Aktuelle Zeit: 21.08.2019, 16:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VRW der BF Jena (a.D.)
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 17:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2008, 16:37
Beiträge: 55
Heute möchte ich meinen gerade fertiggestellten VRW vorstellen.
Aus Wikings Mitsubishi Pajero habe ich versucht einen Opel Monterey zu bauen - ob es mir gelungen ist, könnt ihr gern selbst beurteilen. Ein paar Dinge hätte ich im Nachhinein zwar doch anders gemacht, aber für den ersten Anlauf bin ich recht zufrieden.
Nach dem Zerlegen wurde die Karosse - soweit nötig - verspachtelt, der Kühlergrill enfernt und durch eine senkrechte Platte ersetzt, die Motorhaube bekam eine Lufthutze und das Heck wurde geglättet und neu gestaltet. Lackiert habe ich mit Revell Leuchtorange, die Decals kamen aus der Schatztruhe. Am Chassis wurden die Stoßstangen in ihre neue Form gefeilt. Die Ausrüstung des Innenraum wurde komplett selbst gebaut. Zur Beladung im Modell gehören zwei PA, ein Koffer mit Reservefunktechnik, ein benzinbetriebener Hilfeleistungssatz mit Schere und Spreizer, ein Ulmer Koffer, ein Hochdrucklöscher und die Helme für die Besatzung. Mehr wollte ich nicht darstellen, da von außen leider kaum etwas zu sehen ist. An der Front wurde ein Bullenfänger mit Frontblitzern installiert, auf dem Dach noch ein Hella Balken, eine Funkantenne und ein Scheinwerfer für das Heck - fertig.
Damit steht das Führungsfahrzeug meines 90er Jahre Löschzuges nun in der Vitrine.

Bild Bild Bild

Jetzt bin ich auf eure Meinungen, Anregungen und Kritiken gespannt.
Gruß Stefan

_________________
Alles ist möglich, Unmögliches dauert nur etwas länger...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VRW der BF Jena (a.D.)
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 18:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4873
Stefan Richard hat geschrieben:
ob es mir gelungen ist, könnt ihr gern selbst beurteilen.

Also ich finde den Umbau gelungen, man erkennt gut, was es sein soll.
Die C-Säule hätte man auf Kosten der hinteren Seitenfenster noch etwas verbreitern können, aber der Umbau von Kühlergrill, Motorhaube und Stoßfängern ist gut geworden.
Der Kuhfänger sieht auch richtig gut aus, ist der selbstgebaut?

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VRW der BF Jena (a.D.)
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 18:54 
Offline
User

Registriert: 02.02.2009, 11:19
Beiträge: 599
Hallo!
Na klar ist dir das Modell gelungen ...
Die Inneneinrichtung gefällt mir !
lg Dennis

_________________
Modelle brauchen ihre Zeit, damit sie ordentlich werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VRW der BF Jena (a.D.)
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 20:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2007, 23:30
Beiträge: 335
Hallo Stefan

Wirklich ein super gelungenes Modell :shock: ,gefällt mir sehr gut besonders die Inneneinrichtung,da gibt es nichts zu mekern :D
Mach weiter so,freu mich schon auf weitere Modell von Dir.
Gruß Ralf

_________________
RcM, Rescuecar Modelle von RW
Mitglied der IG Blaulicht Modellautos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VRW der BF Jena (a.D.)
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 20:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2008, 16:37
Beiträge: 55
Besten Dank für die Lobesworte, die lange Bastelzeit scheint sich also gelohnt zu haben.
Die C-Säule stört mich optisch noch am meisten, aber ich hab mich erstmal damit abgefunden. Ich spiele wie so oft mit dem Gedanken, dass ganze später nochmal zu bauen. Wer weiß...
Der Bullenfänger ist auch Eigenbau, dazu habe ich mehrere Stücken Messingdraht ø0,3mm mit Sekundenkleber zusammengesetzt.

_________________
Alles ist möglich, Unmögliches dauert nur etwas länger...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VRW der BF Jena (a.D.)
BeitragVerfasst: 15.12.2009, 11:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2176
Hallo Stefan,

der ist dir wirklich gelungen. :D

Die Inneneinrichtung und der Bullenfänger sind klasse.
Sind die Frontblitzer in echt wirklich so groß?

Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VRW der BF Jena (a.D.)
BeitragVerfasst: 15.12.2009, 21:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2008, 16:37
Beiträge: 55
Ja, die Dinger waren riesig ^^
Leider habe ich selbst keine Bilder vom Monterey gemacht, ich konnte mich nur auf Fotos von Kameraden verlassen, die ich leider nicht veröffentlichen kann. Aber man findet den Monterey auf bewegten Bildern bei rescue911 und youtube auch mit arbeitenden Frontblitzern.
Gruß Stefan

_________________
Alles ist möglich, Unmögliches dauert nur etwas länger...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de