Aktuelle Zeit: 08.04.2020, 04:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TSF-W, MB Vario/Schlingmann
BeitragVerfasst: 08.12.2009, 19:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2007, 21:18
Beiträge: 571
Neu ist das von der Firma Schlingmann auf einem MB Vario 615 D aufgebautes Tragkraftspritzenfahrzeug - Wasser (TSF-W) und erstzt damit ein TSF aus dem Jahre 1980. Das nach DIN ausgestattete Fahrzeug hat 150 PS, ein zGG von 6,5 t und führt zusätzlich die Komponenten Licht und Schaum mit sich, der Wassertank beträgt 500l Wasser, welches über einen Schnellangriffsschlauch S28/50m abgegeben werden kann.
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSF-W, MB Vario/Schlingmann
BeitragVerfasst: 08.12.2009, 20:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2007, 14:20
Beiträge: 252
Hallo Daniel,
schönes Standardfahrzeug einer kleinen Feuerwehr, schlicht und schön :) , sieht man leider viel zu wenig im Modell.
Bin auf die nächsten Brandschützer von dir gespannt.

Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSF-W, MB Vario/Schlingmann
BeitragVerfasst: 08.12.2009, 20:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2008, 19:39
Beiträge: 469
Hallo Daniel
Ein sehr schönes TSF-W.
Die Umsetzung der Dachbeladung ist dir hervorragend gelungen.

Top,gefällt mir sehr gut

_________________
Gruß aus dem Schmallenberger Sauerland
Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSF-W, MB Vario/Schlingmann
BeitragVerfasst: 08.12.2009, 21:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 741
Hallo Daniel,
schönes Auto, da kann ich meinen Vor-"Schreibern" nur anschliessen. Verrätst Du uns auch, aus welchen Teilen der Aufbau entstanden ist?

Viele Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSF-W, MB Vario/Schlingmann
BeitragVerfasst: 09.12.2009, 20:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2187
Hallo Daniel,

ein im Vorbild sehr oft anzutreffendes Fahrzeug dem im Modell leider zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet wird.
Gefällt mir sehr gut. :D
Ist der Aufbau selbstgebaut?

Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSF-W, MB Vario/Schlingmann
BeitragVerfasst: 09.12.2009, 21:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2007, 21:18
Beiträge: 571
So, nachdem ich jetzt erst Zeit finde, werde ich die Bauphase kurz erläutern.
Alle Teile sind von Herpa, Fahrgestell und Kabine sind einem MB Vario mit Pritsche (Hoch/Tief Bau), der Aufbau stammt vom bekannten LF 8. An diesem wurden die meisten Änderungen gegeben: Das Dach wurde komplett entfert und dir Rundungen gerade gefeilt. Anschließend wurden neue Dachblenden angebracht, welche aus Pastikstreifen entstanden sind. Nach Spachtelei und Schleiferei wurde der Aufbau mit einer passenden Riffelblechplatte verschlossen. Die Radkästen wurden weiter nach hinten versetzt, indem ich diese weiter ausgeschnitten habe. Der Heckgeräteraum wurde verbreitert und mit neuem Rollo versehen.
Die Kabine und das Fahrgestell wurden unverändert übernommen. Nach der Lackierung in RAL 3000 erhielt das TSF passende Decals und es wurden benötigteTeile aus der Bastelkiste angebracht. :arrow: FERTIG!!!
Im Prinzip nichts dolles. Normalerweise hätte der Aufbau noch etwas gekürzt werden müssen, da ich aber ein faules Schw... bin, habe ich drauf verzichtet. :roll: Wenn man´s nicht weiß... :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de