Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 04:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstzüge in Christiansburg
BeitragVerfasst: 25.11.2008, 11:57 
Offline
User

Registriert: 22.04.2007, 23:32
Beiträge: 305
Superschöne Fahrzeuge. Ich mag Scania. *lechz*
Was ich mal so anmerken muss: Deine Winden sind einsame Spitze. Da sollte ich mir auch mal was abkupfern, wenn in 10 Jahren ein neuer RW3 nach Verdaneck kommt. :) Wie hast Du das Kabelgewickele an dem Scania gemacht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstzüge in Christiansburg
BeitragVerfasst: 25.11.2008, 19:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2168
Hallo Martin,
freut mich das dir meine RW gefallen. :D
Zu den Kabeln: Die Seilwinde ist unbearbeiteter Plombendraht. Die Spiralkabel bestehen ebenfalls aus Plombendraht wobei hier jedoch der Kunststoffkern herrausgezogen wurde. Danach noch in die richtige Länge ziehen und ein wenig Farbe, fertig.
Wenn dir Scania gefallen kann ich dir ja was verraten (so unter uns). Wenn alles klappt und ich genug Zeit zum Basteln habe rollen bei mir nächstes Jahr 5 Scania´s aus den Hallen.
(2xHLF, TLF, DLK, GW-Schiene) :wink:
Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstzüge in Christiansburg
BeitragVerfasst: 25.11.2008, 19:47 
Offline
User

Registriert: 22.04.2007, 23:32
Beiträge: 305
Vielen Dank für die Antwort. Ich muss wohl mal wieder zum Zahnarzt. :)

Und zu den Scanias...: *lechz* Vor allem auf den RW Schiene bin ich gespannt. Mit Schienenfahrwerk oder ohne...? ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstzüge in Christiansburg
BeitragVerfasst: 25.11.2008, 20:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2168
Halt Stop, nicht zum Zahnklempner (da war ich heute schon :? ).
Ich meine den Plombendraht wie er z.B. zum verplomben von Stromzählern verwendet wird. :wink:
Die Schienenfahreinrichtung ist so ne Sache. Bin im moment bei der Paßprobe. Hab mir nämlich in den Kopf gesetzt daß man beide Fahrzustände darstellen können soll. Mal sehen.
Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstzüge in Christiansburg
BeitragVerfasst: 25.11.2008, 20:09 
Offline
User

Registriert: 22.04.2007, 23:32
Beiträge: 305
Das mit dem Zahnarzt war auch eher ein Scherz. :D

Aber auf die Mechanik bin ich schon gespannt. ;)

So, schluss jetzt mit Off-Topic. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de