Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 20:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 17.07.2009, 23:42 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 16:51
Beiträge: 489
Nachdem ich ja in "Teile gesucht" schon angekündigt hatte, dass ich einen kleinen GW-L 1 bauen will und heute dank der Nordstädter Mercedes-Niederlassung Mischur (vielen Dank nochmal an Jürgen :wink: ) das Fahrgestell an den Aufbauer überführt werden konnte, begann auch der Bau des Koffers.

Als erstes erhielt das Fahrgestell allerdings einen Hilfsrahmen aus zwei 1,5x1,5er Evergreenprofilen.
Anschließend begann die Montage des Koffers...bisher ebenfalls nur aus 1,5x1,5er Evergreenprofilen und 0,30mm Evergreenplatten. Als Rolläden werden die hinteren eines Herpa TLF 24/60 verwendet.

Hier nun das Vorbildfahrzeug:
http://www.persuhn.de/feuerwehr/fahrzeug.php?id=12

Und hier mal zwei schnelle Fotos vom derzeitigen Baustand:
Bild Bild

Morgen werde ich leider nicht vorankommen, aber ich denke am Sonntag wird wieder bisschen was...

Liebe Grüße

Tim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 18.07.2009, 09:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 13:37
Beiträge: 905
Ist ja cool! Klasse Projekt, welches du dir da angenommen hast!

Gruß Steffen

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 18.07.2009, 11:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17081
Respekt! Einen Kofferaufbau aus dem Nichts und ein paar Profilen zusammenzudengeln... :shock: Mein Ding wäre das nicht!

Verrat der staunenden Menschheit doch mal ein paar Tricks in Sachen Maße, Zuschnitt, Rechtwinkligkeit, Stabilität etc.
Gruß, Jürgen

PS: Die Teile stammen aber nicht von der Mercedes-Niederlassung in Nordstadt, sondern aus dem Zweigwerk Nordstadt der Daimler AG! :wink:

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 20.07.2009, 15:54 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 16:51
Beiträge: 489
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Verrat der staunenden Menschheit doch mal ein paar Tricks in Sachen Maße, Zuschnitt, Rechtwinkligkeit, Stabilität etc.
Gruß, Jürgen


Hallo,

also Jürgen...ich war ehrlich gesagt selbst ein wenig überrascht wie gut es geklappt hat. Angefangen habe ich eigentlich damit auszumessen wie groß der Koffer sein soll. Dann eine 0,30er Platte so mit dem Bastelmesser zugeschnitten. Bisschen nachfeilen und hat gepasst. Da hab ich dann einfach untendrunter noch 1,5x1,5er Profile wegen der Satbilität druntergeklebt. Diese wurden auch recht passend zugeschnitten und zurechtgefeilt.
Anders verhielt es sich auch mit den Seitenwänden nicht. Hat alles von Anfang an recht gut gepasst. Hab nur in den oberen Ecken eine Abweichung von ca. 0,5 mm...aber dmait kann ich leben :wink:
Derzeit entstehen Frontwand und Dach...und dann ist immer noch die Frage mit der LAdebordwand...Da bin ich sehr unentschlossen ob die Herpa wirklich so toll ist...

Falls noch Fragen sind: Her damit.

Viele Liebe Grüße

Tim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 14.11.2009, 12:08 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 16:51
Beiträge: 489
So, hier mal kurz Infos zu zwei neuen Modellen von mir:

Zum einen bekommt das Tanklöschfahrzeug (viewtopic.php?f=134&t=7050) einen Bruder in Form eines Trockentanklöschfahrzeuges:
Näheres dazu wenn es fertig ist ;)

Bild Bild

Außerdem gibt es einen Gerätewagen Atemschutz auf MB L 508:

Bild Bild

Wie gesagt, da es zeitlich etwas knapp ist gibt es näheres hierzu in den nächsten tagen.

Gruß Tim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 06.12.2009, 17:30 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 16:51
Beiträge: 489
Na da...auch ich hab ma wieder ein Modell fertiggebracht.
Es handelt sich um das altbekannte TLF 8/18 auf Unimog mit Metz-Aufbau von Roco. Standardmäßig mit meinem Design verfeinert, dazu eine kleine Dachbeladung bestehend aus zwei Feuerpatschen, Einreißhaken, 2-teiliger Steckleiter und einem kleinen S-Schlauch.
Erst kürzlich wurde das Fahrzeug bei der FF Timmendorf auf der Hauptwache gründlich überholt und erhielt auch eine neue Sondersignalanlage aus Komponenten der FG Hänsch (Rietze).

Hier mal zwei Bilder:

Bild Bild

Gruß Tim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 06.12.2009, 17:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 21:19
Beiträge: 695
Nettes Auto. Gut und sauber gearbeitet. Gefällt mir!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 06.12.2009, 17:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2009, 15:13
Beiträge: 212
Alles was der Feuerwehrmann braucht: Allrad, Pressluft, Wasser...

Sehr schönes Auto und mal wieder aus wenig viel gemacht! Nur hätte ich den Blaulichtern noch Astabweiser spendiert, evtl auch den Pressluftfanfaren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 08.12.2009, 21:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2007, 18:34
Beiträge: 232
Christopher Benkert hat geschrieben:
Alles was der Feuerwehrmann braucht: Allrad, Pressluft, Wasser...



Stimmt und vorallem es is ein Unimog, auch wenn ich Fahrzeuge mit dem Stern nicht mag(ausser es ist ein Unimog) :mrgreen: sondern den Löwen im Grill bevorzuge es gibt nix schöneres wie einen Unimog, hab auch 4 Unimog im Bau

_________________
Ein echter LKW hat einen Löwen im Kühlergrill genau wie eine "echte" Drehleiter aus Ulm kommt und den Familiennamen Magirus hat ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 08.12.2009, 23:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 07:29
Beiträge: 492
Hi

Echt ein schönes und vor allem detailiertes Fahrzeug,
aber sind die Hörner nicht verkehrt herum montiert?

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 08.12.2009, 23:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 14:41
Beiträge: 1288
Stimmt, die Hörner sind falsch rum. Aber ich denke das lässt sich schnell beheben.

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 09.12.2009, 08:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:30
Beiträge: 944
Ich finde das Modell auch sehr gelungen. Schön finde ich, dass Du im Sinne "pimp my old Unimog" die sicherlich im Original nachträglich montierten Hänsch-Blaulichter montiert hast. Steht dem "alten Mog" ausserordentlich gut.

Die Frage nach en Astabweisern: wegen der Dachluke und der Größe der Blaulichter wird es schwierig aus räumlichen Gründen, dort noch Astabweiser anzubringen. Ich hab bei meinen zahlreichen angefangenen, aber nicht zu Ende gebauten Modellen, auch so einen Unimog mit den Hänsch-Riietze-Teilen versehen. Der Versuch, die Rietze Astabaweiser da herum zu friemeln ist noch im Baustadium.

_________________
Grüße aus Fallersleben (Stadt Wolfsburg)
der Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 09.12.2009, 13:23 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 16:51
Beiträge: 489
Hallo,

erstmal Danke für die vielen Kommentare :)
Zitat:
Sehr schönes Auto und mal wieder aus wenig viel gemacht! Nur hätte ich den Blaulichtern noch Astabweiser spendiert, evtl auch den Pressluftfanfaren.
Hier mach ich es eben wie Düsseldorf :wink: Bevor der Astabweiser das Dach beschädigt, fahr ich doch lieber mal ein Blaulicht runter... http://www.truckenmueller.de
Kommt bestimmt billiger als wenn Dir ein Astabweiser das Dach verdrückt.

Zitat:
Stimmt, die Hörner sind falsch rum. Aber ich denke das lässt sich schnell beheben.
Ui das ist jetzt aber peinlich :oops: :oops: :oops: Sah optisch nur schöner aus, wenn alle auf einer Linie liegen. Aber auch das ist jetzt behoben.

Zitat:
Ich finde das Modell auch sehr gelungen. Schön finde ich, dass Du im Sinne "pimp my old Unimog" die sicherlich im Original nachträglich montierten Hänsch-Blaulichter montiert hast. Steht dem "alten Mog" ausserordentlich gut.
Ja, das Fahrzeug wurde auf der Hauptwache überholt und erhielt in diesem Zug eine neue Sondersignalanlage. Somit kann er noch viele Jahre treuen Dienst tun :wink:

Also nochmal Danke für die vielen Kommentare und dann bis zum nächsten Modell. Und auch beim HLF geht es weiter voran...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: TroTLF 1 der FF Timmendorf
BeitragVerfasst: 11.03.2010, 17:22 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 16:51
Beiträge: 489
Hallo,
nachdem es hier länger nichts neues gab mal wieder etwas...passend zu dem Thread mit dem TroTLF Göttingen (viewtopic.php?f=164&t=8851) hab ich mal die Kabine angefangen zu bauen.

Hier mal ein erstes Bild dazu. Finde sie bisher ganz ok...mal schauen was draus wird...
Bild

Liebe Grüße

Tim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles in Timmendorf...
BeitragVerfasst: 08.05.2010, 09:14 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 16:51
Beiträge: 489
Hallo Forumskollgen,

hier mal schnell zwei aktuelle Bilder von einem LF 16/12, MB 1222 AF (SK'88), Ziegler, Baujahr 1992.

Bild Bild

Noch ist das Fahrzeug nicht fertig...viel fehlt allerdings nicht mehr.

Liebe Grüße

Tim


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de