Aktuelle Zeit: 17.11.2018, 09:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorstellung der Stadt Christiansburg
BeitragVerfasst: 11.06.2008, 20:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2172
Hallo zusammen,
nachdem die Feuerwehr Christiansburg ja schon mit ein paar Fahrzeugen online ist soll hier nun die Stadt und ihre Feuerwehr vorgestellt werden.
Hier mal der Stadtplan:

Bild

Die Stadt wird durch den Rhein und die Autobahn 112 in ungefähr 4 gleiche Teile geteilt. Im Süden ist das Autobahnkreuz wo die A 112 auf die A 110 trifft. Die B 25 führt von Nord nach Süd durch die Stadt. Die dunkelroten Flächen sind die großen Christiansburger Industriegebiete.
Der Rhein mit seinen Nebengewässern, 2 kleine Seen und viele Wälder laden zum erholen ein.
Eine "Historische Altstadt" ist leider nicht vorhanden. Sie wurde im 2. Weltkrieg durch ihre Nähe zum Hafen fast vollständig zerstört. Auch die "Christiansburg" die der Stadt ihren Namen gab ist nur noch durch einige Steinhaufen zu erahnen.
Zurück zur Feuerwehr.
Die Feuerwehr Christiansburg verfügt über 5 Wachen der BF + die Flughafenwache, 9 Wachen der Freiwilligen Feuerwehr und das Katastrophenschutzzentrum mit Langzeitlager und Zentralwerkstatt das sich im äußersten Westen der Stadt auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz befindet.

Die einzige vorhandene Werksfeuerwehr gehört zum ChemPark Christiansburg.

Die Wachen werde ich ab nun in loser Reihenfolge noch einzeln vorstellen und ein paar Worte zur Organisation werden auch noch folgen.

Das Grundgerüst der Gefahrenabwehr sind die folgenden Einheiten:

5 Löschzüge BF
2 Rüstzüge BF
2 sich ergänzende Gefahrstoffzüge BF/FF
2 Wasserförderkomponenten FF
1 Wasserförderkomponente BF
1 Einsatzleitzug BF
1 IuK Einheit FF
1 Bergungszug FF
1 SEG Rettungsdienst (die Feuerwehr stellt nur die Fahrzeuge und das Technikpersonal, der Rest kommt von den anderen HiOs)BF/FF
1 SEG Licht und Energie FF
1 SEG Versorgung FF

Eins möchte ich aber noch vorab erwähnen:
Alle Fahrzeuge die noch genannt werden existieren auch in real. Nur sind sie nicht alle umgebaut und auf Teufel komm raus gesupert. Hier fehlt dann doch die Zeit dafür. :wink:

Gruß Christian

Ach ja:
Einen Herzlichen Dank nochmals an die Grafikabteilung der Feuerwehr Gräfenburg die sich meinem Stadtplan ein wenig angenommen hatte. :wink: :D

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwachen in Christiansburg
BeitragVerfasst: 26.12.2008, 20:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2172
Hallo zusammen,
ich habe mir heute mal die Mühe gemacht alle Feuerwachen in Christiansburg mit ihren Fahrzeugen aufzuschreiben.
Nach Umsetzung des Konzepts "Christiansburg 2010 haben sich einige Änderungen ergeben. Jede Stützpunk- und Schwerpunktwehr erhielt außer dem Gefahrstoffzug noch eine Zusatzaufgabe: Schienenrettung, Drehleiter, Wasserförderung, Strom und Licht, Versorgung
Hier nun die aktuelle Karte:
Bild

Berufsfeuerwehr:

Feuerwache 1 (Hauptfeuerwache)
Löschzug, Wechselladerfahrzeug, AB- Großbrand, AB- Dekontamination, AB- Rettungsmaterial, AB- Co²
HLF- Tunnel, RW- Tunnel, GW- Straßenbahn, GW- IuK, ELW 3
Kommandowagen des Amtsleiters, Kommandowagen, ELW 1, MZF Amarok

Feuerwache 2
Löschzug, Wechselladerfahrzeug, AB- Sonderlöschmittel, AB- Ölsperre, AB- Auffang
Kommandowagen, ELW Ordnungsamt /Kats, GW- Atemschutznotfall, Rüstwagen 2, Kranwagen 50, GW- Absicherung,
GW- Bau mit Anhänger Bagger, Muldenkipper mit Kran, NEA 380 KvA

Feuerwache 3 (Industriewache)
Löschzug, Wechselladerfahrzeug, AB- Rüst, AB- Schaummittel/ Werfer, AB- Schlauch
Kommandowagen Gefahrgut, GW- Rettungshunde, GW- Tierrettung, KDOW Kats, NEF Gelände, GW- Manv, Rettungsbus 1

Feuerwache 4
Löschzug, Wechselladerfahrzeug, AB- Gefahrgut, AB- Lüfter, AB- Atemschutz
Kdow, ELW1, GW- Meß, GW- Atemschutz, RW- 2, Winterdiesntfahrzeug, Großraumrettungswagen 2

Feuerwache 5 (Hafenwache)
Löschzug, Wechselladerfahrzeug, AB- Hafen, AB- Wasser, AB- Pumpe, AB- A- Schlauch,
Kommandowagen, 2x PKW VB, MZF 1, GW -Wasserrettung mit Bootshänger, Williamswerfer auf Anhänger

Flughafenfeuerwehr:
Kdow, Einsatzleitwagen 1, Einsatzleitwagen 2

HLF 16/25, TMB 23/12, TLF 20/30 SL,

FLF Ziegler Z8, FLF Panther NT, FLF Panther AT, Trockenlöschfahrzeug
FLF Panther (Reserve) HTLF 24/50, RW 3

VLF Quad, GW- Umweltschutz

WLF- Kran, WLF Gelände
AB- Schaummittel, AB- Rettung, AB- Rüst, AB- Nachschub/ Unterkunft, AB- Flugzeugbergung, AB- Rollstraße, AB- Winterdienst


Freiwillige Feuerwehr:

a: Stützpunktfeuerwehr Thalheim
GW-G, ELW 1, LF 20/16, TLF 16/25 Schiene, DLK 23/12, MTF-L

b: Stützpunktfeuerwehr Froschhausen
MZF-G, ELW 1, HLF 20/16, LF 16/12, GW- Iuk, Führungs- und Lageanhänger

c: Stützpunktfeuerwehr Schwarzenbach
GW- Atemschutz / Strahlenschutz, ELW 1 Kats., LF 16/12, TLF 16/25, TMB 25, GW- Logistik 2, TSA Kats.

d: Schwerpunktfeuerwehr Altenau
ELW 1 Umweltschutz, MTW, LF 16, TLF 16/25, GW- Lichtmast, GW -Licht, NEA 350 KvA,

e: Schwerpunktfeuerwehr Bayerstal
GW- Meß, MTF-L, HLF 10/10, TLF 24/50, LF 16TS, SW 1200, Anhänger Schlauchboot

f: Schwerpunktfeuerwehr Tannheim
Dekon/P Kats., MTW, LF 16/12, TLF 24/50, Küchenwagen, GW- Versorgung, Feldküche, Kühlanhänger

g: Feuerwehr Altstadt
Dekon/P, MTW, MLF, TLF 16/25, LF Kats, SW 2000, NEA 150 KvA

h: Feuerwehr Dreherstein
KdoW, Transportfahrzeug mit Kran, LF 16/12 Kats., GKW Kats., NEA 60 KvA

i: Feuerwehr Kathrinstal
MTF-L, LF 16/12, Waldbrandtanklöschfahrzeug, TLF 2000

Katastrophenschutzzentrum und Zentralwerkstatt:
GW- Instandhaltung, Werkstattwagen, Wechselladerfahrzeug, verschiedene Reservefahrzeuge (LF, TLF, DLK)

Werkfeuerwehr Christiansburger Hafenbetriebe:
ELW 1, HLF 20, DLK 23/12, TLF 40/50/12,
MZF, Sonderlöschmittelfahrzeug, GW- Logistik 3, GW-G2, MZF

Jugendfeuerwehr
MTW, MTW, LF 10 TS, TSF-W, Geräteanhänger

Viel Spaß beim Lesen. :D
Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung der Stadt Christiansburg
BeitragVerfasst: 23.09.2012, 16:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2172
Hallo zusammen,

nach fast 2 Jahren habe ich die Übersicht der Christiansburger Feuerwehr mal auf Vordermann gebracht.
Es gibt einige Neuerungen seit dem letzten Update 2010:

Der Waldbrandzug wurde aufgelöst. Die FF Kathrinstal erhielt die Waldbrandbekämpfung als Sonderaufgabe.
Die BF und die FF erhielten jeweils separate IuK Einheiten.
Die FF Waldheim wurde aufgelöst.
Alle Fahrzeuge des Bergungszuges wurden zur FF Dreherstein umgesetzt.
Der Hochwasserzug wurde aufgelöst. Die AB´s gingen ins Logistiklager, das WLF wurde zur Flughafenfeuerwehr umgesetzt.
Aus der Werkfeuerwehr Christiansburger Hafenbetriebe wurde die WF ChemPark Christiansburg. Alle Fahrzeuge wurden erneuert.


:arrow: Blick in die Zukunft:

Nach Übernahme des Hafengebiets durch die Firma ChemPark wird das Industriegebiet am Hafen in Richtung Norden zurückgebaut. Dafür wird es Richtung Westen über den Rhein erweitert. Die Anbindung erfolgt über einen Rheintunnel mit einer 2- spurigen Straße und einem Eisenbahngleis.

Da das komplette Hafengebiet in Zukunft Privatgelände ist, wird die Feuerwache 5 an einem anderen Ort neu gebaut. Hier wird noch entschieden ob es ein Neubau zusammen mit der FF Tannheim (f) an einem Standort geben wird. Am Standort der FF Thalheim (a) entsteht zur Zeit ein neues Katastrophenschutzzentrum das später die Leitstelle, die FF Thalheim, die Zentralwerkstatt und das Logistiklager beherbergen soll. Außerdem sollen hier ein GW- Atemschutznotfall und ein unterstützungs HLF für das gesamte Stadtgebiet untergebracht werden. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2013 vorgesehen.

Auch am Flughafen gibt es Neuigkeiten:
Die bisherige kleinere Startbahn 2 die noch dazu Startbahn 1 kreuzt wird zurückgebaut und durch eine neue zur Bahn 1 parallel gelegene Piste ersetzt. Durch den Anstieg des Cargo Verkehrs ist dies notwendig. Es werden auch neue Lager und Frachtgebäude errichtet. Zur Sicherung der Startbahn 2 wir eine zweite Feuerwache unmittelbar am neuen Frachtterminal enstehen. Die Inbetriebnahme soll im Sommer 2013 erfolgen. Für diese Wache sind 2 neue FLF vom Typ Super Dragon bestellt.

Das letzte Großprojekt ist die Anschaffung eines neuen Löschbootes.
Die Teilebeschaffung läuft und der Stapellauf soll 2013 erfolgen.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß in Christiansburg. :D

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de