Aktuelle Zeit: 17.07.2019, 15:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1013 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 64, 65, 66, 67, 68
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 15:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3187
Hallo zusammen,

heute konnte ein Magirus 120D 10A Lastkraftwagen Pritsche/Plane vom Deutschen Roten Kreuz die Werkstatthallen verlassen. Der LKW transportierte früher mal Material (Zelte, Tragen, Bänke usw.). Das Fahrzeug stand sehr lange ungenutzt und verwittert in einem Bunker und wurde nun vom Helferverein restauriert und wird bei Ausstellungen gezeigt.
Bild Bild Bild Bild
Das Modell ist von Preiser (1282) und wurde mit Austauschteilen (Kabine und Aufbau) von Bastian versehen. Dazu noch Kleinteile, etwas Farbe und Decals.

Ich hoffe das Modell gefällt.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 22.01.2019, 22:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1592
Hallo Johannes,

schöner alter Eckhauber, habt ihr gut restauriert... :wink:

Allerdings ist der Auspuff rostig - mit welcher Farbe hast du den behandelt?

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 01.02.2019, 20:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2009
Hallo Johannes,

du zeigst einen sehr schön restaurirten Magirus LKW. Das Fahrzeug sieht ja fast wie ladenneu aus 8) .

So wie ich es erkennen kann, ist das Modell aber nicht lackeirt? Oder irre ich mich da?

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 01.02.2019, 21:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3187
Hallo Jochen und Frank,

vielen Dank für Eure netten Worte zum Eckhauber. :D

@Jochen, die Bauteile lackiere ich mit Revell 83 rostrot. Das finde ich am besten. Naja da haben die Kollegen bei der Restauration vielleicht etwas geschludert :roll:

@Frank, ja das Modell ist nicht lackiert, es stammt aus einer Sonderserie von Bastian und wurde schon in elfenbein gespritzt. Lediglich einige Details habe ich mit Farbe versehen. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 03.07.2019, 21:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3187
Hallo zusammen,

so und auch hier beim Bergungszug geht es mal wieder weiter.

In den 90er Jahren beschaffte der Katastrophenschutz für die FG Wassergefahren einen 2-Achs Pritschen/Planen Anhänger. Damit werden Hölzer, Bohlen, Seile usw. transportiert.
Bild Bild Bild Bild Bild
Der Anhänger entstand aus einem Herpa Fahrgestell und einer Pritschen/Planen Aufbau ebenfalls von Herpa. Dazu nur ein paar Kleinteile, etwas Farbe und Decals.

1998 nach ca. 18 Jahren "hartem" Dienst beschaffte man als Ersatz für den alten Mercedes-Benz 1019 Kipper mit Ladekran einen neuen. Die Wahl fiel auf die neue Baureihe SK 94, ein Mercedes-Benz 1824 mit Ladekran und Dreiseitenkipper. Dieser wurde der FG Räumen 2 zugeordnet und wird zum Ziehen des Tiefladers für den Radlader und zum Transport der Gerätebrücke des Radladers verwendet. Ebenfalls werden viele anfallende Transportaufgaben damit bewältigt.
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild
Das Modell entstand aus einer Memo Kabine und einem Herpa Fahrgestell mit Ladekran und Kippbrücke. Dazu eine neue Lackierung, Kleinteile und Decals.

Ich hoffe die beiden Modelle finden Gefallen.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 04.07.2019, 09:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 17:13
Beiträge: 1158
Hallo Johannes,

wieder sehr schöne Modelle!

Am Besten gefällt mir der SK, allerdings habe ich zwei Verbesserungsvorschläge.

Ich denke zum SK Kipper würde die alte Meiller Kippbrücke (Herpa auf den kleinen 7,5 Tonnern, Preiser etc.) besser stehen, das passt vom Baujahr besser als die Moderne Brücke und die Stoßstange würde ich gegen eine von Roco tauschen.

Die Roco hat Glaseinsätze und ist (zwar vom NG aber ich finde den Unterschied marginal) die Baustellenversion.

MfG

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 04.07.2019, 18:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2418
Hallo Johannes,

das Gespann gefällt mir am besten.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 05.07.2019, 05:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3187
Hallo zusammen,

vielen Dank an Steffen und Falk für die netten Worte zu den Modellen. :D

@Steffen, vielen Dank für deine Hinweise. Zur Stoßstange, hatte ich zuerst auch vor, allerdings wollte ich das Untergestell der Kabine nicht verändern da die Kabine insgesammt sehr selten ist.
Bei der Kippbrücke habe ich mich mit Absicht für diese Version entschieden, damit er sich von den anderen Modellen abhebt und modern wirkt. Aber das ist wohl Geschmackssache. :roll:

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1013 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 64, 65, 66, 67, 68

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de