Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 07:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Draregvallen International Airport - Flygplats-Brandkår
BeitragVerfasst: 12.09.2018, 16:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4716
Gerard Gielis hat geschrieben:
Es ist möglich dass ich mich irre aber ich glaube die kamen aus der Roco Set 1750.
Hoi Gerard,
Du irrst Dich tatsachlich, solche Leuchten gab es nicht im original Roco Set 1750 und auch nicht in der überarbeiteten, neuen Minitank-Version, die später über Herpa vertrieben wurde.
Die Form dieser Leuchten sieht irgendwie "osteuropäisch" aus, aber wie gesagt, ich habe sie bisher noch nie gesehen. :roll:

Vielleicht kennt ja irgendjemand sonst hier im Forum den Hersteller?

p.s.: Ich habe meine Leuchten auch alle in einer Box, sogar alle Farben gemischt zusammen mit den Sockeln in dieser einen großen Box... :mrgreen: :lol:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Draregvallen International Airport - Flygplats-Brandkår
BeitragVerfasst: 17.09.2018, 04:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3640
Hallo Gerard,

das LF 8 und das TLF 8/18 von Roskopf sind nach wie vor zwei ganz hervorragende Modelle in unserem Maßstab.
Und auch in gelb machen sie eine erstklassige Figur - sehr schön!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Draregvallen International Airport - Flygplats-Brandkår
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 13:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010, 14:30
Beiträge: 292
Wegen das umfangreiche Strassennetzwerk und der Autobahn in der Nähe hat der Feuerwehr ein Bergungszug mit u.a. diese Schwere Brocke. Das Bekannte Roco Model in Gelb. Die Kran kommt von ein U1300L. Farbe mittels Edding und Decals von Merlau und Hetterich. Das die Hetterich Decals empfindlich sind hat Reinhart Merlau schon geschrieben. Rechts Hinten kann mann die Beschädigungen sehen. (oder war es die Einsatz im hohen Norden? :mrgreen: )

Bild Bild Bild Bild Bild

Schweres Bergungsfahrzeug. Unimog U2450


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Draregvallen International Airport - Flygplats-Brandkår
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 14:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010, 14:30
Beiträge: 292
Zwei weiter Fahrzeugen die auch zum Bergungszug gehören sind diese kleine Gerätewagen und der LKW.

Die Gerätewagen ist entstanden aus ein Roco und ein Rosskopf model, beide von Hetterich. Das Fahrgestel is aber nicht von Hetterich aber ein Kurzes Weisses U1300. (Feuerwehr Linz). Die Räder und Kabine sind vom Unimog Krankenwagen und der Aufbau von Rosskopf Renault Camiva. Die Beladung teilweise von Preiser. Diese Umbau gefunden in BFM 11/91

Bild Bild Bild Bild Bild
Gerätewagen Bergung U1300 / Camiva

Die LKW ist eine Gelbe U1300L von Roco. Die Plane ist vom die U1300 Fw Linz. Die stiel mit Blaulicht ist ein Preiser Teil. Die stütze von der Anhänger (Lichtmast /SWW)

Bild Bild Bild Bild
LKW U1300L

Decals von Hetterich und Merlau, Farbe von Edding


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Draregvallen International Airport - Flygplats-Brandkår
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 14:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010, 14:30
Beiträge: 292
Pulver / Kohlensäure Löschfahrzeug. Auch dies Umbau stand in BFM 11/1991. Fahrgestel und Kabine von Hetterich/Roco U1300L Krankenwagen und der Aufbau von die Hetterich/Preiser LF-16. Die Falttüren und der Pulverkessel von Merlau. Die Werfer von Rosskopf wärend das Unterteil der Werfer von Roco Dodge VLF kommt. Dachbeladung von Preiser. Die Stossstange hinten... keine Ahnung.

Bild Bild Bild Bild Bild
TroLF Unimog U1300L Ziegler

Decals von Merlau und Hetterich. Farbe von Edding


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Draregvallen International Airport - Flygplats-Brandkår
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 14:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16341
Ein schönes Bergungsfahrzeug für Deinen Flughafen, Gerard! :D

Das Modell würde mir auch gefallen! Schade dass Roco den nie in rot gebaut hat! :?

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Draregvallen International Airport - Flygplats-Brandkår
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 16:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010, 14:30
Beiträge: 292
Danke Jürgen. Ja, In Rot bleibt dann nur die Herpa Version übrig. ;)

Die beide Unimog Umbauten sind wohl in Rot möglich. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Draregvallen International Airport - Flygplats-Brandkår
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 22:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4716
Gerard Gielis hat geschrieben:
In Rot bleibt dann nur die Herpa Version übrig.
Na ja, Kibri gäbe es auch noch, aber beide sind für einen Unimog zu groß (zu breit). :roll:

Alle vier Modelle wieder sehr schöne Umbauten und Modellkombinationen, Gerard! :D
Aber bitte überprüfe das letzte Bild des Bergefahrzeugs (http://www.drareg.nl/meinegelbe/bild50e.jpg), das funktioniert nicht. :wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Draregvallen International Airport - Flygplats-Brandkår
BeitragVerfasst: 30.11.2018, 00:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010, 14:30
Beiträge: 292
Danke Ralf. Jetzt geht es wieder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Draregvallen International Airport - Flygplats-Brandkår
BeitragVerfasst: 30.11.2018, 00:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4716
Ah, sehr schön - vielen Dank, Gerard! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Draregvallen International Airport - Flygplats-Brandkår
BeitragVerfasst: 02.12.2018, 10:55 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 670
Hallo Gerard,

da sind Dir wieder spannende Fahrzeuge für Deine Flughafenfeuerwehr gelungen!

Viele Grüße
Henning


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de