Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 10:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Revell-LF 20/16 von Basti
BeitragVerfasst: 24.01.2013, 21:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2012, 09:11
Beiträge: 28
Moin moin,

ich fahre im Februrar wieder nach Laboe, dann mache ich mal ein Detailfoto von den Tröten ;-) das können wir ja ruhig mal im Auge behalten.

Tjoa die Fotos sind die nächste große Leidenschaft, eigentlich noch vor dem Modellbau. Aber manchmal braucht Mann eben Abwechslung ;-)

Das TLF ist so mein 3. liebsten Modell, weil es einfach auch von Revell am "lieblosesten" präsentiert wurde... die Beladung ist nicht so der Knaller... und insgesamt ...naja...
dazu dann am Wochenende mehr (vermutlich Samstag nacht)

Vielen Dank auf jedenfall an Alle für das Rege Interesse

Viele Grüße, Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell-LF 20/16 von Basti
BeitragVerfasst: 24.01.2013, 23:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 881
Also das mit den Pressi's in der QS-Anlage kenne ich von meiner alten Heimat auch. Ich hab leider kein aktuelles eigenes Foto, aber man hat die QS nachträglich von Schlingmann mit den Pressi's bestücken lassen, als man das TLF abholte (links im Bild). Ein Bild davon http://www.feuerwehr-velpke.de/2011/tdot1.jpg seht ihr hier, bischen genauer hinschauen. Vorher sah das noch so aus http://files.bos-fahrzeuge.info/vehicle ... -large.jpg

Soweit ich weiß, hat man in der Tat Löcher in die Plastikhülle gebohrt, um den Hörner aufzunehmen. Kompressor und Co sind wohl innerhalb der QS-Anlage verbaut?!

Freu mich auf Dein TLF, Sebastian. Auch wenn Du meinst, es sei nicht so "umfangreich".

_________________
Grüße aus Fallersleben (Stadt Wolfsburg)
der Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell-LF 20/16 von Basti
BeitragVerfasst: 25.01.2013, 00:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4716
Jau, auf Bilder würde ich mich auch freuen, vielleicht klappt's ja, Sebastian!?!. ;-)

Ist jedenfalls eine interessante Methode die Hörnchen zu verbauen, da wäre ich selber nie drauf gekommen. :lol:
Aber warum nicht, Platz ist ja da drin...

Auch aufs TLF bin ich gespannt - ja, ich weiß, Revell hat nicht immer die Modelle so reichlich bestückt (wenn ich da ans alte LF 16 denke, da wo der Stromgenerator sitzen sollte, ist nur eine leere Wand, nicht mal überhaupt irgendwas wurde da auch nur angedeutet - und damals hatte man schon die Formkosten als Begründung angeführt!...).
Nichtsdestotrotz, sowas lässt Raum für eigene Kreativität und da hast Du ja schon einiges gezeigt, Sebastian! 8)
Übrigens, zur Not lassen sich Modelle dieser Größenordnung auch noch selber nachrüsten, auch wenn sie eigentlich schon fertig gestellt sind - das nur mal als dezente Anregung... :mrgreen:

Dann mal bis Sonntag. ;-)

p.s.. Ist ein nettes Foto da, Thorsten: http://www.feuerwehr-velpke.de/2011/tdot1.jpg - was der Nachwuchs denn da so treibt? :mrgreen: (Aber das war's dann auch schon mit dem OT, ist keine Frage, zu der ich wirklich eine Antwort erwarte!)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell-LF 20/16 von Basti
BeitragVerfasst: 25.01.2013, 21:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2012, 09:11
Beiträge: 28
Er ist als kleine Überraschung schon heute Online!

viewtopic.php?f=129&t=12987

Baubericht TLF 16/25

Viele Grüße, Basti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell-LF 20/16 von Basti
BeitragVerfasst: 01.02.2013, 20:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2012, 09:11
Beiträge: 28
Ich hab da nochmal einen ;-)

Habe heute so eine alte Schwarzlichtlampe wieder gefunden... - das war das Resultat :-)

wie gefällts?

Bild
Konturbeklebung vom LF 20/16 - Revell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell-LF 20/16 von Basti
BeitragVerfasst: 01.02.2013, 20:39 
Offline
User

Registriert: 14.06.2011, 12:18
Beiträge: 46
Aller erste Sahne! Ich glaube ich muß auch mal meine Revell Bausätze aus dem Keller holen.

_________________
Gruß Cornelius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell-LF 20/16 von Basti
BeitragVerfasst: 01.02.2013, 20:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 881
Das sieht ja mal cool aus! Tolles Foto.

_________________
Grüße aus Fallersleben (Stadt Wolfsburg)
der Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell-LF 20/16 von Basti
BeitragVerfasst: 02.02.2013, 01:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4716
"Retroreflektierende Folie" die eigentlich gar keine ist - echt witzig! Und ja, das sieht richtig gut aus. 8) :D
Was man mit Schwarzlicht so alles anfangen kann... :mrgreen:

Witzigerweise habe ich an einem Modell mal ein paar dünne weiße Linien mit Revell-Email-Farbe gezeichnet - als ich die mal im Dunklen zufällig mit einer weißen (relativ "kalten") LED angestrahlt hatte, leuchtete diese Farbe erstaunlicherweise auch besonders auf (ähnlich dem Schwarzlicht-Effekt) - das kann ich aber nicht wirklich erklären...

Aber an Dein Bild kam das bei weitem nicht ran - echt klasse, Sebastian! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de