Aktuelle Zeit: 02.03.2021, 21:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GTLF der BF Rostock, FW 3
BeitragVerfasst: 09.05.2018, 08:51 
Offline
User

Registriert: 07.05.2018, 17:22
Beiträge: 23
Als nächstes möchte ich den Nachbau des GTLF BF Rostock FW3 vorstellen.

Nachdem ich dieses als Modell von Schoppi gesehen hatte, war mein ergeiz gepackt und habe aus 2 Herpa TLF 24/50 Aufbauten, MAN TGS Zugmaschine, MAN TGA L Kabine, Preiser Werfer, Evergreen Profile und Kleinteile aus der Bastelkiste, mir ebenfalls dieses Fahrzeug Nachgebaut.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Baubilder

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

und nu weiter Fotos einordnen und sortieren ;)

Gruß aus Rostock
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTLF BF Rostock FW3
BeitragVerfasst: 09.05.2018, 09:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2271
Hallo Stefan,

auch dieses ist ein tolles Modell, das entsprechend dem Vorbild wuchtig aussieht. Wirklich gelungener Modellbau! Noch ein Tipp: die Verlängerung der vorderen Kotflügel muss man nicht selbst vornehmen. Bei msM87 gibt es ein entsprechendes Resinteil.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTLF BF Rostock FW3
BeitragVerfasst: 09.05.2018, 09:27 
Offline
User

Registriert: 07.05.2018, 17:22
Beiträge: 23
Ulrich Niehoff hat geschrieben:
Noch ein Tipp: die Verlängerung der vorderen Kotflügel muss man nicht selbst vornehmen. Bei msM87 gibt es ein entsprechendes Resinteil.

Als ich diese Modell vor 2 1/2 Jahren gebaut hatte, kannte ich diese ganzen Seiten noch nicht. Baue erst seit 06.2015 selber Modelle um bzw nach.

Gruß Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTLF BF Rostock FW3
BeitragVerfasst: 10.05.2018, 12:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2271
Stefan Bobsin hat geschrieben:
Baue erst seit 06.2015 selber Modelle um bzw nach.
Respekt! In knapp drei Jahren vom Anfänger auf dieses hier gezeigte Level. Das zeugt eindeutig von Talent :). Mach weiter so.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTLF BF Rostock FW3
BeitragVerfasst: 10.05.2018, 12:25 
Offline
User

Registriert: 07.05.2018, 17:22
Beiträge: 23
Ulrich Niehoff hat geschrieben:
In knapp drei Jahren vom Anfänger auf dieses hier gezeigte Level. Das zeugt eindeutig von Talent.

Habe auch ehrlich gesagt nicht daran geglaubt, das ich dieses Hobby so bis dato auch durchhalte. Aber es macht einen heiden spaß und ich komme nach der Arbeit (wo ich grobmotoriker bin :D ), wieder runter ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTLF der BF Rostock, FW 3
BeitragVerfasst: 11.05.2018, 17:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 18:49
Beiträge: 571
Hallo Stefan,

Dann mach mal weiter so, das GTLF gefällt mir wirklich gut.

Grüße, Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTLF der BF Rostock, FW 3
BeitragVerfasst: 11.05.2018, 20:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 18:18
Beiträge: 804
Hallo Stefan,

auch das Modell gefällt mir - wie Deine übrigen Rostocker - wieder sehr gut. Das macht Lust auf mehr! :D

Viele Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de