Aktuelle Zeit: 27.09.2020, 16:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 12.09.2020, 14:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3911
Hier nun die teilnehmenden Rettungsdienstfahrzeuge.
Leider werden sie auf den div. Veranstaltungen oftmals nicht bedacht. Dabei machen Rettungsdienst und Krankentransport bei den Feuerwehren die diese Aufgabe wahrnehmen 80% der Arbeit aus.
Um so erfreulicher war es für uns, einen KTW und einen RTW aus längst vergangenen Zeiten am Start zu haben.
Besonders erfreulich: Genau dieser KTW ist einst tatsächlich bei der Feuerwehr Mettmann gelaufen! 8)

Bild Bild
Bild Bild

Gruß, Jens

_________________
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 12.09.2020, 18:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 775
Hallo Jens,

falls Du noch mehr auf Lager hast, dann mal kurz "zwischendurch": Vielen Dank für die umfangreiche Fotodokumentation!

Viele Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 12.09.2020, 19:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Zuerst mal auch von mir ein herzliches Dankeschön für all die Bilder!
Und einen Wunsch hätte ich: Eine Heckansicht vom Südwerke-TLF wäre fantastisch!

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 13.09.2020, 09:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4214
Jensemann,

Danke für die Fotos!
War sehr schön letztes Jahr! Ja, dieses WE genau ein Jahr her!

Schönen Sonntag euch!

VG Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 13.09.2020, 15:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3911
Hallo zusammen!

Zunächst einmal ganz herzlichen Dank an Gregor, Andreas und Uli für euer Interesse und den Zuspruch! :D

Gregor Niederelz hat geschrieben:
falls Du noch mehr auf Lager hast...
Habe ich Gregor! :wink: Es werden noch drei Beiträge mit verschiedenen Themen folgen.

Andreas Kowald hat geschrieben:
einen Wunsch hätte ich: Eine Heckansicht vom Südwerke-TLF wäre fantastisch!
Daran wird gerade gearbeitet Andreas... :wink:

Uli Vornhof hat geschrieben:
Ja, dieses WE genau ein Jahr her!
Es ist der pure Wahsinn, aber so ist es tatsächlich! :shock:

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, habe ich in der letzten Zeit Vollgas gegeben, um zumindest zum Jahrestag einen Abschluss in dieses Thema zu bringen.
Ich hatte es mir eigentlich am Tag der offenen Tür so vorgestellt, dass ich diesen Beitrag in wenigen Wochen - spätestens aber wenigen Monaten - komplett habe.
Jedoch war es schon ein schlechter Start, als ich kurz nach der Veranstaltung für 6 Wochen in die Klinik musste. Wir machen das alle alles hobbymäßig und so dauerte es auch eine gewisse Zeit, bevor ich alle Bilder auf meinem Rechner hatte.
Das die Sichtung, Bearbeitung und Sortierung ebenfalls noch einmal viel Zeit in Anspruch genommen haben, muss ich an dieser Stelle nicht gesondert erwähnen - ihr kennt diese Problematiken alle selbst.

Zudem ist es recht schwierig, eine vernünftige Auswahl aus den zahllosen Bildern zu treffen. Irgendwann wiederholt sich naturgemäß auch alles. Es lag mir fern euch mit zuvielen Bildern zu langweilen.
Daher freue ich mich umso mehr über eure Reaktionen/Postings und auch konkrete Foto- resp. Ansichtswünsche!

Die gesamte Zeit und Kraft die mir in diesem Jahr zur Verfügung stand, habe ich zu 99% in diesen Thread gesteckt.
Somit bin ich sehr glücklich, wenn ich hier nach dem Abschluß endlich auch wieder einmal Zeit habe, um Kommentare in anderen/euren Beiträgen zu hinterlassen. Oder vielleicht sogar selber wieder einmal Zeit für meine Modelle habe... :)

Beste Grüße in die Runde

Jens

_________________
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 13.09.2020, 15:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3911
Hier geht es nun rüstig weiter!
Und zwar mit Bildern, die mir mein langjähriger Freund und Modellbaukollege Stefan Aust zur Verfügung gestellt hat.
An dieser Stelle daher auch nochmals ganz herzlichen Dank für deinen Einsatz in Sachen Fotografie rund um den Fahrzeugkorso! :D

Der Schlepper mit dem TSA tauchte bislang nur auf einem Bild von Martin Sperzel (merci dir Martin!) auf. Eine weiter Ansicht folgt hier:

Bild

Noch gar nicht hier im Forum zu sehen war bislang der Mannschaftswagen der Feuerwehr Hilden.
Es handelt sich dabei um einen Mercedes mit Aufbau von Lotze (Hilden) aus dem Jahre 1930!
Das Fahrzeug wurde von den Hildener Kameraden in jahrelanger Arbeit restauriert und ist wieder "einsatzbereit". Jedoch war die An- und Abfahrt durch das weltberühmte Neandertal mit all seinen Gefällstrecken und Steigungen eine zu große Zumutung für dieses wunderschöne Fahrzeug. So blieb der Kompromis, dass das Fahrzeug auf eigener Achse eine längere aber ebene Strecke fährt und uns "nur" zur Ausstellung nach dem Korso zur Verfügung stand.

Bild

Um den Betrachtern noch ein wenig "Euro 0 - Feeling" näher zu bringen, folgen hier noch zwei Schnappschüsse vom Korso. Solche Qualmwolken sieht man heute ja leider fast gar nicht mehr... :mrgreen:

Bild Bild

Gruß, Jens

_________________
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 13.09.2020, 15:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17494
Jens hat geschrieben:
...endlich auch wieder einmal Zeit habe, um Kommentare in anderen/euren Beiträgen zu hinterlassen. Oder vielleicht sogar selber wieder einmal Zeit für meine Modelle habe.
Ja, tu das! Wobei letzteres Dir evtl. mehr Freude bringt. "Möge die Übung gelingen!" :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 14.09.2020, 08:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3911
@ Jürgen: Vielen Dank für deinen Zuspruch und das "Daumendrücken"! :D

Die folgenden Bilder stammen von Uwe Mergelsberg. Er war mit seinen Modellen der Feuerwehr Frankfurt a. M. in den unterschiedlichsten Maßstäben extra aus Schleswig-Holstein angereist. Im Forum ist er zwar nicht angemeldet, aber seine Modelle sind mit Sicherheit durch die Museums-Depesche des Feuerwehrmuseumvereins der Feuerwehr Frankfurt am Main keine Unbekannten.

Fangen wir mal mit ein paar Aufnahmen aus luftiger Höhe an...

Bild Bild Bild

...und machen mit einem Eckhauber weiter, der einen anderen Aufbau erhalten hat.
Das Fahrzeug dient der Warsteiner Brauerei als "Warsteiner Löschzug".

Bild

Auch einige Bilder aus der Modellbauausstellung lieferte mir Uwe:

Bild Bild Bild

Die Bell UH-1D meines ehemaligen Kollegen Gerd Dick im Maßstab 1:7 war im wahrsten Sinne des Wortes eines der großen Highlights an diesem Tag:

Bild

Gruß, Jens

_________________
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 14.09.2020, 11:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3911
Nach all den Beiträgen über den Korso, die Fahrzeugausstellung und die Modellausstellung darf ein Thema, welches an diesem Tag ebenfalls eine sehr große Rolle gespielt hat, nicht vergessen werden:
Kontaktpflege, Kameradschaft und schöne gemeinsame Stunden! :wink:

So sieht man auf den nun folgenden Bildern, die mir ebenfalls von Uwe Mergelsberg zur Verfügung gestellt wurden, die im Aufbau befindliche Modellausstellung...

Bild Bild Bild

...und das gemütliche Beisammensein und Essen im Türmchen vor der großen Feier...

Bild Bild

...sowie das Abschlussessen auf der Feuerwache Mettmann...

Bild

...und zu guter Letzt eine gemütliche Abschlußrunde im zwischenzeitlich leider nicht mehr existenten "Hotel Am Röttgen", in dem ich zentral alle auswärtigen Gäste unterbringen konnte:

Bild Bild

Viele Grüße

Jens

_________________
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 14.09.2020, 14:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3911
Geschafft ! ! ! :D :D :D

Auf den Tag genau ein Jahr nach unserem großen Fest ist es mir gelungen, den Thread zu vervollständigen!
Auch heute strahlt die Sonne von einem blauen Himmel mit wenigen Schleierwolken. Und das bei 26,8°C.

Es würde mich sehr freuen, die Leute, die leider nicht nach Mettmann kommen konnten, ein wenig zu begeistern. Und vielleicht geht es den Teilnehmenden so wie mir - man denkt sehr gerne an dieses schöne und rundherum gelungene Event zurück.

Wer mich kennt, weiß nur zu gut, dass ich nicht gerne im Mittelpunkt stehe oder gar auf Bildern auftauche...
Gleichwohl kann ich mir an dieser Stelle ein Foto nicht verkneifen. Wer die div. Hintergründe zu diesem Fest kennt, wird die doppelte Bedeutung und den Tiefgang darin sehen.
Dank an dieser Stelle nochmals an Stefan Aust, der mich zu dieser Momentaufnahme "genötigt" hat! :wink:

Bild

Vielen Dank auch nochmal an alle Teilnehmer, Unterstützer und helfenden Hände!!!

Bleibt gesund und beste Grüße aus Mettmann

Jens

_________________
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 14.09.2020, 17:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 16:26
Beiträge: 718
Jens Klose hat geschrieben:
... Es würde mich sehr freuen, die Leute, die leider nicht nach Mettmann kommen konnten, ein wenig zu begeistern. ...
Lieber Jens,
Von meiner Seite kann ich sagen, dass hast Du geschafft. Und wie :D !
Ich denke, in der Vergangenheit wurde hier noch keine Veranstaltung im Nachgang so umfangreich in Wort und Bild dargestellt wie diese, vielen Dank dafür!
Und es lässt sich wohl nur schwer erahnen, wie viel Arbeit in dem Jahr vor, aber eben auch in dem Jahr nach dem Event steckt.
Vielleicht ist auch das ein Grund dafür, warum es Veranstaltungen in einem einen solchen Rahmen nur (noch) selten gibt!?
Ich bedaure sehr nicht dabei gewesen sein zu können :wink: !
Viele Grüße
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 16.09.2020, 15:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5386
Moin Jens,

bisher war ich fast nur stiller Beobachter in diesem Thread, aber nun komme ich nicht umhin, um mich den Lobeshymnen anzuschließen: Seeeehr schön - einfach grandios, was sich bei dieser Veranstaltung eingefunden hat, viele richtige Schmankerl! :D 8) :D

Auch nun noch die super Fotos, da wird man schon ein klein wenig neidisch, auf die Leute, die live dabei sein konnten. :wink:

Als Mitglied eines Modellforums würde ich mir zwar durchaus noch ein paar Bilder mehr zu der Modellausstellung wünschen, gerade auch die Dioramen hätten es verdient, näher betrachtet zu werden. Aber gut, ein Privileg müssen die persönlich anwesenden Gäste ja auch haben. :mrgreen:

Jens Klose hat geschrieben:
Gleichwohl kann ich mir an dieser Stelle ein Foto nicht verkneifen.
Zwar kann ich Deine Abneigung gegen Fotos mit der eigenen Person drauf nachvollziehen, nichtsdestotrotz: Ehre, wem Ehre gebührt - und dazu gehört nun mal zumindest ein kleines Foto. Schön, dass Du Dich dazu durchgerungen hast, es (doch noch) zu zeigen, das rundet die ganze Geschichte noch ab. :D

Damit auch von mir vielen Dank für alles! :D


p.s.: Magirus MK LF16 schon ein altes Eisen? Ich habe unseren (komplett quaderförmiger Aufbau) gerade vorgestern bei einer Kleinübung aus nächster Nähe fotografiert, der ist weiterhin noch munter im Einsatz und wurde letztes Jahr sogar noch mit einem neuen Hochdrucklüfter (Wasser betrieben) bestückt. :mrgreen: Zugegeben, der MK steht auch schon längst auf der Abschussliste, ich dachte sogar, der sollte eigentlich bereits ersetzt worden sein, ich muss mal fragen, was sich da warum verzögert hat - aber nicht dass ich ihn los haben wollte...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 16.09.2020, 16:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1900
Moin Ralf,
Zitat:
Als Mitglied eines Modellforums würde ich mir zwar durchaus noch ein paar Bilder mehr zu der Modellausstellung wünschen, gerade auch die Dioramen hätten es verdient, näher betrachtet zu werden.
:arrow: ab hier geht`s doch schon los..... mit den Modellen viewtopic.php?p=190802#p190802

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 16.09.2020, 16:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5386
Moin Guido,

kenne ich doch schon lange, zu einem Diorama, das so nebenbei mit drauf ist, hatte ich ja sogar einen speziellen Kommentar abgegeben. :wink:

Nichtsdestotrotz, wenn ich mich selber jetzt kurz gezielter zitieren dürfte:
Zitat:
(...) gerade auch die Dioramen hätten es verdient, näher betrachtet zu werden.
Ich bin halt (neu)gierig, von daher hätte ich sehr gern nicht nur grobe Übersichten... :mrgreen: :wink: Ich bin halt unverschämt, ich weiß., träumen darf man ja noch... :roll: (- hat mir aber z.B. vorgestern zu Dachfotos unseres MK verholfen, an die ich alleine nie gekommen wäre!). :wink:

Nachtrag:
Oh wie peinlich :oops: , die Seite 5 scheine ich aus mir völlig unerklärlichen Gründen irgendwie immer übersprungen zu haben, gerade da sind einige der von mir angedachten Dios zu sehen. :oops:
Allerdings nicht alle, da "fehlen" noch welche, die vielleicht auch nicht so übermäßig genial sind, aber mich speziell interessiert hätten. Sei's drum; und ich möchte auch keineswegs undankbar erscheinen, das sind hier alles klasse Fotos. 8) :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 14. September 2019: 150 Jahre FF Mettmann
BeitragVerfasst: 16.09.2020, 22:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:08
Beiträge: 239
Andreas Kowald hat geschrieben:
Und einen Wunsch hätte ich: Eine Heckansicht vom Südwerke-TLF wäre fantastisch!

Da kann geholfen werden:
Bild Bild Bild
Und zum Rest vom Fest auch auf die Gefahr der wiederholten Wiederholung: ich bin happy, dabei gewesen zu sein - Dank der hartnäckigen Aufforderung vom Jens quer durch die Republik zu reisen.
Schade zu lesen, dass das Lokal geschlossen wurde. Unvergessen die Tränen vom Lachen, wenn der Vertreter eines listigen Bergvolkes aus dem Werdenfelser Land auf den Wirt aus dem Niederbergischen Land gestoßen ist.
Gruß Klaus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de