Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 04:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 03.01.2014, 21:51 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 733
Hallo,

nach dem Jahreswechsel stelle ich heute mein aktuelles Projekt vor. Ein Rüstwagen-ÖL auf MB 1113 mit Metz Aufbau, welcher über die Feiertage entstanden ist.
Zum Modell kann ich eigentlich nicht viel sagen: Fahrerhaus und Fahrgestell sind von Preiser, der Aufbau stammt von Gollwitzer. Hinzu kommt eine neue Dachbeladung ebenfalls aus Preiser-Teilen. Über die richtige Bereifung bin ich mir noch ganz sicher, mal schauen was ich noch finde. Ansonsten möchte ich noch die Dachbeladung erweitern, denn diese ist mir so noch zu "langweilig" :lol: Außerdem sollen noch Nebelscheinwerfer und Schäkel dazukommen. Genug geredet, jetzt kommen wir lieber zu den Bildern :wink:

Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild

Ich wünsche euch noch ein frohes neues Jahr,

Gruß Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 03.01.2014, 22:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 592
Hallo Jannis,

schönes Modell, die klassische rot-weiße Lackierung ohne viel Schnickschnack macht sich richtig gut. Evtl. würde ich unter den Heckgeräteräumen noch kleine Auftritte (schwarz lackiert) anbringen; die Dachbeladung hast Du ja ohnehin noch auf dem Schirm ;).

Schöne Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 03.01.2014, 22:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 20:31
Beiträge: 347
Hallo Jannis,

der sieht ja super aus! Mit den geplanten Schäkeln und ein bißchen sonstigem Kleinkram kommt er natürlich noch besser. Das einzige, was mich ein bißchen stört, sind die großen Blaulichter auf kleinen Sockeln. (Andererseits sehen kleine Blaulichter auf einem RW 2 auch ziemlich seltsam aus - leider hat Preiser da in das falsche Sockelregal gegriffen).

Gruß aus dem Nachbardorf ;-)
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 04.01.2014, 10:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2877
Hallo Jannis,

super Rüstwagen :D

Toll wie du diesen gebaut hast auch das klassische RAL 3000 passt perfekt. Ich finde ihn schon jetzt super aber vielleicht wird er ja noch besser mit etwas mehr Dachbeladung.

Ich mag diese alten Rundhauber. :D

Freue mich schon auf das Endergebnis

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 05.01.2014, 09:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1454
Hübsch! Gut gelungen und toll umgesetzt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 05.01.2014, 14:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2168
Hallo Jannis,

mir gefällt dein RW auch sehr gut. :D
An den Blaulichtern würde ich noch was ändern das sieht leider nicht allzu dolle aus.
Auf dem Dach kannst du dich noch austoben. :wink:

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 05.01.2014, 20:05 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 733
Hallo,

danke für die Rückmeldungen :)

Gregor Niederelz hat geschrieben:
Evtl. würde ich unter den Heckgeräteräumen noch kleine Auftritte (schwarz lackiert) anbringen
Gute Idee, da werde ich mir noch etwas passendes überlegen :idea:

Thorsten Waldmann hat geschrieben:
Das einzige, was mich ein bißchen stört, sind die großen Blaulichter auf kleinen Sockeln.
Das ist richtig, und auf den Bildern sieht man es auch ganz schön... Aber wenn ich das Modell so anschaue, fällt es eigentlich nicht auf.

Schäkel, Nebelscheinwerfer, Dachbeladung sowie das Seil der Winde habe ich noch ergänzt. Bilder mit den Veränderungen gibt es dann nächtes Wochenende.

Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 06.01.2014, 10:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3196
Hallo Jannis,

wunderschönes Fahrzeug! Ein Klassiker schlechthin! Sauber gebaut und fein detailliert. Gefällt mir ausgesprochen gut!

Die noch fehlenden Details fallen m.E. garnicht so sehr ins Gewicht bei dem tollen Gesamteindruck, den das Fahrzeug, zumindest bei mir, hinterlässt!

Top und weiter so! :D

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 07.01.2014, 13:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1531
Hallo Jannis,

schöner Oldtimer, da hast Du richtig was aus dem Giesharz-Aufbau rausgeholt.
Sauber umgesetztes Modell.

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 08.01.2014, 21:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4024
Ganz großes Kino, Jannis,

Genau mein Fall! Der gefällt mir sehr gut, und ich finde die Dachbeladung sehr ansprechend!

Der steht bei mir auch noch auf der To-Do-Liste! Nur in 3024, als Ergänzung zum RW3!

Sieht man noch mehr aus dieser Epoche von dir?

Grüße
Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 09.01.2014, 22:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1951
Hallo Jannis,

deinen RW-Ö habe ich irgendwie übersehen.... :roll:

Das Modell gefällt mir sehr gut. Du hast ein interessantes und schönes Vorbild hervorragend als Modell nachgebildet. An der Dachbeladung würde ich nichts mehr machen, denn zu viel ist manchmal auch nicht gut.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 09.01.2014, 23:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2012, 19:26
Beiträge: 536
Hallo Jannis,

auch mir gefällt Dein RW-Öl! Wirkt richtig gut! Und so schön (rein)rot... :mrgreen: :lol:
Sauber sog i..!
Wenn man nur so einfach an solch einen Aufbau käme... :roll:
Frank Diepers hat geschrieben:
An der Dachbeladung würde ich nichts mehr machen

Die würde ich auch so lassen! Weniger ist mehr..

Viele Grüße
Volker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 11.01.2014, 04:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 989
Hallo Jannis!

Der RW-Öl gefällt mir gut, noch die Kleinteile unter die Stoßstange und dann passt es! An der Dachbeladung würde ich auch nichts mehr machen!

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 13.01.2014, 20:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3608
Hallo Jannis,

da ist dir ein ganz tolles Modell gelungen!
Ich persönlich würde ihn so lassen, wie er ist. Wie meine Vorschreiber schon schrieben, ist weniger oftmals mehr! :wink:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RW-ÖL auf MB 1113 / Metz
BeitragVerfasst: 13.01.2014, 20:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1277
Tolles Fahrzeug, schönes Modell! Dachbeladung ist genau richtig!

Einzig die Rückleuchten können mich jetzt nicht überzeugen.

Gruß

Christoph

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de