Aktuelle Zeit: 23.10.2018, 06:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 25.05.2018, 20:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011, 21:33
Beiträge: 57
Hallo zusammen,

angeregt von den verschiedenen Themen versuche ich hier mal die Erstellung einer Übersicht der hessischen Landesbeschaffungen (erstmal nur rote Autos, keine Rettungsscheren oder Sandsackfüllmaschinen !).
Vielleicht wächst die Übersicht ja auch mit Verlinkungen zu neuen oder bestehenden Trööts mit genaueren Betrachtungen der einzelnen Typen?
Ich schreibe erstmal aus dem Gedächtnis; immer her mit Erweiterungen und Ergänzungen.
Auch werde ich nicht zu allem ein Foto aus eigener Sammlung haben. Auch hier freue ich mich über Ergänzungen oder einen entsprechenden Link.
Die Art der Finanzierung lasse ich erst mal außen vor, da gabs ja verschiedene (komplett vom Land, Fahrgestell Land, Aufbau Kommune, umgekehrt, erhöhter Festzuschuss und was weiß ich noch)

Teil 1 - Löschfahrzeuge

Löschgruppenfahrzeuge

LF 8, Opel Blitz
Bild

LF 8, MB LF 409/Metz
Bild

LF 10 KatS, MAN oder MB - Magirus, Empl oder Ziegler (Thread darüber hier im Forum)
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild von Serie 9 habe ich noch kein Foto

Tanklöschfahrzeuge

Hessen-TLF 15, MD oder MB
Bild Bild

Hessen-TLF 16, MB (mir bisher nur eins bekannt, suche schon lange genaueres)
Bild

TLF 16, MD F 170D11 FA
Bild

TLF 16, MB LAF 1113B/Bachert (Thread darüber hier im Forum)
Bild (c) Jens Weber

GTLF 6/ZB 6, Magirus, Korea und Nachbestellung (Thread darüber hier im Forum)
Bild

TroTLF 16, MB LAF 1113B/Ziegler (Einzelstück)
Bild

KLF, MB Sprinter/Magirus (keine Ahnung, ob es noch andere Fabrikate gab)
Bild


Tragkraftspritzenfahrzeuge

TSF, Ford Transit/Ziegler (Thread darüber hier im Forum)
Bild Bild
und ein bißchen Hintergrund:
Bild Bild Bild
Man beachte die Aussage des Autors zur "Hessen-Lackierung" !

TSF, VW LT 35
Bild

TSF, MB T1
Bild

TSF, Fiat Ducato
Bild

TSF-W, VW LT
Bild

TSF-W, MB T2
Bild

TSF-W, Iveco Daily
Bild


Teil 2 - Einsatzleitwagen

ELW 3, verschiedene Busse
Bild

ELW 2, 1. Generation, MB oder MAN/Binz (Thread darüber hier im Forum)
Bild

ELW 2, 2. Generation, MAN/Visser (Thread darüber hier im Forum)
Bild


Teil 3 - Anhänger und Abrollbehälter

Heuwehrgerät (Beschaffung durch Brandkasse, wenn ich mich recht entsinne, zähle ich einfach mal mit)
Bild

Bild

Ölsanimat
Bild (c) Jens Weber

Ölschadenanhänger
Bild (c) Peter Pichl

Chemieschutzanhänger
kein Bild bei mir vorhanden

Stromerzeugeranhänger
kein Bild bei mir vorhanden

Schaum-/Wasserwerferanhänger
Bild (c) Peter Pichl

Abrollbehälter Sandsackfüllmaschine
Bild (c) Jens Busalt

Abrollbehälter Löschwasserversorgung
Bild (c) HMdIS

Abrollbehälter Dekontamination Verletzte
Bild (c) Werkfoto Gimaex-Schmitz

Abrollbehälter Strom (wahlweise auch als Anhänger)
Bild


Teil 4 - Rüst- und Gerätewagen

Rüstwagen

RW 1, Magirus D, 1969 (vier Geräteräume pro Seite)
kein Bild bei mir vorhanden

RW 1, Magirus D ab 1974, zwei Geräteräume pro Seite (Thread darüber hier im Forum)
Bild

RW 1, MB LAF 911B/Metz (Thread darüber hier im Forum)
Bild

RW 1, MB 917 AF/Lentner
Bild

RW 1, MB 917 AF/Magirus
Bild

RW 1, MB U1300/Wackenhut
Bild

RW 2, Magirus D
kein Bild bei mir vorhanden

RW-Öl, Magirus F 150D10 A (Thread darüber hier im Forum)
Bild (c) Jürgen Mischur

Gerätewagen

GW 1, MB LAF 911B/Bachert (Thread darüber hier im Forum)
Bild (c) Klaus Fischer

GW 2, MB LAF 1113B/Bachert, wahlweise silberne oder rote Rolläden (Thread darüber hier im Forum)
Bild Bild

GW 2, Magirus Mercur mit Truppkabine
Bild (c) Peter Pichl

GW 2, Magirus Mercur mit Staffelkabine (Thread darüber hier im Forum)
Bild (c) Jürgen Mischur

GW-AS, MB 608G/Schmitz
Bild

GW-Str, MB 409
Bild (c) Jens Busalt

GW-Öl, Opel-Blitz/Voll-Ziegler (Thread darüber hier im Forum)
Bild

GW-Licht (früher auch FLF oder FLMF genannt), Hanomag oder MB/Polyma
Bild

GW-L-HW, MAN/Gimaex-Schmitz
Bild

GW-IuK, Iveco Daily
Bild (c) Jens Weber

GW-StrSpTr, Ford Transit Allrad
Bild (c) Jens Weber

GW-StrSpTr, VW Typ2 T3 Syncro
Bild (c) Jens Weber

GW-StrSpTr, VW Typ2 T4 Syncro
Bild (c) Jens Weber

GW-StrSpTr, VW LT2
Bild (c) Jens Weber

GW-StrSpTr, MB Sprinter
Bild (c) Jens Weber

GW-ABC-Erk, MB Sprinter/Visser
Bild (c) Pressefoto Ziegler


Teil 5 - Schlauchwagen

SW 1000, Magirus D
Bild (c) Peter Pichl

SW 1000, MB LAF 911B/Bachert
Bild (c) Martin Pütt

SW 1000, MB L 408 oder 410/Ziegler
Bild

SW 2000, Magirus Mercur
Bild

SW 2000, MB LAF 1113B/Ziegler
Bild


Teil 6 - Sonstiges

NAW, MB L 319 (Thread darüber hier im Forum)
Bild (c) Jürgen Mischur

Zugmaschine, MD 200D19 AK mit Tiefladeauflieger, Kässbohrer TSA22
Bild (c) Jürgen Mischur

Radlader, Caterpillar 922B
Bild (c) Jürgen Mischur

Hilfeleistungslöschboote
Bild Hier sind die Stückzahlen noch überschaubar: HLB Hecht (Gernsheim) und HLB Hanau



...fehlt noch was ???...

_________________
Gruß an alle
Martin Sperzel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2018, 21:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3876
Im Buch "Einsatzfahrzeuge für Feuerwehr und Rettungsdienst - Typen" von ecomed ist eine Liste (ohne Anspruch auf Vollständigkeit?) mit den Landesbeschaffungen aus Hessen enthalten.

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 25.05.2018, 22:02 
Offline
User

Registriert: 30.04.2015, 21:51
Beiträge: 118
sooo viele Landesbeschaffungen :shock: :shock: ?!

Ich fahre ja auch an und ab mal eine, ein Fiat Ducato TSF... Auch so eine Opel Blitz LF8 habe ich schon bewegt. Waren das echt Landesbeschaffungen ? Ich dachte immer, das hätte die damalige Gemeinde angeschafft ?

Vielleicht sollte man das nochmal unterteilen in vollständige Landesbeschaffungen und "nur Fahrgestelle" ?

Viele Grüße vom geographischen Mittelpunkt von Hessen...

PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 25.05.2018, 22:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011, 21:33
Beiträge: 57
Peter Pichl hat geschrieben:
Waren das echt Landesbeschaffungen ? Ich dachte immer, das hätte die damalige Gemeinde angeschafft ?


Es gab natürlich solche und solche. Die abgebildeten Modelle sind aber vom Land.

_________________
Gruß an alle
Martin Sperzel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 25.05.2018, 22:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011, 21:33
Beiträge: 57
Marc Dörrich hat geschrieben:
Im Buch "Einsatzfahrzeuge für Feuerwehr und Rettungsdienst - Typen" von ecomed ist eine Liste (ohne Anspruch auf Vollständigkeit?) mit den Landesbeschaffungen aus Hessen enthalten.


Danke für den Tip.

Ich hab gerade mal reingekuckt, leider werden dort hessische Landesbeschaffungen und hessische Baurichtlinien etwas durcheinandergewürfelt.
Wenn wir das auch noch mit reinnehmen würden, platzt der Server... :lol:

_________________
Gruß an alle
Martin Sperzel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 26.05.2018, 23:09 
Offline
User

Registriert: 31.01.2012, 12:24
Beiträge: 40
Hi,

Die unglaubliche Anzahl der Landesbeschaffungen verwundert mich immer wieder.
Man muss aber zwei unterschiedliche Arten der Landesbeschaffung unterschieden werden. Zum einen haben wir die Beschaffungen von Spezial/ Sonderfahrzeuge bzw Fahrzeuge für den Katastrophenschutz, die zu 100% vom Land bezahlt wurden(z. B. GW - StrSpTr, GW-L HW) und es gab / gibt die Landesbeschaffungen für Fahrzeuge des "täglichen Gebrauchs".
Anzumerken ist hierbei, dass Hessen nach der Beschaffung der RW 1 mit Leitner Aufbau dazu überging nur noch Fahrgestelle auszuschreiben und den Feuerwehren zu Verfügung zu stellen. Diese müsste dann nur noch den Aufbau beschaffen. So kam es, dass die letzte RW1 Beschaffung Fahrzeuge mit Metz, Ziegler und Magirus Aufbau zustande brachte.Auch TSF, KLF und TSF-W wurden seit dem so beschafft.
Ergänzend wären noch die AB - Strom und die AB-Dekon zu nennen.
Nicht ganz sicher bin ich mir, ob es auch GW-G auf MB 814 / 37 mit Metz/Schmitz Aufbau Mitte der 1980er gab.
Desweiteren gab es etliche Prototypen die nicht weiter beschafft wurden bzw in anderer Form(z. B. GW -Strom/Energie, GW-L TH).
Die Liste könnte man noch durch Fahrzeuge und Anhänger der Hilfsorganisationen erweitern, da auch hier einiges durch das Land beschafft würde und sich nicht nur auf den Bund verlassen wurde.

Gruß von einem der jahrelang auf eine Landesbeschaffungen TLF 16 zum Einsatz fuhr.

Yves


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 26.05.2018, 23:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3876
Yves Keßler hat geschrieben:
Nicht ganz sicher bin ich mir, ob es auch GW-G auf MB 814 / 37 mit Metz/Schmitz Aufbau Mitte der 1980er gab.

Das würde mir erklären, warum man bei der FF Frankenberg/Eder einen mir schon immer etwas suspekten GW-G einsetzt. Der erschien mir immer irgendwie zu groß für einen GW-G 1 aber auch zu klein für den GW-G 2... :?

Allerdings habe ich nur nachgesehen ob es die gleiche Ausführung auch bei anderen Feuerwehren gibt...
http://www.feuerwehr-frankenberg.de/fah ... -Gefahrgut

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 01.06.2018, 07:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011, 21:33
Beiträge: 57
Yves Keßler hat geschrieben:
Man muss aber zwei unterschiedliche Arten der Landesbeschaffung unterschieden werden.
Richtig; das hatte ich gemeint, als ich schrieb, die unterschiedlichen Finanzierungsmodelle erstmal außen vor zu lassen.

Yves Keßler hat geschrieben:
Nicht ganz sicher bin ich mir, ob es auch GW-G auf MB 814 / 37 mit Metz/Schmitz Aufbau Mitte der 1980er gab.
Nein, GW-G sind m.W. keine beschafft worden. Dafür sind die vorhandenen Baumuster auch zu verschieden und zu neu. Zum Beispiel sind sich von den 5 GW-G, die es in unserem Landkreis gibt, nur zwei Stück einigermaßen ähnlich. Das einzige, was es in dieser Richtung gab, waren die Chemieschutzanhänger von Schmitz. Die sinnfreien LF 8/6-GG zählen wir ja auch nicht mit; die waren ja nur ne Baurichtlinie.

Yves Keßler hat geschrieben:
Desweiteren gab es etliche Prototypen die nicht weiter beschafft wurden bzw in anderer Form(z. B. GW -Strom/Energie, GW-L TH).
Jein; bei dem GW-Licht/Energie aus dem Rodgau hab ich geschwankt, ob ich ihn in die Liste mit reinnehmen soll; da fehlen mir weitere Informationen. Es wurde zwar hier und da von einem Musterfahrzeug gesprochen (man hatte hoffentlich gemerkt, dass die alten LiMas trotz Kurbelmasten an jedem Löschfahrzeug ihre Daseinsberechtigung doch nicht verloren haben). Man hat aber nichts mehr davon gehört. War ja auch viel zu teuer.
Den GW-L-TH aus Langen habe ich absichtlich nicht aufgeführt, da das Fahrzeug zwar "von oben" "wohlwollend beobachtet" wurde, aber nach Auskunft aus Langen war der letztendlich gezahlte Zuschuss ganz ganz weit von einer Landesbeschaffung entfernt. Wir waren seinerzeit damit befasst, weil unser RW 1 auch ersetzt werden sollte.

Marc Dörrich hat geschrieben:
Der erschien mir immer irgendwie zu groß für einen GW-G 1 aber auch zu klein für den GW-G 2... :?
Vielleicht liegt das an dem Durcheinander von GW-G-Größen, die es so gab - die aber dafür nicht in jedem Bundesland ?
GW-Öl, GW-Öl/Säure, GW-Chemie, GW-G Bayern, GW-G1 3,5t, GW-G1 7,5t, GW-G2 7,5t, GW-G2 9t, GW-G3 11-16t und dann noch Sonderbauten. Ist schon schwer überschaubar...

Der GW-G aus Frankenberg ist tatsächlich ein hessischer 1er (7,5t).

_________________
Gruß an alle
Martin Sperzel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 01.06.2018, 22:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3876
Martin Sperzel hat geschrieben:
Der GW-G aus Frankenberg ist tatsächlich ein hessischer 1er (7,5t).

Danke für den kleinen Hinweis :D

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 02.06.2018, 00:36 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 20:32
Beiträge: 362
Hallo Martin,

wir hier in Eichenzell hatten ein TLF 16/25 auf MD 130D11, Baujahr 1971.
Auch das muss nach den Erzählungen eine Landesbeschaffung gewesen sein.
Es trug auch die Hessen-Lackierung.

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 04.06.2018, 09:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011, 21:33
Beiträge: 57
Hallo Markus,

danke für den Hinweis, das wäre eine völlig neue Richtung; da gab es noch nie Hinweise drauf, da bisher nur TLF 16 MB/Bachert bekannt waren.
Ich halte die Augen nach ähnlichem offen.

Und du hast dem guten Stück 40 PS "geklaut"...

_________________
Gruß an alle
Martin Sperzel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 04.06.2018, 15:27 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 20:32
Beiträge: 362
Hallo Martin,
dass TLF ist zwar schon seit 2004 a. D., aber ich meine mich an das Typenschild mit 130 PS zu erinnern. Die Kurzhauber 1113 hatten in dieser Zeit ja auch nicht mehr Pferdestärken.
Ich schaue mal auf den mir zur Verfügung stehenden Bildern nach, aber die sind so besch..., keine Ahnung ob man da noch was erkennt. Notfalls frage ich alte Kameraden.

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 04.06.2018, 22:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011, 21:33
Beiträge: 57
Hallo nochmal zurück Markus,

130 PS stimmt sicher nicht. 130 PS waren das Maximum bei den Fahrzeugen, die 7,5 oder 9 Tonnen zulässige Gesamtmasse hatten (130 D 7 FA bspw.).
In der TLF 16 betreffenden Massenklasse ab 11 Tonnen gab es 170 PS (oder auf besonderen Wunsch z.B. Schweiz 230 (232) PS). Später 192 PS oder 256 PS.
Einen 11-Tonner mit 130 PS dürfte es bei der Feuerwehr bestimmt nicht gegeben haben. In der Privatwirtschaft vielleicht als Billigheimerauto (Mercedes hat ja auch ernsthaft NG-Frontlenker als 1213 verkauft).

Mercedes hat es bei seinen Kurzhaubern bei mehreren Baureihen einfach unterlassen, die Bezeichnung der Motorleistung anzugleichen. Ein LAF 1113 hatte z.B. ab Ende der Sechziger 168 PS, Mitte der Sechziger 156 PS und Anfang der Sechziger 132 PS (dann noch Vorkammermotor).

Wenn Du aber noch was rausbringst, auch gerne alte Bilder, immer her damit !

_________________
Gruß an alle
Martin Sperzel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 05.06.2018, 15:03 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 20:32
Beiträge: 362
Hallo Martin,

meine Erinnerung hat mich getäuscht, es war ein 170 D 11.
Ein Bild ist auch vorhanden, lässt sich nur leider beim besten Willen nicht hochladen.

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landesbeschaffungsmaßnahmen Hessen - Versuch einer Übersicht
BeitragVerfasst: 05.06.2018, 22:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:08
Beiträge: 207
Hallo zusammen
danke für die tolle Auflistung der Typen der Beschaffungen. Aus Sicht eines Bayern wäre da die Liste wesentlich kürzer. :(
Und wenn man dann noch tiefer einsteigt in die Materie, dann wird die Liste noch viel länger.

So habe ich mich anläßlich meines letzten Buches mit den LF 10 KatS beschäftigt. Wenn ich es richtig herausbekommen habe, dann waren die 1., die 3. und die 7. (oder vielleicht doch die 8.?) Serie auf MAN.

Beste Grüße
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de