Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 06:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 04.06.2012, 23:00 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 13:52
Beiträge: 1612
Hi Mario ,

kommt doch richtig schön dein Rüstlaster ! Der kleine Steyr macht doch schon was her .
Auf den Dlouhy Sprinter bin ich auchn schon gespannt .

Gruß Thomas

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 05.06.2012, 22:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 00:06
Beiträge: 239
Hy, Danke für die positiven Feedback´s.

Es fehlen noch die Decals, die werden aber erst bestellt, wenn alle Fahrzeuge fertig sind.

@Thomas, ja auf den freu ich mich selbst schon, denn das Original wurde auch von mir mit Hilfe von 2 Kameraden erschaffen.

LG Mario

_________________
Modelle werden nicht gebaut, sie werden erschaffen !!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 11.06.2012, 17:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2012, 16:12
Beiträge: 35
Hi Mario!

Wirklich tolle Modelle deiner FF!
Vorallem das SRF ist der wahnsinns! =)
Bin schon auf den Tullner gespannt ;)

Lg
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 28.10.2012, 23:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 00:06
Beiträge: 239
Ein kurzes Hallo in die gesamte Modellbauer Runde,

ja bei der FF Berndorf tut sich auch wieder etwas , habe heute begonnen die DLK 23-12 / Iveco Magirus auf Steyr zu fertigen.

Für das Podest mussten 2 Wiking Leitern ihr Leben lassen, bin mit den ersten Teil sehr zufrieden.

Das abgebildete Führerhaus dient nur als Probe, das richtige is grad beim Lackierer.

Bild Bild Bild


so und morgen gehts weiter......................................................... :!:

LG aus Österreich

_________________
Modelle werden nicht gebaut, sie werden erschaffen !!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 29.10.2012, 08:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 293
Hallo Mario,

na da bin ich ja schon gespannt auf die "Leiter Berndorf"! Momentan scheint ja hier das Drehleiter - Fieber ausgebrochen zu sein! Bisher sieht das ja schon sehr vielversprechend aus...

LG, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 30.10.2012, 11:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 00:06
Beiträge: 239
Update DLK 23-12 FF Berndorf Stadt

Bild Bild Bild


Podestarbeiten:

Beide Treppenaufstiege wurden eingepasst, da bei unser DLK gegenüber dem Wiking Modell die Treppen umgededreht werden mußten.
Sämtliche Spachtel und Schleifarbeiten wurden ebenfalls vollzogen.

Fahrgestell wurde angepasst und die richtige Kabine in Probestellung begutachtet.

Jetzt erfolgt noch der Einbau des Hydrauliktankes in der Mitte der Aufstiegtreppen, nach sieser Vollendung sollte die DLK Komplett zum Lackierer, da dieser aber sehr ausgelastet ist werden wohl ein paar Tage vergehen, bis weitergearbeitet werden kann.
Einstweilen wird sich der Erbauer über den Drehstuhl bzw, Leiterpark schmeissen um diesen in Form zu bringen.

P.S: Ja ich sags gleich, die DLK bekommt in der Endfertigung neue Reifen, die von Wiking gefallen mir auch nicht ! :wink:

_________________
Modelle werden nicht gebaut, sie werden erschaffen !!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 30.10.2012, 12:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1783
Sieht ja schon sehr vielversprechend aus. Immer schön weiter so. Bin schon gespannt auf das Korbbodenlogo.....
wenn`s um Feuer geht - "Sparkasse".......... :wink:
Hat das einen besonderen Hintergund? - außer vielleicht Sponsoring?

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 31.10.2012, 19:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1277
Ne CC ist immer gut. Bin gespannt, wie du die Drehschemelproblematik löst!

Ist auf jeden Fall abonniert!

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 31.10.2012, 20:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 00:06
Beiträge: 239
Super Modellbautag heute, ich habe bei meiner Drehleiter Hubzylinder eingebaut, also ich bin stolz auf mich, funktioniert 1 A.

Bild


LG Mario

_________________
Modelle werden nicht gebaut, sie werden erschaffen !!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 01.11.2012, 12:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1277
Sieht sehr schön aus,

in dem Fall änderst Du die Breite des Drehschemels nicht.

Trotzdem top!

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 01.11.2012, 14:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 00:06
Beiträge: 239
Hy, @Christoph

ich weiß nicht ganz was du meinst mit Drehschemmelproblematik :?:

aber danke fürs Feedback :!:

LG aus Österreich

_________________
Modelle werden nicht gebaut, sie werden erschaffen !!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 01.11.2012, 15:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1277
Typisches Wiking-Problem: der Schemel/Stuhl ist einfach zu breit, ebenso der Leiterpark.

Mfg

Para!

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 01.11.2012, 15:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 00:06
Beiträge: 239
ja ok, jetzt bin ich bei dir, :oops: :?

dies ist mir aufgefallen, das der leiterpark zu breit ist, ja ein wenig muss man in kauf nehmen, aber der bekommt noch nee klasse Superung.

LG Mario

_________________
Modelle werden nicht gebaut, sie werden erschaffen !!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 12.11.2012, 15:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 00:06
Beiträge: 239
Hallo,

So, da mir bei meiner Drehleiter einige Teile fehlen, is derzeit Pause angesagt. :wink:

Nee nicht komplett pausieren, gibt ja auch andere Modelle der FF Berndorf. :mrgreen:

Hab angefangen mit unseren KDOF ( Einsatzleitung )

Grundmodell Herpa Sprinter MAX Bögl , hintes Fenster wurde verspachtelt und der Blaulichtaufbau / Dlouhy wurde angepasst.

Derzeit bei der Grundierung, es müssen noch restliche Spachelarbeiten durchgeführt werden. :lol:

Bild Bild Bild

Fotos sind leider nicht die besten !

LG Mario

_________________
Modelle werden nicht gebaut, sie werden erschaffen !!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich: Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt
BeitragVerfasst: 12.11.2012, 16:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 293
Hallo Mario,

na da freu ich mich ja schon dass es bei eurem einzigartigem (ausgenommen GF... ;-)) KDO endlich weitergeht. Bin echt schon gespannt; lediglich die Fotos musst du noch etwas verbessern... :-)

LG, Christian


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de