Aktuelle Zeit: 07.08.2022, 18:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 20.09.2021, 13:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2355
Hallo Guido,

"Fernsehraum" ist gut :lol: , kleiner Kinosaal trifft es wohl eher. Aber was du da und in der Grillecke so alles an Details verwirklicht hast, ist schon einsame Spitze. Ich kann mich gar nicht sattsehen an deinen Bildern. Ich drücke dir die Daumen, dass du ohne Nachtschichten gut durchkommst bis zum Abgabetermin.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 22.09.2021, 15:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 1388
Hallo Guido,
was da so nach und nach an Details implantiert werden verschlägt einem echt die Sprache und man neigt zur Kurzatmigkeit.

Nur weiter so und keine Rücksicht auf dir Betrachter.

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ blauen/ orangenen und grünen Modellen!!!
(Rettung, Brandbekämpfung und Hilfeleistung zu Lande, zu Wasser und aus der Luft)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 02.08.2022, 18:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1965
Moin zusammen,

Es geht weiter........

Nachdem ein Besuch zum eigentlichen Jubiläum 2021 leider nicht möglich war konnte ich die Zeit nutzen um noch ein paar Sachen fertig zu stellen.

Als dann auch klar wurde, dass es auch 2021/2022 nichts mit dem Sylvesterbesuch wird - kam tatsächlich "etwas" Frust und ein wenig Lustlosigkeit auf........

Tatsächlich klappe dann aber der "dritte" Anlauf und ich konnte über den 1. Mai eine Woche (noch zusammen mit der Truppe von 3400 und 3500) Dienst machen.

In der Hoffnung die Übergabe nun 2022/2023 etwas verspätet vollziehen zu können komme ich mit dem Modell auch langsam auf die Zielgerade.

Hinten herum ist fast fertig und es fehlen auch "nur noch" das LHF und ein Paar Kleinigkeiten........

Bild Bild Bild Bild

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 03.08.2022, 18:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5531
Moin Guido,

seeeeehr schöööön, einfach nur genial! :shock: :D :D

Aber mal ganz ehrlich, sieht man von der extrem aufwendig gestalteten Inneneinrichtung außer durch die Fenster noch was? Wäre doch schade, wenn man extra einen Haufen Fotos dazulegen müsste: "Hier könnt ihr sehen, was ihr nicht sehen könnt..." :roll: :wink:

_________________
Viele Grüße -
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 04.08.2022, 09:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1965
Moin Ralf,

Zitat:
Aber mal ganz ehrlich,
na ja ..... nicht wirklich gaaaaanz so viel.

ABER - wenn das Licht an ist, man dicht rangeht und die Firma "Blitzeblank" die Fenster gereinigt hat - Dann kann man etwas erkennen...... :lol:

Bild Bild Bild Bild Bild

Der Großteil wird wohl das Schicksal jeder guten ELW-inneneinrichtung teilen ..... :(

Vorne werde ich die Tore offen lassen (ist halt Freitag und gerade Fahrzeughallenreinigung)

Denke es ist wie bei uns allen Bastelwütigen - der Weg ist das Ziel und wir wissen das es da ist.

Hat ja auch Spaß gemacht den Kleinkram zusammen zu frickeln. - Mal sehen was am Ende unter der Aquariumhaube noch übrig bleibt. (da bringst Du mich auf eine neue (schei..) Idee) - indoor-webcam :lol: :lol:



Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 04.08.2022, 11:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 589
Hallo Guido,

auch auf die Gefahr das man nicht alles sieht, ist es ganz großes Kino was Du auf die Beine gestellt hast. :P :P

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 04.08.2022, 12:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2022, 06:42
Beiträge: 3
Hi Guido,

einfach nur geeiiil..... :D ......allergrößten Respekt vor deiner Detailarbeit und Verliebtheit.........man kann die Bilder nur bewundernd anschauen......
Ganz großes Kino.............
Ich hoffe da kommt irgendwann in Zukunft noch mehr zum Bestaunen und ich werde mir gerne einiges zum Vorbild nehmen bzw. Abschauen.....

Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 04.08.2022, 12:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5531
Moin Guido,

"indoor-webcam" - au ja, das wär's noch! :lol: :lol: :mrgreen:

Na ja, ich dachte, dass zumindest das Dach vielleicht abnehmbar wäre. Aber das lichtundurchlässige Abdichten wäre da ein extremes Problem.
Ich sitze seit Ewigkeiten an einer kalifornischen Feuerwache, bei der ich ähnliche Probleme habe (zumal der Hersteller davon ausgegangen ist, dass ich ordentlich Licht 6nd Inneneinrichtung da rein zimmere). Allerdings habe ich noch viel mehr Probleme, da ich die Aufteilung und überhaupt das Aussehen der Innenräume gar nicht kenne, kein passendes Material für die Bitumendachschindeln bekomme und ganz nebenbei Dank Google Maps und Street View feststellen musste, dass an dem Gebäudebausatz (aus Unkenntnis des Herstellers wegen damals mangelnder Vorbildfotos) einiges nicht stimmt und ergänzt und geändert werden müsste (was ich aber nicht kann, weil ich auch nicht genug Infos habe). Sei's drum, ist ein anderes Thema...

Man kann sich wirklich darüber streiten, ob es sinnvoll ist, Dinge zu bauen, die man am Ende gar nicht mehr sieht. Den Spaß am Bau der vielen Details kann ich aber sehr wohl nachvollziehen (in der Regel zumindest :mrgreen: ). :D

Damit wünsche ich weiter gutes Gelingen auf der Zielgeraden! :D

_________________
Viele Grüße -
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 07.08.2022, 14:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1965
Moin,

@ Norbert: Danke für deine positive Meinung - freut mich sehr - und wenn en Berliner original sagt det is Jut - denn is det och so ...... 8)

@ Markus: auch dir vielen Dank - natürlich werde ich über weitere Vortschritte berichten.

wie z.B. die Dachrinnen und Fallrohre......

Bild Bild Bild Bild

Abschauen und Nachbauen ist unbedingt erwünscht - zeigt es doch, dass es soooo schlecht nicht sein kann :D :wink:

@ Ralf: Das Dach bleibt drauf !! - außerdem könnte man ja doch nur den Dachboden sehen.....
Wenn nicht mal DU genug Infos zum Original hast ist doch kein Poblem - im gegenteil - dann kann auch niemand sagen, dass es so nicht dem Original entspricht.....
Sehr schönes Zubehör....
:arrow: https://www.modellkreationen.de/produkt ... r-page=all

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr-Dienstgebäude
BeitragVerfasst: 07.08.2022, 17:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5531
Guido Brandt hat geschrieben:
Wenn nicht mal DU genug Infos zum Original hast ist doch kein Poblem - im gegenteil - dann kann auch niemand sagen, dass es so nicht dem Original entspricht.....
Sehr schönes Zubehör.... (...)
Moin Guido,

tja, falscher Fehler, denn ich weiß es. :roll: Und sollte ich dann zu gegebener Zeit das veröffentlichen, wissen es alle anderen auch (die Amis und Kalifornier im Speziellen sowieso). :wink: Aber selbst wenn ich wild drauf los einrichte, ein wenig Sinn sollte das Ganze dann schon ergeben, denn z.B. mit einem Billardzimmer direkt hinter der Eingangstüre brauche ich wohl nicht zu kommen - ich habe ehrlich gesagt überhaupt keinen echten Plan. :oops: Na ja, wir werden sehen...

Oh ja, in der Tat sehr schönes Zubehör, muss ich mal tiefergehend durchforsten. Bei den Dachziegeln ist aber nichts für mich dabei, quod erat demonstrandum. Zwar könnte ich da anfragen, ob die mir so ein Ami-Dach lasern könnten, diese Möglichkeit bieten sie an; aber ich fürchte, das kann ich mir nicht (mehr) leisten. :(
Sei's drum, ist ein anderes Thema.

Deine Dachrinnen und Fallrohre sind hingegen ein super Thema, sehen klasse aus mit diesen Klammern! :D :D

_________________
Viele Grüße -
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de