Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 04:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Flughafen Bremen: Opel Admiral !?
BeitragVerfasst: 09.08.2017, 08:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2016, 18:16
Beiträge: 272
Moin zusammen,
am Flughafen Bremen war mal vor zig Jahren ein Opel Admiral stationiert. Da gabs mal ein Bild in einem BFM-Sonderheft. Leider hab ich das Heft nicht mehr. Ich hab schon gegoogelt, hab schon bos.info durchsucht, bin aber nicht fündig geworden.
Ich meine, das Auto wäre so eine Art VLF gewesen...

Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen.
Beste Grüße
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Bremen: Opel Admiral !?
BeitragVerfasst: 14.08.2017, 19:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:08
Beiträge: 207
Jens,
im bfm Sonderheft Nr 5 zu den Airports Hamburg, Bremen, Hannover ist eine Heckaufnahme.

Dort steht: Opel Diplomat V8 Baujahr 1975 in Dienst bis 1985.
Auf dem Foto erkennt man: Anstelle der Rücksitzbank war eine Löschanlage 100 Liter AFFF. Der Schnellangriff ging wohl zum hinteren linken Fenster raus. Jedenfalls liegt das Rohr auf dem hinteren linken Radlauf neben dem Kofferraumdeckel.

Da ich nicht weiß, ob man hier einen Scan aus bfm öffentlich einstellen darf, habe ich ihn Dir per PN geschickt.
Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Bremen: Opel Admiral !?
BeitragVerfasst: 14.08.2017, 23:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 778
Das Phänomen "70er-Jahre-Oberklasse-PKW als Flughafen-VLF" scheint es offenbar mehrfach gegeben zu haben - seit dem Lechtoys-Modell ist ja auch der Mercedes 300 SEL (W109) vom Rommel-Flughafen Stuttgart bekannt...

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Bremen: Opel Admiral !?
BeitragVerfasst: 15.08.2017, 08:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2016, 18:16
Beiträge: 272
Moin zusammen,
danke für die Hilfe.
Brekina hat fälschlicherweise einen Opel Admiral als Basis für das VLF genommen.

Im Bekanntenkreis meiner Eltern gab es übrigens seinerzeit mindestens zwei Diplo-V8 Fahrer, mein Vater hatte selbst einen Admiral 2,8. Aber wenn ich mich so an den V8 erinnere - ich kann mir schon vorstellen, wie "schnell" das Bremer VLF im Sprint gewesen sein muss...

Beste Grüße
Jens

PS: Zur Bremer Flughafen-Feuerwehr habe ich aus dem Jahr 1992 eine schöne Erinnerung, aber das ist eine andere Geschichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Bremen: Opel Admiral !?
BeitragVerfasst: 15.08.2017, 21:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 11:01
Beiträge: 323
Brekina kann das Modell nicht korrekt umsetzen...Brekina hat keinen V8 im Programm.
Der Diplomat B V8 hat als einziger der KAD B Baureihe senkrecht stehende Scheinwerfer und kleine Rückleuchten. Der Kapitän und der Admiral, auch der späte Diplomat mit 6-Zylinder hatte die von Brekina gewählte Form mit waagerechten Scheinwefern und den größeren, die Breite betonenden, Rückleuchten.
Gruß
Lars

_________________
Remember! Fahrzeugminiaturen von MisterMoon!
http://www.mistermoon.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de