Aktuelle Zeit: 18.08.2018, 03:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 14.10.2008, 01:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2007, 22:28
Beiträge: 351
Mitterweile gibt es zu viele Unterforen - eine Übersichtlichkeit ist nicht mehr festzustellen.

Bei den Threads zu den Stammtischen haben sich zum Teil bis zu 23 Seiten angesammelt - alte Termine sollten gelöscht werden.

Dann gibt es ein Subforum bei den Terminen "Fotos zu Veranstaltungen" - da findet man Fototouren (deren Termine nicht bekannt sind oder deren Termine man geflissentlich überliest), Berichte von Besuchen von Tdot´s, .....
Warum sind diese nicht bei den Fahrzeug-Threads in den entsprechenden Ländern oder unter Sonstiges zu Originalfahrzeugen ?

Das Thema "Wer liefert was", "Farben, Lacke" und die anderen Subforen zu diesen Themen könnte man auch mal zusammenfassen.

Ich würde gerne deshalb die Bitte loswerden, dass hier mal aufgeräumt wird. :oops:
Dann werden einige Threads erheblich mehr gelesen und die von Jürgen bemängelte Resonanz wieder steigen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 14.10.2008, 09:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4781
Hallo Christoph!

Die Übersichtlichkeit des Forums ist natürlich eine Angelegenheit, die dem Admin-Team besonders am Herzen liegt.

Die Einrichtung von Subforen zu bestimmten Themen sehe ich aber eher als hilfreich an.
Was haben zum Beispiel Fragen zu Lackierungen und die Suche nach zum Beispiel einem Lieferanten von Plastikprofilen in einem gemeinsamen Bereich verloren?
Ich persönlich fände so ein "Mega-Subforum" wesentlich unübersichtlicher als eine stärker strukturierte Aufteilung.

Was die Länge von Threads angeht:
Das sehe ich nicht unbedingt als Problem, man liest i.d.R. ja ohnehin nur die neuen Beiträge, oder?
Trotzdem hast Du natürlich Recht, daß die Besprechungen uralter Termine auch gelöscht werden könnten, nur kann derzeit niemand von uns die dafür nötige Zeit erübrigen.

Und was den Bereich "Fotos vergangener Veranstaltungen" angeht, ist er eigens dafür geschaffen worden, eben solche aufzunehmen.
Bei einer Messe oder einem T.d.o.T. gibt es nun einmal eine Menge Fotos diverser Fahrzeuge verschiedenster Wehren, die teils gemeinsam auf einem Bild auftauchen, teils nicht wirklich zugeordnet werden können oder auch wegen mangelnder Anzahl keinen eigenen Thread lohnen.
Und dafür ist dann dieser Thread gedacht.

Natürlich kann man das auch anders lösen, und konstruktive Vorschläge hören wir uns immer gerne an.
Bis jetzt erscheint uns die aktuelle Lösung als die praktischste.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 14.10.2008, 10:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16095
Jetzt ist mir zwar der Admin-Kollege zuvorgekommen, aber da mein Text nun schon mal getippt ist (und ich auch dafür Zeit geopfert habe)...

@ Christoph:

Ich will mal versuchen, Deine tlw. ziemlich pauschal gehaltenen Kritikpunkte der Reihe nach abzuarbeiten!

Christoph Asch hat geschrieben:
Mitterweile gibt es zu viele Unterforen - eine Übersichtlichkeit ist nicht mehr festzustellen.
Die Zahl der Subforen ist in den letzten Monaten nicht signifikant angestiegen. Die von dir gewünschte Verringerung von Subforen (d.h. Zusammenlegung einzelner Foren und Threads) würde genau das bewirken, was Du ja wohl kritisierst, nämlich daß Subforen unübersichtlich und Threads zu lang würden!

Christoph Asch hat geschrieben:
Bei den Threads zu den Stammtischen haben sich zum Teil bis zu 23 Seiten angesammelt - alte Termine sollten gelöscht werden.
Wir haben aber auch Modellbau-Threads (gerade bei den "Fiktiven"), die tlw. 20 und mehr Seiten umfassen; sollen wir da auch löschen? Die Kommentare der jeweiligen Autoren werden wir gerne an Dich weiterleiten...! Zum Frankfurter Stammtisch (auf den bezieht sich Deine Kritik ja offensichtlich) habe ich Dir dort geantwortet!

Apropos: Es genügt eigentlich, seine Kritik einmal vorzubringen! Du musst sie nicht in jedem Subforum resp. Thread, das/der nicht Deinen Vorstellungen entspricht, wiederholen! Darunter leidet nämlich unter anderem die Übersichtlichkeit....

Christoph Asch hat geschrieben:
Dann gibt es ein Subforum bei den Terminen "Fotos zu Veranstaltungen" - da findet man Fototouren (deren Termine nicht bekannt sind oder deren Termine man geflissentlich überliest), Berichte von Besuchen von Tdot´s, .....
Warum sind diese nicht bei den Fahrzeug-Threads in den entsprechenden Ländern oder unter Sonstiges zu Originalfahrzeugen ?
1.) Es handelte sich um einen privat organisierten "Ausflug", zu dem nicht öffentlich eingeladen wird, 2.) ist es nicht Schuld eines Veranstalters (oder des Terminhinweisgebers), wenn Du mal etwas überlesen haben solltest und 3.) gibt es immer Fälle, in denen man einen Thread durchaus passend in mehreren Subforen platzieren könnte. Im konkreten Fall habe ich mich nun mal für die "Fotos von vergangenen Veranstaltungen" entschieden. Und selbst wenn die Fotoausbeute in dem von Dir bevorzugten Länder-Subforum gepostet würde, so hättest Du von dem Termin auch nicht früher erfahren (und nur darum geht 's Dir ja wohl)!

Christoph Asch hat geschrieben:
Das Thema "Wer liefert was", "Farben, Lacke" und die anderen Subforen zu diesen Themen könnte man auch mal zusammenfassen.
Jetzt wird 's aber ganz unlogisch! :? Abgelehnt! Begründung siehe oben!

Christoph Asch hat geschrieben:
Ich würde gerne deshalb die Bitte loswerden, dass hier mal aufgeräumt wird.
Du darfst gerne davon ausgehen, daß ein Großteil der Admin-Tätigkeiten (um das Wort "Arbeit" mal zu vermeiden) genau daraus besteht; nämlich falsch platzierte Postings zu verschieben, Threads umzubenennen, Rechtschreibfehler (in den Threadtiteln) zu korrigieren - eben aufzuräumen!

Christoph Asch hat geschrieben:
Dann werden einige Threads erheblich mehr gelesen und die von Jürgen bemängelte Resonanz wieder steigen.
Mein Kommentar bezog sich zwar nur auf die Fototour, Deine Kritik aber wohl eher auf den Rhein-Main-Stammtisch, deswegen habe ich Dir ja auch dort geantwortet!

Gruß, Jürgen

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vorschaubilder für Threads u. Subforen
BeitragVerfasst: 14.10.2008, 12:29 
Offline
User

Registriert: 04.07.2008, 10:25
Beiträge: 194
@ Jürgen:
Du hattest die Rubrik "Fiktive Wehren" angesprochen, dazu hätte ich mal eine Frage: Könnte man da nicht für jede "Wehr" am Anfang der jeweiligen Rubrik eine Fotoübersicht der gebastelten Modelle einrichten ? Und wenn man auf ein Foto klickt, daß man dann zu den einzelnen Kommentaren kommt ?
Gerade zum Beispiel in der Rubrik "Nordstadt" ist das doch schon aufgrund der Masse an Kommentaren recht anstrengend zu lesen.....

Bitte nicht falsch verstehen, soll kein Gemecker sein ! Ist nur so eine spontane Idee von mir.

Gruß Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 14.10.2008, 14:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16095
Hallo, Ingo!

Das ist kein Gemecker, sondern eher eine gute Idee! Nur leider weiß ich Moment nicht, wie 1.) das technisch machbar wäre und ob 2.) alle Autoren der Threads da überhaupt mitmachen würden! Weil das - selbst wenn es softwaremäßig irgendwie funktionieren würde - immer noch eine Heidenarbeit sein würde, die Fotos zu sammeln, einzustellen, zu verlinken und dann diese "Inhaltsangabe" auch noch auf einem aktuellen Stand zu halten. Und die Admins können sich darum bestimmt nicht kümmern.... :roll:

Gruß, Jürgen

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 14.10.2008, 15:32 
Offline
User

Registriert: 04.07.2008, 10:25
Beiträge: 194
Ich dachte so in etwa an einen Starttread "Modellübersicht" mit jeweils einem Foto eines Modells und wenn man draufklickt, kommt man zu der entsprechenden Modellbeschreibung / vorstellung und den weiteren Foto`s.
Aber wie gesagt, wenn technisch oder zeitmäßig nicht machbar, ist das auch kein Beinbruch. :wink:

Gruß Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 14.10.2008, 17:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7482
Jau klar - machen wir. :D Ich und 2 bis 3 andere Admins kündigen unseren Job, verlassen Frau und Familie. Danach stehen wir nur noch dem Forum zur Verfügung, sortieren Beiträge, aktivieren User, korrigieren Schreibfehler, sorgen dafür das die Urheberrechte eingehalten werden und stehen auch sonst rund um die Uhr für Anfragen, Teilelieferungen und zur Beantwortung sämtlicher Fragen zur Verfügung. :mrgreen: Das Ganze machen wir natürlich nur so lange, wie wir es uns leisten können Internet/DSL etc. zu unterhalten, denn Geld kommt so natürlich nicht rein! Den freundlichen Gerichtsvollzieher werden wir natürlich auch davon überzeugen, dass er den Anschluss nicht kappen kann, da das Forum mehr als "Lebenswichtig" ist. :roll:

Hey Leute, habt ihr vielleicht schon mal überlegt wie viel Zeit dafür investiert werden müsste? Die ganzen Threads auseinander zu klabüsern, sortieren, verschieben ....... und und und .........! Also ich kenne auch noch mehrere andere Foren zu verschiedenen Themen und muss sagen, dass es hier mehr als aufgeräumt und übersichtlich ist!!!!!! Es liegt doch am "Themenstarter" - schreibt doch als Überschrift: "Fartec - RTW des DRK von Xdorf". Ich weiß das die Erbauer von "Pflasterkleberautos" :D hier seehhrrr gut vertreten sind, aber irgendwo müssen wir die Kirche im Dorf lassen! 8)

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 14.10.2008, 17:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7482
Jeder Moderator kann ihm Rahmen seines Subforums und der Möglichkeit der Forensoftware seine Bilder Beiträge umstellen wie immer es ihm genehm ist! :wink: Seine Möglichkeiten werden ihm ja angezeigt! Ich warne allerdings davor, denn diese Umstellung lässt dann manche Kommentare/Antworten der Userschaft sehr komisch aussehen, da eventuell ein vorangegangenes Bild/Nachricht fehlt! :| Viel Spaß bei der Nachtschicht, denn so ein paar Stunden können dafür schon angesetzt werden. :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 14.10.2008, 17:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16095
Zitat:
Evtl könnte ihr den Rettungsdienstbereich auch mal neu sortieren, entweder nach herstellern, Fahrtec, GSF, Strobel, usw, oder schon einmal nach Organisationen und dann nach Vorbild und ohne Vorbild

Sonst noch irgendwelche Wünsche? :? Ich kann mich irgendwie des Gefühls nicht erwehren, daß es hier einigen Leuten gerade ziemlich langweilig ist!

Wie Dirk es schon erwähnt hat, kann jeder Moderator (in gewissen Grenzen!) sein Subforum gestalten, wie es ihm persönlich am Besten gefällt! Was nicht heißt, daß er ab jetzt tun und lassen kann, was er will! Wenn jemand von euch das Gefühl hat, ein Subforum bedarf dringend der Reorganisation, so steht es ihm frei, sich (per PN!) an den zuständigen Moderator zu richten. Ob der dann den "Verbesserungsvorschlag" gut findet und sich die Mehrarbeit aufhalst, fällt nicht in den Zuständigkeitsbereich der Admins!

Was anderes ist es natürlich mit den allgemeinen Themenbereichen: Die bisher gehabten Strukturen haben sich m.E. nahezu optimal bewährt! Daß man es dabei nicht allen Geschmäckern und Meinungen recht machen kann, ist auch klar! Wenn ich mir den angesprochenen Rettungsdienstbereich so betrachte, dann lohnt sich eine weitere Aufteilung und Stückelung der noch nicht einmal 90 Threads ganz bestimmt nicht! (Wir können natürlich aus den bisher zwei Subforen auch so etwa 85 machen...) Mal ganz davon abgesehen, daß das genau das Gegenteil von dem wäre, was Christoph mit seinem Startposting erreichen wollte!

So, wieder mal viel Lärm um nichts! Ende der (bzw. meiner) Durchsage!

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 15.10.2008, 08:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4020
Moin,

ich persönlich finde das Forum hier sehr übersichtlich und gut gestaltet! Und wenn man etwas sucht: -> Suchfunktion! :?: :idea:

Alte Beiträge, z.B. zu Stammtischen etc. finde ich, sollte man erstmal nicht löschen. Ist doch auch schön so eine Art Historie zu haben! Ans Löschen sollte man erst dann denken, wenn es doch die Kapazität und Leistungsfähigkeit der Forensoftware sprengen würde! Aber das sind dann für mich als Laien in Punkto Software sicherlich nicht Beiträge mit ihren wenigen kB, sondern eher irgendwelche Bilddateien. Und wenn sich hier jeder im Zaum hält, und die diversen Internetanbieter zum Bilder hochladen nutzt, dann gibt es sicherlich auch kein Problem!

Die Idee mit der Verlinkung am Anfang ist sicherlich eine gute Idee, und so wie es JayPi, Falk oder auch Christian (Hab ich alle? Wenn nein, sorry, ich kenn auch nicht jedes subforum!) gemacht haben, ist das schon große Klasse! Wenn ich mal Zeit habe, dann werde ich das ja vielleicht auch mal machen! Betonung liegt auf "wenn ich mal Zeit hab..."!! Denn eigentlich möchte ja jeder auch gerne erstmal seine Modelle basteln, und sie dann hier hier einstellen, und sich über die Kommentare freuen! Oder? :wink:

Aber eines ist doch klar, wenn jeder von uns Usern seine Überschrift sauber und klar formuliert, und etwas darüber nachdenkt, in welches Subforum das gehört, dann wird (und bleibt) es auch übersichtlich! :?

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 15.10.2008, 08:52 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 19:42
Beiträge: 195
Uli Vornhof hat geschrieben:

Aber eines ist doch klar, wenn jeder von uns Usern seine Überschrift sauber und klar formuliert, und etwas darüber nachdenkt, in welches Subforum das gehört, dann wird (und bleibt) es auch übersichtlich! :?


Genau das ist der springende Punkt: Wenn jeder, der hier einen Beitrag leistet vor dem Posten überlegt, wie er etwas aussagekräftig formuliert oder in welches Subforum er seinen Beitrag einstellt, vielleicht auch noch ein wenig auf die Regeln der deutschen Sprache achtet, dann kann von einer Unübersichtlichkeit des Forums keine Rede sein.
Ich persönlich finde das Forum gut so, wie es ist und ziehe mit großem Respekt meinen Hut vor der Arbeit der Admins, die dieses Forum so toll am Laufen halten.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 16.10.2008, 21:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2007, 12:16
Beiträge: 165
Liebe Modellbau-Kollegen,

mehr noch als die Kompetenz, das Engagement und den ehrenamtlichen Zeitaufwand der Administratoren bewundere ich fast deren Langmut und Gutherzigkeit, in besänftigendem Ton auf Postings zu antworten, aus denen Anspruchsdenken spricht: So, jetzt mach mal! Und das dann auch noch ohne Anrede und ohne Dank im voraus und ohne Gruß – einfach so, zack, mach mal! Was von den Administratoren geleistet wird, ist keine Selbstverständlichkeit und hat deshalb in den Anfragen etwas mehr Respekt verdient.

Herzliche Grüße aus München, und: Keep the fire burning!

Karl-Heinz Schuster


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 16.10.2008, 21:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 673
Hallo zusammen,
ich kann mich Karl-Heinz nur anschließen.

_________________
Kreative Pause!!!
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 20.11.2008, 09:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2008, 18:46
Beiträge: 274
...es gibt ja auch Leute, die in Erdkunde nicht so fit sind und ich muss gestehen, ich weiß nicht wo Wiesbaden liegt !?!
Aber Markus Posting ist eine gute Anmerkung gewesen. Wie gesagt, die Aufteilung ist nun besser nur ein wenig unübersichtlich.

_________________
http://www.fj-design-werbemittel.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forum zu unübersichtlich
BeitragVerfasst: 20.11.2008, 10:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2007, 20:00
Beiträge: 1557
Herzlichen Dank für Eure Anregungen. Die Gliederung bleibt zunächst einmal trotzdem so, wie sie ist. Bitte habt Verständnis dafür.

Und - @ Felix - an den Erdkunde-Kenntnissen lässt sich doch sicher auch noch arbeiten, oder? :roll:

_________________
"Gesägt, nicht lackiert!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de