Aktuelle Zeit: 26.09.2018, 01:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Modelle aus Kanada - Montreal
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 20:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7489
Hallo,

ein sehr rühriger Modellbauer aus Kanada, der leider der deutschen Sprache nicht so mächtig ist und deshalb seine Registrierungsversuche hier fehlgeschlagen sind, hat ein paar sehr interessante Modelle gebaut. Nach Rücksprache mit ihm und der Erlaubnis diese hier zu zeigen, folgt jetzt mal ein kleiner Einblick in die "Feuerwehrwelt" in Kanada. :D

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Copyright and build by Claude Fortin

Hier noch ein paar Anmerkungen. Da er bei manchen Modellen nicht auf Teile aus der Groß-/Kleinserie zurückgreifen kann (nicht vorhanden oder in Kanada nicht zu bekommen), muss er z.B. auch reines "Spielzeug" für seine Modelle, spez. Kabinen, heranziehen. Die Aufbauten fertigt er selbst, oder passt z.B. solche von (ex) Boley an. Er hat noch wesentlich mehr Modelle und will diese nach und nach neu fotografieren, z.B. jene die in den Wachen untergestellt sind, und sie dann präsentieren.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle aus Kanada - Montreal
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 20:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3875
Wow! Stark. Die Teile gefallen mir richtig gut, vor allem in Verbindung mit den Dioramen, bzw. eingebettet in diese.

Wieder eine Bereicherung der "Modelle mit Migrationshintergrund" im Forum! 8)

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle aus Kanada - Montreal
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 20:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4655
Ja, da ist ein durchaus meisterhafter Modellbauer am Werke. :D
Kam mir doch auch gleich irgendwie bekannt vor: http://www.1-87vehicles.org/photo_index ... fortin.php :mrgreen:

@ Dirk:
Frag doch bitte bei Gelegenheit mal den guten Claude, was er als Schläuche benutzt. Ich glaube an anderer Stelle im Netz vor Jahren mal gelesen zu haben, dass 0,5 mm Lötzinn benutzt wird - bei noch leeren Schläuchen dann flach gewalzt. Ich glaube mich auch dunkel daran zu erinnern, dass da auch seine Modelle in diesem Zusammenhang gezeigt worden waren.

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle aus Kanada - Montreal
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 21:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7489
@Ralf

Hallo,

die Frage hatte er schon mal beantwortet: Er nimmt die Isolierungen von Drähten, wie sie z.B. in Telefonleitungen vorkommen und entfernt den Kupferleiter. Wenn er irgendwelche Bögen benötigt, dann lässt er einfach ein Stück in der Isolierung - eben an der Stelle wo er es braucht. Über "platte" Schläuche hat er bisher noch nichts geschrieben.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle aus Kanada - Montreal
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 22:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 989
Sehr schöne Modelle in ihrer "natürlichen" Umgebung! 8) Die gefallen mir sehr gut!

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle aus Kanada - Montreal
BeitragVerfasst: 25.01.2014, 16:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4655
Vielen Dank für die Infos, Dirk .:-D

Dass ich den Artikel mit dem Lötzinn gelesen habe, ist schon etliche Jahre her und ich weiß auch nicht mehr wo, aber ich könnte schwören, dass da seine Chicago Feuerwehren dabei waren (kann natürlich auch sein, dass beide Modell-Schlaucharten erwähnt waren und Claude da eben für die Kabelisolierungen stand und jemand anderes für das Lötzinn - selbiges hat sich mir halt letztlich ins Hirn gebrannt. :mrgreen: )

Sei's drum, Claudes Modelle (und Dioramen - da müsste er hier im Forum auch unbedingt unter gebracht werden 8) ) sind hervorragend, wirklich schön, dass er sich dazu entschieden hat sie hier zu zeigen bzw. zeigen zu lassen. :-D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle aus Kanada - Montreal
BeitragVerfasst: 25.01.2014, 20:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2535
Schöner Blick über den Tellerrand! Ich konnte vor einigen Jahren einige Feuerwehrfahrzeuge in Montreal fotografieren, da werden Erinnerungen wach... :D

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle aus Kanada - Montreal
BeitragVerfasst: 26.01.2014, 15:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3610
Hallo Dirk (und Claude),

auch wenn ich mich bekanntermaßen nicht für amerikanische Fahrzeuge interessiere resp. begeistern kann, so gefallen mir die Modelle und Dioramen von Claude doch ausgesprochen gut.
@ Dirk: Schön, dass du ihm eine Teilnahme hier im Forum auf diesem Wege ermöglichst!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle aus Kanada - Montreal
BeitragVerfasst: 27.01.2014, 16:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7489
Jens Klose hat geschrieben:
@ Dirk: Schön, dass du ihm eine Teilnahme hier im Forum auf diesem Wege ermöglichst!

..... ich weiß, ich bin zu gut für diese Welt! :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle aus Kanada - Montreal
BeitragVerfasst: 27.01.2014, 16:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 778
Prächtig anzusehen!! Das Diorama vermittelt einen sehr authentischen Nordamerika-Eindruck - und das Backdraft-Filmposter in der Halle ist ja mal der Oberkracher :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


PS: Erinnert mich leider an mein seit nun fast 12 Jahren unvollendetes LFB-Diorama... :cry:

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de