Aktuelle Zeit: 05.04.2020, 05:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Infos zum AB-Tank der FF Gardelegen?
BeitragVerfasst: 05.10.2015, 10:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17280
Hallo, Forum! :D

Vor ein paar Tagen wurden bei BOS-Fahrzeuge.info zwei Fotos neu eingestellt, die mich doch irgendwie neugierig gemacht haben! Es handelt sich um das WLF der FF Gardelegen im LK Altmarkkreis Salzwedel - genauer gesagt um deren AB-Tank:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... oto/345162
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... oto/345163

Hat vielleicht jemand aus der Community weitere Fotos vom Abrollbehälter oder Infos zu seiner Konstruktion und Funktionsweise? Was transportiert der AB-Tank überhaupt? Die Auslassöffnungen der IBC-Tanks scheinen ja irgendwie verbunden zu sein; rechts hinten erkennt man einen gelben B-Anschluss, irgendwelche Rohre und einen Hydrantenschlüssel C. Ich finde ja allein schon den langen, blauen Saugschlauch äußerst bemerkenswert... 8)

Eine eigene HP scheint die FF nicht zu haben - und ich hab' keinen FB-Account! :|

Neugierige Grüße, Jürgen

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum AB-Tank der FF Gardelegen?
BeitragVerfasst: 05.10.2015, 10:38 
Offline
User

Registriert: 10.08.2011, 22:24
Beiträge: 290
Bei Facebook gibts nur die paar Infos:
AB-Tank
- Eigenbau 1999
- ca. 6000 Liter Wasser
- Tragkraftspritze 8/8

_________________
#Handballfamilie13 - Michi - 1996-2017 - immer in unseren Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum AB-Tank der FF Gardelegen?
BeitragVerfasst: 05.10.2015, 16:51 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 20:32
Beiträge: 419
Hallo ihr beiden,

auch ich dachte gleich an ein Aushilfs-TLF, nur hatte ich mich bei der Größe der Behälter verkuckt. Dachte an 1.000-Liter-Behälter. Mir war es ein Rätsel wie man dieses Gewicht auf einem Zweiachs-WLF transportieren will.

Aber da es sich nur um 6.000 Liter handelt sind es wohl kleiner Behälter.

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum AB-Tank der FF Gardelegen?
BeitragVerfasst: 05.10.2015, 17:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17280
Danke, Andreas, für die techn. Daten! Vielleicht weiß ja noch jemand mehr über Ausstattung und Funktion!

Markus hat geschrieben:
....handelt sind es wohl kleiner Behälter.
Oder sie sind nur teilweise gefüllt! 1.000-Liter-IBC sind eine gängige Größe und 6.000 Liter : 9 IBC = 666,66 Liter, s.h. die Behälter sind jeweils nur zu ⅔ gefüllt.

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum AB-Tank der FF Gardelegen?
BeitragVerfasst: 05.10.2015, 22:14 
Offline
User

Registriert: 24.02.2015, 20:19
Beiträge: 81
Soll ich den Fotografen mal anschreiben, ob er noch weiter Detailfotos hat?

Grüße

André Podschun
Admin bei BOS-Fahrzeuge.info

_________________
Meine Sammlung der fiktiven Modellfeuerwehr Neustadt (Rhône) und benachbarter Einheiten:
http://feuerandre.magix.net/public


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum AB-Tank der FF Gardelegen?
BeitragVerfasst: 05.10.2015, 23:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17280
'n Abend, André! :D

Herzlich gerne! Und vielen Dank für das Angebot!

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de