Aktuelle Zeit: 22.07.2018, 01:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 13:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1771
Moin zusammen,

Ab und An soll es vorkommen, dass ein Modellbauer tatsächlich an einem bereits begonnenen Projekt etwas weiter kommt.
Natürlich ist es, zur Erhaltung des Hobbys, wichtig immer etwas Neues anzufangen - aber dieses Projekt begleitet mich nun schon einige Jahre.
Sicherlich hat jeder von uns den Wunsch, über kurz oder lang, seinen Modellen auch eine entsprechende Unterkunft bereit zu stellen. Bei meinen Berlinern und meiner nun mittlerweile über 30-jährigen "Tätigkeit" auf der Feuerwache 3400 lag dieses Gebäude natürlich sehr nahe. So wurden über die Jahre Maße und Bilder gesammelt wobei die Renovierung der Wache, mit entsprechenden Bauplänen samt aller Maßangaben, eine große Hilfe waren. Wie schon sporadisch berichtet entstand zunächst eine 3-D Zeichnung des kompletten Gebäudes mit Hilfe von google-SketchUp.

Bild

Dann das Ganze noch einmal (umgerechnet) in 1:87. Aus Mangel an entsprechender Kenntniss und fehlender (Profi)Programme habe ich dann alles noch einmal mit Coral-Draw (auch als spätere Vorlage zum Fräsen der Teile) "zu Papier gebracht".
Da das Ganze ja ein Geschenk zum 112-Jährigen Bestehen der Wache (2021) werden soll, musste nun langsam auch etwas vorangehen. So kam ich auf die Idee, das Sammelsurium mal auszudrucken und die Proportionen im Modell zu testen.

So entstand (ein) mein erstes Papiermodell........

Bild

Toll !!!!!! - aber alles viel zu wackelig und instabil............. und der Kommentar meiner Frau:" schön mein Schatz - aber warum in schwarz/weiß - wir haben doch auch einen Farbdrucker"

So entstand dann mein (ein) erstes Kartonmodell..........

Bild

Werde es dann über Sylvester mal mitnehmen und eine erste Stellprobe in der Wache durchführen.

Fortsetzung folgt........

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 13:47 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 21:30
Beiträge: 574
Warum Stellprobe??? Datt Dingens paßt garantiert in die Wache. :mrgreen:

_________________
Es heißt Gebet wenn ich mit Gott rede, aber warum Psychose, wenn Gott mit mir redet?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 14:04 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 197
Hallo Guido,

mach weiter so, selbst das Kartonmodell ist schon Klasse.

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 15:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7485
Hallo Guido,

ich gehe das nachmessen - komme ja fast jeden Tag dort vorbei - und wehe es fehlt ein mm!!! :lol:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 15:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1918
Hallo Guido,

das kommt mir doch alles sehr bekannt vor :D . Selbst wenn Dirk noch einen Millimeter finden solllte, ist dir die Umsetzung in das Modell hervorragend gelungen. Nach der Geschenkübergabe kannst du deine Arbeit aber durchaus kommerziell vermarkten. Wenn man sich so am Markt umschaut, sind mir Feuerwachenmodelle von Augsburg(2), Datteln(1), Düsseldorf(1), Hamburg(2+1?), Hannover(1), München(1) und Wuppertal(1) bekannt, aber ausgerechnet die Hauptstadt ist nicht vertreten. Du kannst also in eine Marktlücke stoßen.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 19:34 
Offline
User

Registriert: 30.04.2015, 21:51
Beiträge: 114
Hallo Ulrich, die Hauptstadt ist zumindest annähernd hier http://www.bfs-modelle.de/7.html vertreten. Ich weiss aber nicht, ob das Modell noch zu haben ist.

Hallo Guido, selbst als reines Kartonmodell würde das Ganze eine gute Figur machen und wäre preiswerter als gefräst. Und als Fotohintergrund sind Kartonmodelle garnicht mal so schlecht, da nachher auf dem Foto eh alles zweidimensional ist.

PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 13.01.2018, 07:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3495
Hallo Guido,

ein sehr schönes und interessantes Projekt!!!
Die bisherigen Arbeiten überzeugen!
Ich wünsche dir weiterhin gutes Gelingen...

Und zur Übergabe 2021 komme ich vorbei! :wink:

Beste Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de