Aktuelle Zeit: 12.12.2019, 04:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: AB-Löschen Elektrofahrzeuge oder AB-Hochvolt
BeitragVerfasst: 08.02.2017, 13:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 13:34
Beiträge: 1083
Hallo zusammen,
ich habe gerade einen interessanten neuen WA entdeckt. Dieser soll das Löschen von Elktrofahrzeugen mit brennenden LIthiumbatterien vereinfachen.

http://www.noz.de/lokales-dk/delmenhorst/artikel/844646/delmenhorster-firma-praesentiert-innovativen-loesch-container#gallery&61849&5&844646

Ich frage mich nur wie lange das Zuggeschirr hält wenn der Pkw brennt? Geschweige denn wer es anbringen will.
Bin mal gespannt wie sich die Bekämpfung von brennenden Li-Akkus weiterentwickelt.

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ blauen und orangenen Modellen!!!
(Brandbekämpfung zu Lande, zu Wasser und aus der Luft)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Löschen Elektrofahrzeuge oder AB-Hochvolt
BeitragVerfasst: 08.02.2017, 13:54 
Offline
User

Registriert: 30.04.2015, 20:51
Beiträge: 151
Nur dass es bei uns aufm Dorf keine Wechsellader gibt, sondern ein TSF. Und Elekrtroautos. Und dann ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Löschen Elektrofahrzeuge oder AB-Hochvolt
BeitragVerfasst: 08.02.2017, 14:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 15:48
Beiträge: 407
Besser, als gar nicht nachgedacht! :idea:

Aber welches Fahrzeug steht schon "normgerecht" zum in den Container Ziehen? Am Fahrbahnrand, auf'm Parkplatz und im Parkhaus eher nicht.

Arne grüßt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Löschen Elektrofahrzeuge oder AB-Hochvolt
BeitragVerfasst: 08.02.2017, 15:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1863
:shock: :shock: :shock: :shock:

DONNERKLÜTEN

zwei WLF, ein LF, ein ELW und mit Sicherheit noch ein Ergänzungsfahrzeug (RW o. MZF etc.)

für EIN brennendes Elektrofahrzeug....................................

bestimmt ein interessanter Lösungsansatz, dem wahrscheinlich noch viele (Stilblüten) folgen werden - aber ob DAS von einer FF zu leisten ist ????????????????????

Die Stadtkasse freut sich bestimmt wenn die FF zum löschen eines E-Smart mal schnell zwei WLF und die beiden AB`s dazu beschaffen möchte :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Löschen Elektrofahrzeuge oder AB-Hochvolt
BeitragVerfasst: 09.02.2017, 19:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3736
Hallo Wolfgang,

da hast du ja etwas sehr bemerkenswertes aufgetan! :shock:
Vielen Dank dafür! Sehr interessant!

Ja ja - die ach so umweltfreundlichen E-Autos... :roll:
Das zieht ja mittlerweile Kreise... Kaum zu glauben...

Natürlich ist es gut und richtig, dass man sich Gedanken macht. Da gebe ich Arne absolut Recht!
Jedoch frage ich mich immer wieder, wie man eine so große und von der Politik angedachte Zahl E-Autos umsetzen will.
Reichen die Materialien überhaupt aus? Wo soll der ganze Strom überhaupt herkommen?
Wo werden die ganzen Akkus entsorgt...???

Und wenn so ein Wunderwerk der Technik einmal brennt, haben wir nun eindrucksvoll feststellen können, wie viele Fahrzeuge (bestimmt alle mindestens mit Euro 6 :wink:) dafür nötig sind, um die Sache in den Griff zu bekommen...

Na Bravo :!:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Löschen Elektrofahrzeuge oder AB-Hochvolt
BeitragVerfasst: 10.02.2017, 13:11 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 16:30
Beiträge: 350
Hallo,

danke für den Beitrag.Auf den ersten Blick ja alles schön und gut.Aber aus der Praxis habe ich da meine bedenken.Wie oft bin ich schon zum Feuer PKW gefahren und wenn ich mir vorstelle das da noch zwei WLF mit den AB zukommen.Bis die kommen hat sich die Sache eh erledigt.Man kann es ja mal probieren.Bei uns in der Hauptstadt sicherlich nicht von Vorteil bei den vielen politischen PKW Bränden.

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de