Aktuelle Zeit: 21.09.2018, 05:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kuppe: Gerätewagen-Gefahrgut
BeitragVerfasst: 03.11.2010, 19:22 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 733
Hallo,

das neuste Fahrzeug im Umweltschutzzug ist ein neuer Gerätewagen-Gefahrgut.
Fahrgestell ist ein MAN TGM, der Aufbau stammt von Ziegler.

Bild Bild Bild
Bild Bild

Zum Modell:
Das Fahrerhaus stammt von der DLK von Herpa, ebenso wie der Aufbau vom Rüstwagen.
Dort wurden die hinteren Geräteräume abgetrennt und durch das Hinterteil eines Abrollbehälters ersetzt.
Der Rest stammt aus der Bastelkiste.

Der Umweltschutzzug der Feuerwache 3:

Bild
GW-Messtechnik/Atemschutz, GW-Gefahrgut, GW-Umweltschutz (es fehlen ELW-U und GW-Mess)

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: Gerätewagen-Gefahrgut
BeitragVerfasst: 03.11.2010, 19:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2535
Auch wenn die Schnittkanten deutlich zu sehen sind - mir gefällt dein GW-G! Gute Idee!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: Gerätewagen-Gefahrgut
BeitragVerfasst: 03.11.2010, 19:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 20:31
Beiträge: 347
Hallo Jannis,

ein schöner, sauberer Umbau :D ! Hast Du das Heck tatsächlich aus dem gefühlte hundert Jahre alten AB-G von Herpa gezaubert? Und sind die gelben unterbrochenen Linien von DS-Design?

Viele Grüße
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: Gerätewagen-Gefahrgut
BeitragVerfasst: 03.11.2010, 19:48 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 733
Alfons hat geschrieben:
Auch wenn die Schnittkanten deutlich zu sehen sind
Der Abrollbehälter ist etwas schmaler als der RW-Aufbau, deswegen auch die Kanten.

Thorsten hat geschrieben:
Hast Du das Heck tatsächlich aus dem gefühlte hundert Jahre alten AB-G von Herpa gezaubert? Und sind die gelben unterbrochenen Linien von DS-Design?
Ja genau, aus dem Abrollbehälter stammt das Heck :D , die Streifen sind von DS.

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: Gerätewagen-Gefahrgut
BeitragVerfasst: 03.11.2010, 20:34 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1238
Hallo Jannis,

Super GW-G und mal kein Iveco :roll: , gefällt mir sehr gut....

Die Schnittkanten sehen gar nichts so schlimm aus, womit und wie sägst du überhaupt ?

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: Gerätewagen-Gefahrgut
BeitragVerfasst: 03.11.2010, 22:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4024
Hallo Jannis,

deine Version eines GW-G gefällt mir außerordentlich gut! Schöne Teilekombination! So nen TGM hab ich doch hier auch noch liegen :? ...
Was hast du als Verlängerung der vorderen Kotflügel verwendet? Atego-Teil?

Den hab ich mal gespeichert!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: Gerätewagen-Gefahrgut
BeitragVerfasst: 03.11.2010, 22:52 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 733
Hallo, erstmal danke für eure Antworten.

Andreas hat geschrieben:
womit und wie sägst du überhaupt ?

Zurzeit noch mit der Hand :) :arrow: http://www.panzerfux.de/de/zubehoer/wer ... klinge.htm

Uli hat geschrieben:
Was hast du als Verlängerung der vorderen Kotflügel verwendet?

Die Verlängerungen stammen von MAN TGL :arrow: http://www.herpa.de/pics/154994.jpg
Einfach abgetrennt und an die TGM Kotflügel geklebt.

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: Gerätewagen-Gefahrgut
BeitragVerfasst: 03.11.2010, 22:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4024
Danke!

Ja, mit der Hand sägen ist manchmal schon nicht das schlechteste! 8) :D

Gruß Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: Gerätewagen-Gefahrgut
BeitragVerfasst: 06.11.2010, 19:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3610
Hallo Jannis!

Dein GW-G gefällt mir ausgesprochen gut :!: Wie schon weiter oben angesprochen - eine sehr gute Teilekombination.

Gruss, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: Gerätewagen-Gefahrgut
BeitragVerfasst: 07.11.2010, 20:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2168
Hallo Jannis,

der GW-G ist dir wirklich gelungen. :D
Sowas ähnliches steht bei mir auch schon in der Warteliste.
Die Idee Herpa RW und AB zu kombinieren merk ich mir. :wink:

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de