Aktuelle Zeit: 21.09.2018, 05:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ELW 3 oder der rollende Feldherrenhügel
BeitragVerfasst: 19.11.2017, 19:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2168
Guten Abend,

wie in meinem letzten Post angekündigt bin ich wieder etwas zum basteln gekommen.
Dieses Modell lag auch schon Jahrelang im Schrank und wartete auf seine Vollendung.

Nach der ersten Sondierung ob man einen Bus alla BF Karlsruhe oder einen Sattelzug alla BF Köln beschaffen will viel die Entscheidung recht schnell auf einen Sattelschlepper. Auch die Digitalfunkumstellung spielte dabei eine große Rolle.
Die Wahl fiel auf eine gebrauchte Sattelzugmaschine Mercedes Benz Actros und einem Kofferauflieger mit gelenkter Nachlaufachse für den funktechnischen Aufbau. Der Aufbau ist in vier Bereiche unterteilt.
Vorne Technikraum, dann Funkraum mit 7 Arbeitsplätzen, kleine Toilette und dann Besprechungsraum mit ausfahrbarer Seitenwand und Platz für bis zu 16 Personen.
Der ELW 3 ist gleichzeitig vollwertiger Ersatz für die Leitstelle und immer an Strom und Datentechnik angeschlossen um ohne Zeitverlust übernehmen zu können.

Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild

Das Modell entstand aus einem Kleinserien Fräsbausatz für den Koffer, Herpa Zugmaschine und Anhängerfahrgsetell und als größtes Bauteil einer SAT- Schüssel aus dem Hause Faller. Der Rest sind ungezählte Bauteile aus dem Groß- und Kleinseriensortiment.

Außerdem ist dies das erste Fahrzeug das ich mit dem neuen Design meiner Wehr inklusive eigens gedruckten Decals versehen habe.
Hoffe der kleine gefällt euch.

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ELW 3 oder der rollende Feldherrenhügel
BeitragVerfasst: 19.11.2017, 20:23 
Offline
User

Registriert: 17.05.2007, 19:59
Beiträge: 287
Nabend Christian,
schön mal wieder was aus Deiner Hand zu sehen. Der Auflieger ist um vieles besser als der Herpa Koffer. Würde mich sehr interessieren wer der "Fräser" von dem Teil ist!? Und ob die Fenster Decals oder Öffnungen sind. Ist auf den Bildern schwer zu ersehen.

Gruß Sven

_________________
Florian Wst. 1/ 20 Fahrzeugführer kommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ELW 3 oder der rollende Feldherrenhügel
BeitragVerfasst: 22.11.2017, 23:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2535
Macht schon was her. Aber für meinen Geschmack zu wenige Antennen... :wink:

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ELW 3 oder der rollende Feldherrenhügel
BeitragVerfasst: 30.11.2017, 20:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2168
Hallo ihr beiden,

freut mich das er euch gefällt. :D
@Sven: Ich glaube der Auflieger war von Markus Ortner falls dir der Name was sagt. Es gab 2 Ausführungen davon, Fahrstellung so wie bei mir und mit ausgezogenem Erker für Dioramen. Die Fenster sind eingesetzt und entstanden aus Preiser Packungen.

@ Alfons: Das hat einen Grund: Der jetzige Stellplatz lässt keine Antennen zu. Die kommen später noch. :wink:

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de