Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 05:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heckklappe mit Rollladen (?!)
BeitragVerfasst: 16.09.2019, 20:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17007
'n Abend! :D

Bild

Im Zusammenhang mit meinem neuen VLF hatte Ralf "Adlerauge" Schulz sozusagen ein kleines Defizit: :wink:
Ralf S. hat geschrieben:
Allerdings "irritiert" mich die doppelte Verschlussleiste am Heckrollo, sowas ist mir bisher noch gar nie begegnet
J.M. hat geschrieben:
...die Idee, den Heckrollladen als Klappe zu konstruieren, so wie er mittlerweile von mehreren Aufbauherstellern angeboten wird

Und um nichts Falsches zu erzählen, habe ich mal etwas recherchiert:

Es gibt diese Heckklappe mit integriertem Rollladen u.a. von Ziegler, Rosenbauer, Lentner, Empl und Walser. Von Schlingmann und Magirus habe ich diese Bauform bis jetzt noch nicht gefunden, bin aber für sachdienliche Hinweise die zu ihrer Ergreifung führen dankbar! :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe mit Rollladen (?!)
BeitragVerfasst: 16.09.2019, 21:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 11:01
Beiträge: 342
Magirus fällt mir direkt was ein... schau die die hannoverschen HLF genauer an... 8)

_________________
Remember! Fahrzeugminiaturen von MisterMoon!
http://www.mistermoon.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe mit Rollladen (?!)
BeitragVerfasst: 17.09.2019, 09:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17007
Danke für den Hinweis, Lars! :D

Die neuen Magirus-HLF aus Hannover hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm. Fehlt eigentlich nur noch ein Schlingmann mit Rollladenklappe. Und BAI und Gimaex/Iturri und Thoma-Wiss und Seiwald und und und... :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe mit Rollladen (?!)
BeitragVerfasst: 17.09.2019, 10:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011, 21:33
Beiträge: 87
Hallo zusammen,

Über Sinn und Unsinn brauchen wir ja nicht zu sprechen...

Ich denke mal, dass man diese Lösung von jedem Hersteller bekommen kann, da man ja nicht eingestehen will, so etwas nicht zu „können“. Daher wird (fast) alles, was gewünscht wird, auch gebaut.

Was mich daran eher stört, zumindest bei einem Hersteller: ich war kürzlich der Übergabe eines Fahrzeuges, welches über die genannte Doppelverschließung des GR verfügt. Eine der wichtigsten Tätigkeiten der dortigen Feuerwehrleute war zu verhindern, dass diese Heckklappe durch unbedarfte Betrachter mit offenem Rolladen geöffnet oder viel schlimmer geschlossen wird. Durch den einseitigen Zug an den bekannten, an einer Seite der Klappe montierten Zugbändern, werden der Türrahmen bzw. dessen Eckverbinder über Gebühr belastet und nehmen korkenzieherähnliche Erscheinungsformen an.

Ob damit die geplanten 25 Jahre überstanden werden?

_________________
Gruß an alle
Martin Sperzel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe mit Rollladen (?!)
BeitragVerfasst: 18.09.2019, 17:51 
Offline
User

Registriert: 06.08.2010, 01:47
Beiträge: 40
Moin zusammen,

Schlingmann baut die Rolladenklappe auch: Link

Gruß Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe mit Rollladen (?!)
BeitragVerfasst: 18.09.2019, 18:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5045
Tja, und trotzdem waren diese Rolloklappen (klingt wie ein Paradoxon in sich :mrgreen: ) bisher nicht begegnet, zumindest nicht dass sie mir aufgefallen wären.
Vielen Dank an Jürgen und alle anderen hier für die Aufklärung! :D
Mal schauen, was da noch kommt... :wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe mit Rollladen (?!)
BeitragVerfasst: 18.09.2019, 18:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17007
Florian hat geschrieben:
Schlingmann baut die Rolladenklappe auch

Stimmt! :wink: Und das sogar als Varus! Danke, Florian! :D

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heckklappe mit Rollladen (?!)
BeitragVerfasst: 18.09.2019, 22:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1718
Ralf Schulz hat geschrieben:
Tja, und trotzdem waren diese Rolloklappen (klingt wie ein Paradoxon in sich :mrgreen: ) bisher nicht begegnet, zumindest nicht dass sie mir aufgefallen wären.

Da sind wir schon zu zweit Ralf :?

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de