zeit: 17.08.2018, 17:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wasserrettung in Lukasburg und Umgebung
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 22:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1528
Nachdem der letzte Eintrag zum Thema Wasserrettung nun fast neun (9!!!) Jahre zurückliegt, möchte ich hier mal wieder was zum Thema einstellen und auch die bereits vorgestellten Fahrzeuge nochmals einstellen.

Beginnen möchte ich mit einem, von einem findigen OBM und Taucher, selbst entwickelten Wasser und Eisrettungsgerät.
Die Idee kam wohl eher bei einem Familienausflug.
Zum Einsatz kommt das WuERG ( :lol: ) bei Taucheinsätzen als Taucherplattform und bei Eisrettungseinsätzen. An den 4 Ösen kann das Gerät getragen oder mittels Hebegeschirr per Kran oder DL zu Wasser gebracht werden.

Bild Bild Bild Bild

Die Idee zu diesem Modell, das m.W. kein Vorbild hat, kam mir beim studieren der Preiser-Prospekte auf der Suche nach einem Schlauchboot. Leider waren diese aber noch nicht lieferbar, umso größer die Freude, als die Tretboote dann kurz vor Weihnachten ausgeliefert wurden.
Vom eigentlichen Tretboot bleiben nur die beiden Schwimmkörper, ein Stück Roco Bastelplatte mit Struktur und die Geländer eins Roco Unimog Dreiachs TLF und schon ist das Wasser- und Eisrettungsgerät fertig.

Das einsatzbereite Gespann:

Bild

Zusätzlich im Einsatz bei Sonnenbrandgefahr

Bild

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Lukasburg und Umgebung
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 23:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16093
Hey, das war doch auch meine Idee! Kannst Du jetzt schon Gedanken lesen? :wink: Da kann ich mein Projekt ja direkt abWuERGen... :lol:

Jochen hat geschrieben:
...Modell, das m.W. kein Vorbild hat
Vielleicht kein direktes Vorbild, es sieht dem Eisretter RescueAlive von Ferno aber schon sehr ähnlich.

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Lukasburg und Umgebung
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 23:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 758
Ein ebenso einfacher wie genialer Einfall! Die Idee war bei mir auch kurz aufgeflammt, als ich den Preiser-Neuheitenprospekt studiert hatte - aber Du hast sie toll umgesetzt (und ich werde sie ggf. noch stibitzen! :mrgreen: )

Die FF Wunstorf, Ortsfeuerwehr Steinhude, hat(te) ein in etwa vergleichbares Gerät (Hoovercraft-ähnlich) auf dem Steinhuder Meer im Einsatz, einem extrem flachen Binnensee, der im Winter rasch zufriert.

VG Alex

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Lukasburg und Umgebung
BeitragVerfasst: 17.01.2017, 07:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 293
Hallo Jochen,

die Idee mit dem "Katamaran" gefällt mir! Wirklich kreativ und schön umgesetzt; und irgendwie erinnert mich das an zahlreiche Italien-Urlaube: Salvataggio 8)

Wirklich schön, weiter so!

LG, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Lukasburg und Umgebung
BeitragVerfasst: 20.01.2017, 21:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 987
Hallo Jochen,
wenn auch totale Fantasie eine absolut genial Idee, die mir sehr gut gefällt, und irgendwie nicht ganz undenkbar ist:P

Bei dem blaulichtbestückten Tretboot fallen mir gleich die Tretboote auf unserem Kurparkweiher ein, die haben sogar eine rote Autokarosserie. Es fehlt also nur noch die SoSi - Anlage. Sieht auf alle Fälle viel cooler aus wie das alte Schlauchboot.

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Lukasburg und Umgebung
BeitragVerfasst: 20.01.2017, 21:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2838
Hallo Jochen,

das WuERG sieht richtig klasse aus und macht sich hinter dem RW-Wasser super. Die Idee muss mal erst mal haben.

Aber ich habe mal eine Frage und zwar woher stammen die Schwimmwesten und der Rettungsring :?: Denn solche Kleinteile fehlen mir noch für meine Boote

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Lukasburg und Umgebung
BeitragVerfasst: 20.01.2017, 22:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2012, 19:41
Beiträge: 509
Hallo Jochen.

sehr coole Idee dein Katamaran. Die BF Lübeck hatte mal so einem im Bestand. Dank deiner tollen Vorlage kann ich den Lübecker nun auch umsetzen. Vielen Dank für diese Inspiration. Dein Katamaran ist dir sehr gelungen.

Bin schon auf weitere Fahrzeuge der Wasserrettung gespannt :wink:

_________________
Gruß aus der schönen Hansestadt Lübeck

Rene


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Lukasburg und Umgebung
BeitragVerfasst: 21.01.2017, 14:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1528
Hallo zusammen,

danke für die netten Kommentare zum WuERG!

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Hey, das war doch auch meine Idee! Kannst Du jetzt schon Gedanken lesen? :wink: Da kann ich mein Projekt ja direkt abWuERGen... :lol:


Was heißt hier jetzt schon? 8)

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Jochen hat geschrieben:
...Modell, das m.W. kein Vorbild hat
Vielleicht kein direktes Vorbild, es sieht dem Eisretter RescueAlive von Ferno aber schon sehr ähnlich.


Das Teil ist mir bekannt und war sozusagen der Ideengeber.

@ Alex: Stibitzen ausdrücklich erlaubt!

@Christian: Das könnte tatsächlich ein Vorgänger sein...

Wolfgang Brang hat geschrieben:
Bei dem blaulichtbestückten Tretboot fallen mir gleich die Tretboote auf unserem Kurparkweiher ein, die haben sogar eine rote Autokarosserie. Es fehlt also nur noch die SoSi - Anlage. Sieht auf alle Fälle viel cooler aus wie das alte Schlauchboot.


Leider ist der damalige OBD nicht so begeistert von dem Tretboot gewesen, welches ihm am 01.04.19xx vorgestellt wurde :D

@Rene: Gibt's da Bilder von? Das Teil würde mich sehr interessieren.

@Johannes: Schwimmwesten und Paddel sind beim Preiser Militärschlauchboot 18367 enthalten, die Rettungsringe gabs von Roco Minitanks
https://www.hobby-eberhardt.de/artikel/ ... -hand.html

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Lukasburg und Umgebung
BeitragVerfasst: 21.01.2017, 15:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2012, 19:41
Beiträge: 509
Hallo Jochen,

leider gibt es nicht viel Bildmaterial vom Lübecker Katamaran. Er wurde Anfang der 70er Jahre im Zusammenhang mit dem RW-Oel und dem LKW-Kran für die Ölwehr beschafft. Der Katamaran verblieb bis in die 80er Jahre im Dienst.

Auf Bild 1 ist der Katamaran noch in seiner Ursprungsversion zu sehen. Auf Bild 2 und 3 wurde eine Platte mit Steuerstand aufgebaut.

Bild Bild Bild

_________________
Gruß aus der schönen Hansestadt Lübeck

Rene


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Lukasburg und Umgebung
BeitragVerfasst: 21.01.2017, 21:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1528
Hallo Rene,

danke für die schnelle Bereitstellung der Bilder!

Der Katamaran sieht fast so aus, wie das Tretboot und scheinbar wurde danach noch eine Art Plattform angebracht???

Und über einen Außenbordmotor habe ich auch schon nachgedacht...

Gut das ich gleich den ganzen Tretbootverleih gekauft habe 8)

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Lukasburg und Umgebung
BeitragVerfasst: 21.01.2017, 21:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2012, 19:41
Beiträge: 509
Hallo Jochen,

wie gesagt, auf Bild 1 ist die Ursprungsversion zu sehen und auf den anderen beiden Bildern sieht man den Katamaran nach einem Umbau. Jedenfalls vermuten wir das so. Das lässt sich leider nicht näher ergründen. Leider gehört der Katamaran zu denen, wo uns nur spärliches Fotomaterial zur Verfügung steht. Wir haben noch eine Einsatzfahrt wo er zu sehen ist, aber da sind auch keine brauchbaren Details sichtbar. :roll: :wink:

_________________
Gruß aus der schönen Hansestadt Lübeck

Rene


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Lukasburg und Umgebung
BeitragVerfasst: 08.02.2018, 00:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3518
Hallo Jochen,

eine sehr geniale Idee absolut sauber umgesetzt - klasse!!!

@ Jürgen: Danke für den Link - wusste nicht mehr genau, wo ich so etwas ähnliches schon einmal gesehen hatte...

@ René: Vielen Dank für dieses sehr interessante Bildmaterial!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de