Aktuelle Zeit: 01.10.2020, 14:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Audi der Police Grand-Ducale de Luxembourg in 1:43
BeitragVerfasst: 11.04.2010, 17:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5389
Hi Leute,

so, jetzt möchte ich mal was vorstellen - ein paar kennen das Modell vielleicht aber schon - , das bei mir quasi ein wenig aus der Art geschlagen ist:
Mal was in 1:43 - mein erstes Werk in dieser Größe! Das war ein Auftrag für einen ganz speziellen Freund... 8)

Hier erst mal das Ursprungsmodell, so war es im Handel zu bekommen:
Bild

Daraus geworden ist das hier:
Bild

--> Auffälligste Änderungen: Veränderter Leuchtbalken, neue Beklebung (bedauerlicherweise konnte die vorhandene nicht erhalten werden, zumindest ist aber nun das Wappen auf der Tür richtig!)...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi Police Grand-Ducale 1:43
BeitragVerfasst: 11.04.2010, 17:41 
Sehr nettes Modell...wer hat die denn die Decals gedruckt?
und nächste Frage.....hast du den Blaulichtbalken noch :mrgreen: :?:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi Police Grand-Ducale 1:43
BeitragVerfasst: 11.04.2010, 17:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5389
Decals stammen (wenn ich richtig informiert bin) von Decalprint.
Ehrlich gesagt bin ich mit denen nicht glücklich, aber was anderes habe ich nicht bekommen (waren schon vom Modellbesitzer mit geliefert, er baut ja selber genug Modelle in Luxemburger um ;-) ).

Und: Nö, den Balken habe ich natürlich nicht mehr, der ist ja auf dem Modell drauf.

Der sieht übrigens von innen so aus ;-) :

Bild Bild

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi Police Grand-Ducale 1:43
BeitragVerfasst: 11.04.2010, 17:49 
achso.....dann habe ich das falsch interpretiert....danke dir


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi Police Grand-Ducale 1:43
BeitragVerfasst: 11.04.2010, 17:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5389
Und damit wäre schon mal klar, was an dem Modell tatsächlich gebaut wurde:
Die volle Beleuchtung!

Bild Bild

Als dann da wären: Nebelscheinwerfer, Scheinwerfer innen mit Rücklichter, alternierende Scheinwerfer (außen), Warnblinker, Frontblitzer (zwei Mini-"Sputnik Nano"), Blaulichtbalken mit vier Strobos nach vorne und vier nach hinten (war gemäß Auftrag, das Original hat hinten nur die zwei Lichter außen im Balken).
Alle Leuchteinheiten sind ordnungsgemäß einzeln zu schalten (wobei auch die nicht vorbildgtreue Konstellation Scheinwerfer/Rücklicht mit alternierenden Scheinwerfern geschaltet werden kann - war aber nicht anders zu machen).

Bild

Soll ich noch mehr zeigen und auch auf ein paar Details eingehen?

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi Police Grand-Ducale 1:43
BeitragVerfasst: 11.04.2010, 20:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 1075
Hallo Ralf :D

Das Teil sieht klasse aus! 8) Schöner wäre es natürlich wenn die Bilder "laufen" würden aber auch so sieht es nach einer mords Fummelei aus! :D
Gefällt sehr gut auch wenn es nicht mein Maßstab ist!

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi der Police Grand-Ducale de Luxembourg in 1:43
BeitragVerfasst: 12.04.2010, 07:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008, 13:10
Beiträge: 894
Moin Ralf!

Das Modell ist super geworden! Gerade die Beleuchtung hauts raus :mrgreen:

Hab die Blaulichthaube nicht vergessen :wink:

_________________
Gruß Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi der Police Grand-Ducale de Luxembourg in 1:43
BeitragVerfasst: 12.04.2010, 23:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5389
Vielen Dank Euch beiden! :D (Mein Maßstab ist da auch nicht, aber was tut man nicht alles für Freunde! :roll: :mrgreen: )

Ein Video gibt es aber leider nicht, meine Cam macht nur mov.'s, die kaum einer anschauen kann, beim Umformatieren werden die Datenmengen zu groß und die Qualität zu schlecht, deshalb habe ich keine Videos. Ich kann aber auch keine mehr machen, da ich das Modell schon länger nicht mehr hier habe. ;-)

Hier mal ein Blick auch auf die Rückseite:
Bild Bild Bild (hier auch mit Warnblinker an). Gut zu sehen sind die beiden inneren Blaulichter, die es beim Original nicht gibt - aber das wissen ja nur die Luxemburger hier im Forum... :P (Bin mal gespannt, ob sich einer von ihnen hierher verirrt...)

Wenn gewünscht, gehe ich dann später auf ein paar Details ein, z.B. die Besonderheit der Frontblitzer (die schräg gestellten Strobos im Balken in den Außenkammern sind ja schon zu sehen gewesen - darauf achten die meisten Modellbeleuchter leider zu wenig).

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi der Police Grand-Ducale de Luxembourg in 1:43
BeitragVerfasst: 16.04.2010, 18:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5389
Da ich gerade so "extrem massiv" zu Detailinfos gedrängt werde *hüstel*, will ich halt doch noch was zeigen, denn das Modell hatte schon so seine kleinen Schwierigkeiten:

Die Scheinwerfergläser mussten von den Steckstiften befreit werden (da war viel Feinschleifen und Polieren angesagt), die verchromten Scheinwerfer und Rücklichter wurden so auf gefräst, dass die entsprechenden LEDs genau rein passten. Hinter den Einsätzen war es nötig, die Karosserie noch etwas auszuhöhlen, damit auch alles wieder an seinen Platz passte - dadurch aber viel Spaß mit Kurzschlüssen der LEDs an der Metallkarosserie... ;-)
Dieses zu vermeiden war auch bei den seitlichen Blinkern nicht ganz einfach, die wurden nämlich passgenau in die Karosserie eingesetzt, d.h. die Platine der 0402er sitzt vertieft, nur das Gehäuse schaut heraus - wie in Echt eben... 8)

Bild Bild BildBild

Will vielleicht noch jemand das Drahtchaos sehen, dass mal so zwischendurch herrschte?

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi der Police Grand-Ducale de Luxembourg in 1:43
BeitragVerfasst: 16.04.2010, 18:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7556
Hallo,

sieht gut aus, auch wenn es der total falsche Maßstab ist! :wink: :D Ich wurde ja auf der Intermodellbau geschockt: Kommt jemand zum Stand der Iserlohner und stellt ein TLF von Herpa auf den Tisch und verschwindet wieder. Ich dachte na, nichts dran gemacht, was soll das? Kommt der Knabe wieder und dann ging es los:

- Modell fährt per Fernsteuerung vorwärts und rückwärts
- Blinkt an allen Ecken und Enden
- fährt es rückwärts gehen die Rückleuchten an
- fährt er nach rechts gehen die Blinker rechts vorn und hinten an
- fährt er nach links gehen die Blinker links vorn und hinten an
- der hatte (glaube ich) sogar eine Nummernschildbeleuchtung

Ähmm - wir sprechen hier jetzt von 1/87!!!! :shock: :shock: :shock: Verrückt!!!! :roll:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi der Police Grand-Ducale de Luxembourg in 1:43
BeitragVerfasst: 17.04.2010, 17:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5389
Das mit Verlaub ist überhaupt nichts Neues, mittlerweile eigentlich schon Standard! Es gibt die z.T. auch mit Sound... (funkferngesteuert oder mit Infrarot)

Schau mal ins MiWuLa-Forum, da wirst Du mit den Ohren schlackern. Oder schau ins "Mikromodelle-Forum" (http://www.forum.mikromodelle.de), dann kannst Du danach zum Kieferorthopäden, weil Du Dein runter gefallenes Kinn nicht mehr einrenken kannst...

Da muten meine nur beleuchteten Modelle gerade zu billig an. Mein einziger Vorteil gegen über "denen" ist die Art des LED-Einbaus, den beherrschen nur ganz, ganz wenige (aber die RC-Bauer interessiert das eh nicht).

Ganz witzig sind die ferngesteuerten Modelle in Spur N -aber das ist schon lange nicht mehr meine Welt... :roll: :cry:

Standmodelle mit Kabel unten raus gehören mittlerweile zu den Sachen, die kaum noch jemanden hinter dem Ofen vor locken können - jeder will sowas heutzutage selber bauen (auch wenn es ziemlich grausig wird), es sollte schon mindestens Car-System sein, das digital gesteuert wird... :?

Du siehst es ja an Deiner eigenen Reaktion... - ein Grund für mich, bald aufzuhören, da ich keine Möglichkeit habe, solche ferngesteuerten Modelle zu bauen (extrem teures Vergnügen).


Nachtrag: Wer mag, kann weitere Bilder vom Audi hier anschauen:
http://www.directupload.net/galerie/179514/nZsgY2d2dZ/0

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi der Police Grand-Ducale de Luxembourg in 1:43
BeitragVerfasst: 18.04.2010, 09:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7556
..... wie verrückt muss man eigentlich sein! :D MiWuLa kannte ich ja nun schon, aber das war dann doch für mich persönlich "Jenseits von Gut und Böse!". :wink: Jeder wie er will, ich werde jedenfalls keine Sekunde darüber nachdenken so etwas in irgendeiner Form zu verwirklichen! :wink:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi der Police Grand-Ducale de Luxembourg in 1:43
BeitragVerfasst: 18.04.2010, 23:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5389
Kein Interesse an einer voll beleuchteten Code 3 engine? ;-)
Gegen so eine hübsch beleuchtete RC-Feuerwehr hätte ich gar nichts einzuwenden, müsste noch nicht mal H0 sein, 1:24 würde es auch für mich tun. Aber da reichen meine Fähigkeiten (auch die pekuniären) bei weitem nicht aus... :cry:


Aber nun doch lieber wieder back on topic...

Da es keine weiteren Kommentare mehr gibt, mache ich es mir nun auch einfach:
Hier sind noch einige weitere Bilder zu sehen, vielleicht gefällt ja davon was:
http://www.directupload.net/galerie/179514/nZsgY2d2dZ/0

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi der Police Grand-Ducale de Luxembourg in 1:43
BeitragVerfasst: 13.02.2020, 21:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5389
Ach ja, hatte ich ganz vergessen :roll: , hier hat es zwei (mehr oder weniger) kleine Neuerungen gegeben:

Bei einem Unfall beim Herausnehmen des Modells aus der heimischen Vitrine des Eigentümers wurde der Blaulichtbalken auf einer Seite abgerissen. War ein wenig knifflig, aber ich konnte neue Drähte an den LEDs im Balken anlöten. Aber der Balken hat mir nicht mehr gefallen. Also habe ich kurzerhand einen neuen komplett scratch gebaut, sieht schon wieder etwas mehr nach Whelen Edge (DBS 975) aus:
Bild Bild Bild Bild Das letzte Bild dieser Reihe zeigt den Vergleich zum original Minichamps Whelen Edge.

Kurze Zeit später kam der Audi erneut zu mir zurück, weil der Stecker für die Stromversorgung in der Buchse abgebrochen war. Ich habe eine Weile hin und her überlegt und habe mich für die Umrüstung auf Micro-USB Stecker und Buchsen entschieden, das ist jetzt hoffentlich länger haltbar. Für die Umrüstung musste der Sockel nochmals ein Stück erhöht werden. Natürlich kann das Modell auch jetzt nicht über USB vom Rechner oder einer Powerbank betrieben werden, es braucht weiterhin seine 12 V... Irgendwo müsste ich Bilder von der neuen Buchse haben, finde ich nur gerade nicht :oops: . Einstweilen dieses, trotz der dünnen Qualität:
Bild


Mittlerweile ist der Audi übrigens auch nicht mehr so alleine, ein Bruder hat sich hinzugesellt, den stelle ich vor, sobald ich die Fotos gesichtet und bearbeitet habe... :wink:
Bild

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Audi der Police Grand-Ducale de Luxembourg in 1:43
BeitragVerfasst: 15.02.2020, 16:10 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 898
Hallo Ralf,

schön, mal wieder was aus Deiner Werkstatt zu sehen. Diese Überarbeitung hat den Vorteil, dass ich so auch mal einen älteren Thread lese, den ich ohne Hinweis vermutlich nie gesehen hätte. Für mich natürlich der falsche Maßstab, aber dafür eine nette Abwechslung.

Viele Grüße
Henning


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de